6 Top Games zum Independence Day USA 2022

7 Minuten Lesezeit
4. juli usa

Jedes Jahr wird am 4. Juli der Independence Day in USA groß gefeiert. Feuerwerk, Paraden, Partys und jede Menge Amerikaflaggen – jedes Jahr wartet ein farbenfrohes Spektakel, auf das sich viele Amerikaner das ganze Jahr über freuen. Falls auch du bei diesem patriotischen Fest der USA mitmachen und die Unabhängigkeit selbst feiern willst, sind diese Games genau das Richtige.

Die Gamewelt ist heutzutage so vielfältig wie nie zuvor, von Strategie Browsergames über umfangreiche Open-World-Titel bis Sportsimulationen, ist alles dabei. Um „Amerikas Geburtstag“ zu feiern, haben wir eine Liste der besten Videospiele verschiedener Genres zusammengestellt, in denen das ins Zentrum gerückt wird, für das die USA stehen: Freiheit, Unabhängigkeit und Gleichheit. Nicht umsonst ist es als das Land der grenzenlosen Möglichkeiten bekannt. Und genau das kommt in diesen Independence Day USA Games zum Vorschein.

1. Assassin’s Creed III – Als Assassine zum amerikanischen Unabhängigkeitskrieg

Assassin’s Creed III versetzt Spieler zur Zeit des Unabhängigkeitskriegs nach Amerika. Anders als es der Name zunächst vermuten lässt, ist es tatsächlich der fünfte Titel des Assassin’s-Creed-Fanchises. Du übernimmst darin die Rolle des Protagonisten Connor Kenway, der ein Vorfahre des Serien-Protagonisten Desmond Miles ist, und begibst dich mit ihm in den Kampf, um die Kontrolle über die Kolonien zu erringen.

Was diesen Titel und im Grunde alle Assassin’s-Creed-Games so toll macht, ist die offene Welt. Diesmal kannst du ganz frei das Boston und New York City aus dem 18. Jahrhundert zu Fuß in der dritten Person erkunden und damit zu den Feierlichkeiten am Independence Day USA ein virtuelles Amerika aus vergangenen Zeiten erleben.

Aber Achtung: Die USA werden in dem Spiel nicht zwingend als Heilige dargestellt. Falls du auf der Suche nach etwas Unbeschwerterem bist, solltest du vielleicht besser andere Titel, zum Beispiel kostenlose Online Rollenspiele in Erwägung ziehen. Dort warten jede Menge andere spannende Rollen, in die du schlüpfen kannst.

2. Madden NFL 22 – Das Sportspektakel zum Independence Day USA

Was der Fußball in Deutschland ist, ist der American Football in den USA – da wäre es seltsam, wenn der Nationalsport schlechthin nicht auch Teil des Independence Day in USA wäre. Daher ist die Nummer eins der Simulator Spiele in Sachen Football ein Must-Play für den 4. Juli in USA: Madden NFL 22. Es ist der aktuelle Titel der Madden-Reihe, doch der neue Titel NFL 23 steht in den Startlöchern und soll noch im August vorm Kickoff zur neuen Season herauskommen.

Dass die Quarterbacks Tom Brady und Patrick Mahomes gemeinsam das Cover zieren, sollte niemanden überraschen. Schließlich kriegen die Fans die beiden beeindruckenden Stars seit dem Super Bowl LV nicht mehr aus ihren Köpfen.

Eine der spannendsten Neuerungen in Madden NFL 22 ist der „Heimvorteil“, mit dem Teams im eigenen Stadion einen zusätzlichen „M-Factor“ erhalten, der über ihr Momentum aktiviert wird.

Damit werden die eigenen Fans lauter und unterstützen ihr Team noch stärker, wodurch die Ausdauerreserven des Auswärtsteams schneller aufgebraucht werden. Es gibt dem Spiel einen realistischeren Touch, immerhin ist der Heimvorteil auch im echten Leben nicht zu unterschätzen.

3. Grand Theft Auto V – Der „American Dream“ einmal anders

Grand Theft Auto V, das 2013 erschien, war ein absoluter Hit unter amerikanischen Spielern – und ist es auch fast ein Jahrzehnt später noch. Das Game, das ähnlich wie Browsergames Multiplayer mit GTA Online auch einen Online-Mehrspielermodus hat, stand bis 2020 immer noch unter den Top 10 Games mit den am meisten verkauften Einheiten in den USA. Man könnte meinen, es sei eine etwas seltsame Wahl als Game für den Independence Day USA – doch wir haben gute Gründe.

Rockstar Games hat mit diesem Titel die Chance genutzt, um die knallharte Wahrheit hinter dem sogenannten „American Dream“ aufzudecken. Damit bekommt der American Dream einen leicht ironischen Unterton.

Das Game bietet neben reichlich Schießereien und Autodiebstählen zynische Möglichkeiten, um schnell reich zu werden, und enthält Paraden, die die US-Flagge feiern. Wie auch Assassin’s Creed und viele beliebteste Browsergames, ist GTA V ein Open-World-Game, in dem du die fiktiven Straßen von Los Santos (Los Angeles) frei erkunden kannst. Damit verfrachtet dich das Spiel kurzerhand am 4. Juli in die USA – wenn auch nur virtuell.

