Casual Games

Spiele sollen Spaß machen! Genau das bieten unsere Casual Games: Garantiert stressfreie Unterhaltung. Entspanne und genieße deine Zeit mit diesen unterhaltsamen Spieltiteln.
Lost Island: Blast Adventure

Frisches Match-/Bau-Abenteuer

Klondike: The Lost Expedition

Baue & erkunde Alaska

Heart of Vegas

Spaßige Slot-Unterhaltung

Family Zoo: The Story

Kuscheliges 3-Gewinnt-Spiel

Undersea Solitaire Tripeaks

Unterwasser-Design-Kartenspiel

Die Plattform für Gamer
Plarium Play Launcher
All deine liebsten Gratis-Spiele an einer Stelle
Egal ob PC oder MAC: Lade Plarium Play für Desktop gratis herunter und genieße ein nahtloses Spielerlebnis.
Für ein flüssigeres PC-Spielerlebnis
Genieße knackige HD-Grafiken und Gameplay mit höheren Bildraten, ohne dich um Hänger zu sorgen. Spiele mehrere Spiele gleichzeitig und komme schneller voran.
Verbinde dich mit einer internationalen Spieler-Community
Plarium Play ist mehr als eine Plattform, um neue Spiele auf deinen Computer zu laden. Mit dem Online-Chat kannst du Spielfunktionen mit anderen Spielern diskutieren, neue Freunde finden und deine Errungenschaften teilen.

Vielleicht kannst du es kaum erwarten, die Gamingwelt zu erkunden, weißt aber nicht genau, wo du anfangen sollst. Oder bist du auf der Suche nach einem unterhaltsamen Spiel, um dir die Zeit zu vertreiben, ohne gleich stundenlang Missionen erfüllen und gegen Feinde kämpfen zu müssen? Vielleicht möchtest du auch ein wenig in die Nostalgie vergangener Tage abtauchen. In diesem Fall sind Casual Games für dich perfekt.

Was sind Casual Games?

Casual Games sind unkompliziert und unterhaltsam. Im Gegensatz zu den meisten „Hardcore“-Spielen ist die Spielgeschichte, wenn es überhaupt eine gibt, sehr einfach. Du Regeln und das Gameplay sind intuitiv erfassbar – du musst also nicht viel Zeit aufwenden, um die Spielregeln zu verstehen. Außerdem machen die kurzen Sitzungszeiten diese Spiele perfekt für deine Pausen.

Diese Spielkategorie richtet sich an ein breiter gefächertes Mainstream-Publikum als viele andere Videospiel-Titel, die eher ein Nischenpublikum ansprechen: Leute, die viel Zeit mit Computerspielen verbringen. Die kurzweilige Natur von Casual Games macht sie perfekt für Pendler und alle, die im Alltag viel zu tun haben.

Du kannst das Spiel jederzeit leicht unterbrechen und später weitermachen oder in kurzer Zeit eine weitere Runde abschließen.

Wodurch unterscheiden sich Casual Games?

Casual Games zeichnen sich häufig durch folgendes aus:

  • Einfache Regeln und ein Gameplay, das sehr leicht erlernbar ist
  • Nutzerfreundliche Oberflächen mit intuitiver Steuerung (z. B. durch Tippen oder Wischen)
  • Ein unterhaltsames Konzept mit ansprechender Musik und bunter Grafik
  • Kurze, schnelle Runden, die sich außerdem leicht pausieren lassen, ohne dass du zu sehr darüber nachdenken musst, was du gerade getan hast
  • Level, die einfach beginnen und zunehmend schwieriger werden
  • Bekannte Spielelemente, wie z. B. Kartenspiele oder 4-Gewinnt

Die Vielfalt von Genres in Casual Games

Um eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen, nutzen viele Casual Games Mechanismen, mit denen wir bereits vertraut sind. Casual Games fallen häufig unter eine der folgenden Kategorien:

3-Gewinnt-Spiele

Auch wenn das Konzept von „3-Gewinnt“ sehr einfach ist (finde das gleiche Element dreimal auf dem Bildschirm) ist es auch sehr flexibel und hat einige der beliebtesten Spiele hervorgebracht. Diese Spiele sind meist sehr intuitiv und eignen sich gut für eine Struktur mit vielen Leveln, die zunehmend schwerer werden.

Die besten Spiele dieses Genres verfügen über innovative Live Ops Ereignisse und Meta-Games. Einige haben sogar das einfache „3-Gewinnt“-Prinzip um ausgeklügelte, grafisch ansprechende Meta-Games mit einer tiefergehenden Spielgeschichte ergänzt, um noch mehr Spieler anzusprechen. Diese Eigenschaften machen es für Spieler zudem lohnenswert, immer wieder zum Spiel zurückzukehren und sich Fortschritte aufzubauen.

