PAX – Penny Arcade eXpo

5 Minuten Lesezeit
PAX

Arkadenspiele sind dein Ding? Ganz egal, ob Weltraum spiele, PC-Hits oder Tabletop? Dann ist die Penny Arcade eXpo definitiv die richtige Convention für dich! Erfahre hier in unserem Guide, was genau die Penny Arcade eXpo ist und was dich bei deinem Besuch erwartet. Spieler auf der ganzen Welt sind bereits begeistert – Lass dich anstecken!

Wann und wo finden die Penny Arcade eXpos statt?

Die Penny Arcade eXpo (Penny/PAX) ist ein jährliches Event, das an fünf verschiedenen Standorten stattfindet: Seattle, Bosten, Philadelphia und San Antonio in den Vereinigen Staaten sowie Melbourne in Australien. In der Regel finden die PAX-Events verteilt über das Jahr jeweils im Frühjahr (April), im Herbst (September, Oktober) und im Dezember statt. Das Event wird dabei in Penny East und Penny West unterteilt. Den Start macht normalerweise Penny East in Boston im Führjahr, dann die Penny West im Herbst und das jährlich Spektakel findet sein Ende im Dezember mit dem großen PAX Unplugged.

Pax convention is a completely immersive experience

Für das Jahr 2022 hat Bosten bereits vom 21. bis zum 24. April den Start gemacht. Nächstes Jahr ist die Convention für den 23. bis 26. März 2023 geplant.

Weitere Daten für die Penny Arcade eXpo:

  • Penny West: 4. bis 7. September 2022 im Washington State Contention & Trade Center, Seattle
  • Penny South: Die Convention in San Antonio wurde für das Jahr 2022 leider gecancelt. Weitere Details für 2023 werden noch folgen.
  • Penny Australien: 7. bis 9. Oktober 2022 im Melbourne Convention and Exhibition Centre.
  • Penny Unplugged: 10. bis 12. Dezember 2022, Pennsylvania Convention Center, Philadelphia.

Was ist PAX genau?

PAX ist eine Abkürzung für Penny Arcade eXpo. Die aller erste Convention dieser Art fand vom 28. bis 29. April 2004 in Bellevue, Washington im Meydenbauer Center statt. Ungefähr 3,300 Gaming Fans kamen in den Geschmack von neueste Online Games sowie Meta Games und konnten beliebte Spiele online testen.

Kreiert wurde die PAX von Jerry Holkins und Mike Krahulik. Der Grund war ganz einfach: Sie wollten ein Event, das sich ganz allein nur ums Spielen dreht. Die Art der Spiele war dabei egal. Hauptsache Gaming steht im Vordergrund.

Die darauffolgenden zwei Jahre fand das Event dann jeweils im August, jedoch am selben Ort statt. Die Popularität stieg rapide an. Von über 9,000 Besuchern in 2005 bis über 19,000 in 2006. Wegen der hohen Anfrage wurde 2007 die Penny Arcade eXpo nach Seattle ins Washington State Covention & Trade Centre verlegt. In diesem Jahr nahmen 39,000 Gaming Fans aus der ganzen Welt am Spektakel teil.

Jahr um Jahr wuchs die Convention immer weiter an sodass sie 2011 über 70,000 Besucher verzeichnete. 2013 fand dann PAX Prime das erste mal über vier Tage (30.08.-02.09.2013) statt. Dieses Event war innerhalb von sechs Stunden ausverkauft.

2010 begannen die Organisatoren die Penny Arcade eXpo auf mehrere Standorte zu verteilen. So fand vom 26. bis 28. März 2010 die erste Penny East in Boston statt. Die erste internationale Expansion kam mit der Penny Australia im Jahr 2013 in Melbourne. Die PAX South in San Antonio fand das erste mal 2015 statt. Jedoch war es gerade diese Veranstaltung, die nicht so viel Anklang bei den Gaming Fans erlangte. 2020 fand die PAX South zuletzt statt und verzeichnete keine besondere Popularität.