Übrigens ist die actionreiche Multiplayer-Plattform GTA Online auch sehr zu empfehlen und eine hervorragende Wahl zum Independence Day USA. Wie man das auch von MMORPG Free to-Play Deutsch kennt, kommt in GTA Online die Gamer-Community online zusammen, um Los Santos unsicher zu machen.

4. Red Dead Redemption – zum 4. Juli in den Wilden Westen

Zwar ist mittlerweile das Prequel der Redestoff Nummer eins, doch Red Dead Redemption könnte wahrlich das perfekte Spiel zum 4. Juli in den USA sein.

Es spielt im frühen 20. Jahrhundert zum Ende des Wilden Westens und lässt dich in die Rolle von John Marston schlüpfen. Er ist nach dem Verlust seiner Frau und seines Sohns von Wut erfüllt. Das ist wohl verständlich, denn sie wurden von der Regierung als Geiseln genommen, während er für sie als Auftragskiller gearbeitet hat.

Das Game bringt nicht nur erstklassige Action des Wilden Westens auf den Bildschirm, wie wir das etwa auch von einigen kostenlose Download Spiele deutsch kennen, sondern lässt dich auch große Teile des Westens der USA und Nordmexikos zu Fuß und zu Pferd erkunden. Mit dem integrierten Moral-System, welches davon beeinflusst wird, welche Entscheidungen du mit Marston triffst, kannst du im Spiel Ehre und Reputation erlangen.

Spannend ist auch die „Dead Eye“-Schießmechanik. Mit ihr kannst du gleich mehrere Gegner in Slow-Mo angreifen. Es ist zweifelsohne eins der besten Videospiele der Ära der modernen Games. Neue Spielerlebnisse gibt es durch die Kreation von allerlei Mod auch noch obendrauf.

Das Entwicklerteam von Rockstar San Diego – die Stadt der Comic Con San Diego, die auch die Comic Con Dortmund inspiriert hat – hinter dem Titel hat sich ins Zeug gelegt: Sie haben historische Wahrzeichen der USA besucht, um ein Gefühl für die Umgebung zu bekommen. Mit einem hohen Grad an Realitätsnähe ist es einer der Top-Titel der Action-Adventure-RPGs und ein Treffer für Gamer am Independence Day USA.

5. MLB: The Show – Der Homerun am 4. Juli

Es ist kein Geheimnis, wie sehr Amerikaner Sport lieben, daher dachten wir, gehört noch eine zweite Sportsimulation in die Liste der Top-Titel für den Independence Day in den USA.

Diesmal geht es nicht auf den Football-Pitch, sondern aufs Baseball-Feld – ein Ort, der in Games wie kostenlose Spiele seltener besucht wird, was diesen Titel ganz besonders macht: MLB: The Show feiert schon seit dem ersten Release 2006 die Major Baseball League und ist bis heute die einzige Baseball-Simulation für Konsolen und PC. MLB: The Show 22 ist der neuste Titel der Reihe, der im April dieses Jahres herausgekommen ist.

Es war das erste Game des Franchise, das auch für eine Nintendo-Konsole, die Nintendo Switch, releast wurde. Zuvor war es noch exklusiv auf Sonys PlayStation und Microsofts Xbox verfügbar.

Der neuste Teil hat sowohl bei den Kritikern als auch bei Baseball-Fans positive Bewertungen erhalten. Mit dem Gameplay der Sport-Sim und Erweiterungen bietet das Spiel nicht nur für den 4. Juli, sondern auch weit darüber hinaus erstklassige Unterhaltung.

6. Independence Day – Halte die Alieninvasion auf

Es würde sich nicht richtig anfühlen, wenn wir den Videospielklassiker Independence Day aus 1997 nicht in unserer Liste an Games für den 4. Juli nennen würden.

Das Game aus dem Hause Radical Entertainment wurde von Roland Emmerichs Hollywood-Blockbuster inspiriert, der das Jahr davor in die Kinos gekommen war.

Das Flugsimulator-Game kam auf die PlayStation, Sega Saturn und Windows-PC und lässt dich ins Cockpit von Kampfflugzeugen steigen. Dir stehen 13 Missionen bevor, die du beim Fliegen durch die Lüfte meistern musst, um die Alieninvasion in Nordamerika aufzuhalten.

Mit jeder vollbrachten Mission kannst du neue Kampfflugzeuge freischalten, um für zukünftige Missionen noch besser ausgestattet zu sein. Zwar konnten sich die Verkaufszahlen nach dem Release sehen lassen, doch die Kritiker waren nicht beeindruckt.

Viele beschrieben das Game als spielbar, aber eher eindimensional, da sich wohl viele der Missionen zu ähnlich anfühlten.

Wenn du allerdings nach einem Spiel suchst, um am Independence Day in USA kurz virtuell durch die Luft zu sausen, dann tob dich mit diesem Klassiker aus!

Raid: Shadow Legends
Sammle über 400 Champions & kämpfe um Ruhm