Rätselspiele

Rätsel werden einfach nie langweilig! Menschen haben großen Spaß daran, Logik oder ihr Wissen zu nutzen, um Hinweise zusammenzusetzen und Lösungen zu entwickeln. Früher wurden Rätsel vor allem in Rätselheften oder Zeitungen veröffentlich, doch Smartphones haben den Zugang zu dieser Spielart vereinfacht. Heute gehört diese Kategorie zu den beliebtesten für Casual Games und beinhaltet Rätsel und Kreuzworträtsel, Sudoku und sogar klassische Puzzlespiele.

Wimmelbild-Spiele

Genau genommen handelt es sich hier um eine Unterkategorie der Rätselspiele, aber eines mit einer riesigen eigenen Fanbasis. Meistens muss man Gegenstände finden, die in einem Bild verborgen sind, um zu gewinnen; in der Regel innerhalb eines bestimmten Zeitraums. 

Quizspiele

Zahlreiche Rätselspiele, die als Brettspiel bekannt sind, basieren auf Fakten und Quizfragen. Dies bezeugt, dass wir es lieben, unser Wissen auf die Probe zu stellen, wenn interessante oder auch seltsame Fakten abgefragt werden. Das Quizformat lässt sich leicht abkürzen oder verlängern und eignet sich daher automatisch gut für Casual Games.

Die innovativsten Spiele aus diesem Genre nutzen Elemente aus Spielshows und Live-Ereignisse sowie beliebte Gastgeber. In diesen Spielen kannst du dich bequem von Zuhause aus mit Spielern aus der ganzen Welt messen und echte Preise gewinnen! 

Brettspiele und Spiele-Klassiker

Ähnlich wie bei Rätselspielen haben Mobilspiele vielen traditionellen Spielen neues Leben eingehaucht. Du kannst heute Schach, Mahjongg und alle deiner liebsten Kartenspiele über Mobil-Apps spielen. Das beste an diesen Spielen ist es, dass du nicht mehr nur gegen Leute in deiner unmittelbaren Umgebung spielen kannst. Du kannst gegen eine KI spielen, wann immer du willst, gegen deine Freunde und gegen Spieler aus der ganzen Welt. 

Klick-Spiele

Diese Spiele werden manchmal auch als Wartespiele bezeichnet. Der Spielname ist Programm: Du musst meist nicht mehr tun, als einen Button oder den Touchscreen zu berühren und brauchst kein besonderes Geschick. Das Gameplay in diesen Spielen kann oft sogar passiv fortgesetzt werden, wenn du aufhörst, sodass du dich bei deiner Rückkehr auf eine ganz neue Situation freuen kannst.

Hyper-Casual Games

Der Fokus bei Hyper-Casual Games liegt darauf, dass Spieler ganz einfach damit loslegen können. Es gibt selten eine Hintergrundgeschichte. Beispiele sind die klassischen Spielautomaten-Spiele, doch es gibt viele Varianten. Meisten basieren diese Spiele auf einem bestimmten Mechanismus: Tippen, steuern, wischen usw. 

Hyper-Casual Games sind beliebt, weil sie kostenlos oder günstig sind und jederzeit begonnen werden können. Auch wenn man sie unterbricht, hat das keinen Einfluss auf das Gameplay.

Wo kann man Casual Games spielen?

Casual Games haben ihren Ursprung in den klassischen Spielhallen-Spielen und verbreiteten sich dann auch für PC und schließlich online. Der größte Casual Gaming Boom begann jedoch mit zunehmender Smartphone-Nutzung und der Entwicklung von Mobilspielen. Casual Games sind perfekt für Mobil-Nutzer, welche die einfache Nutzung schätzen und sich ein bisschen Unterhaltung wünschen, wann immer sie ein paar Minuten Zeit haben.

Auch der Preis kann ein Faktor sein: Viele interessante Casual Games in der Mobilvariante kosten nur ein bis zwei Euro. Es gibt auch einige tolle F2P Games, die in die „Casual Gaming“-Kategorie fallen. Es gibt Online-Spiele sowie browserbasierte Spiele als auch Offline-Games, die entweder schon auf deinem Gerät vorinstalliert sind oder heruntergeladen werden können. Du musst also nur noch entscheiden, welche Art von Spiel dich interessiert und kannst direkt loslegen!