2017 erhielt die Penny Arcade eXpo weitere Zuwachs mit der PAX Unplugged. Die erste fand vom 17. bis 19. November 2017 in Philadelphia statt. Dieses Event ist den Tabletop Games wie Dungeons and Dragons gewidmet, da dieses Genre auf anderen PAX-Events eher nur eine Randerscheinung war.

Auch wenn die Nuance eines jeden PAX-Events anders ist, sind alle Conventions ähnlich strukturiert. Du findest auf jedem Event verschiedene Spielformate wie Top Handy Spiele, PC Games free to play sowie die unterschiedlichsten Konsolen. Natürlich kannst du alle Arten von Spielen sowie das dazugehörige Merchandise kaufen.

Wie kann ich bei den Penny Arcade eXpos teilnehmen?

Für alle Penny Arcade eXpo Events sind Tickets frei verkäuflich verfügbar. Du musst dich online nur registrieren und die gewünschten Badges kaufen. Mit einem dieser Badges erhältst du an dem jeweiligen gebuchten Tagen Zugang auf das Convention-Gelände.

Die Preise für die Convention haben sich auch über die letzten Jahre bei einem annehmbaren Preis gehalten. So gibt es die ersten Tages-Badges bereits ab $60 zu kaufen. Eine Vier-Tage-Badge kostet nur $230.

Was ist auf den Penny Arcade eXpos zu erwarten?

Du fragst dich jetzt sicher, was dich auf so einer Penny Arcade eXpo erwartet und warum ausgerechnet du auf diesem Event nicht fehlen solltest?

Die PAX feiert Spiele jeglicher Art – von Arkadenspiele bis hin zu Tabletop Games. Du kannst interaktive Elemente erleben, in denen die Teilnehmer an Games of Survival, Spieleneuheiten und den typischen Arkaden-Hits spielen können. Darüber hinaus werden dir die verschiedensten Panels angeboten, die zu einer Vielzahl an Themen wie Spielentwicklung, neue Technologien und vielem mehr stattfinden. Kurzum: ein allumfassendes Event für alle Gaming Fans. Wer schon einmal da war, weiß genau, warum die Penny Arcade eXpo so erfolgreich über die Jahre geworden sind.

Für jeden, der die Convention das erste Mal erleben wollen, hier einmal einen kleinen Überblick darüber, was dich alles erwartet:

  • Vorschauen auf neue Spiele, Technologien von den kleinsten Entwicklern bis hin zu den größten Namen der Branche – Teste zum Beispiel den neusten kostenlose Survival Games PC oder neue Konsolen bevor sie auf den Markt kommen.
  • Meet&Greets mit den Stars der Gaming-Branche
  • Panels mit Experten rund ums Gaming
  • Merchandise der verschiedenen Games und Entwickler
  • Konsolenfreispielbereich – hier kannst du von den neusten Games bis zu Klassikern alles spielen, was dein Gamerherz begehrt.
  • LAN-Parties – jap, ganz wie früher. Bring deinen eigenen Laptop mit und verbinde dich mit dem lokalen Netzwerk. Genieße es, verschiedene gratis Spiele herunterladen zu können und messe dich mit anderen Teilnehmern.
  • PAX Arena: hier finden vor allem von DreamHack organisierte professionelle eSports-Turniere statt.
  • Pax Rising Showcase: Triff angehende Entwickler und ihre Produkte.
  • Verschiedene Community-Treffen: Diskutiere mit anderen Gaming Fans Meta in Gaming oder tauscht Euch generell über zukünftige Quests und vergangene Heldentaten aus.
  • Handheld-Lounge: Genieße Play Spiele auf iOs und Android. Messe dich mit anderen Teilnehmern in bekannten iOs Games.

Dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack, warum die Penny Arcade eXpo genau das richtige für echte Gaming-Fans auf der ganzen Welt ist. Lass dir dieses Erlebnis auf keinen Fall entgehen.

Raid: Shadow Legends
Sammle über 400 Champions & kämpfe um Ruhm