Das beste Gaming-Handy der Welt: Die Top 5 der mobilen Spielgeräte von 2022

6 Minuten Lesezeit
gaming smartphone

Wolltest du schon immer mal unterwegs wie ein Profi spielen? Online kostenlos spielen und in eine gefährliche Höhle eintauchen, um ein geheimnisvolles Monster zu bekämpfen, während man mit dem Bus unterwegs ist? Der erste deines Clans zu sein, der einen riesigen Dämon besiegt, bevor der Rest deiner Freunde überhaupt aufgewacht ist?

Dann solltest du anschließend alle Gründe überprüfen, warum du dir ein Gaming-Handy zulegen solltest. Du möchstet die best F2P Online Games spielen? Das ist mit den folgenden 5 besten Modellen möglich!

Gaming-Smartphone vs. Non-Gaming-Phone

Alle Handys können Spiele unterstützen, auch cheap Gaming Phones. Das ist ähnlich zu Spiele für Mac gratis. Fast alle modernen Smartphones kommen sogar mit komplexen Multiplayer-Spiele und MMO-Rollenspiele klar. Aber nur weil ein Handy etwas kann, heißt das noch lange nicht, dass es es auch gut kann.

Es gibt vielleicht keine strikte Definition für ein „Gaming-Handy“, aber in der Realität sind einige Geräte einfach besser als andere. Für ein wirkliches Spielerlebnis benötigst du ein Gerät, das für hohe Bildraten und intensive Action ausgelegt ist.

Geräte, die wir als „Gaming-Handys“ bezeichnen würden, haben in der Regel größere Bildschirme, schnellere Bildwiederholraten und sind ergonomischer. Wenn man zwischen Non-Gaming-Phones und Gaming-Phones unterscheidet, sind letztere besser für die Verarbeitung von Daten, die Anzeige von Bildern und die reaktionsschnelle Steuerung geeignet.

Die fünf Qualitäten, die ein Gaming-Phone haben muss

Damit du dir ein besseres Bild davon machen kannst, wie wir einige der besten Gaming-Phones auf dem Markt ausgewählt haben, findest du hier fünf Eigenschaften, die die Top-Geräte im Überfluss aufweisen:

  • Große Bildschirme mit Bildwiederholfrequenzen über dem Standard von 60 Hz
  • Jede Menge RAM und eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Leistungsstarke Lautsprecher
  • Batterien, die stundenlang halten können
  • Aufsetzbare Hardware, wie Daumensticks, Lüfter, zusätzliche Griffe

Die 5 besten Gaming-Handys von 2022

Was ist also das beste Gaming-Handy auf dem heutigen Markt, das sich etwa für Casualgames eignet? Um ehrlich zu sein, gibt es keine definitive Antwort. Ähnlich wie bei der Suche nach einem neuen Non-Gaming-Handy (und wie bei der Wahl zwischen vielen Dingen im Leben, wenn man darüber nachdenkt), hängt die Wahl des besten Gaming-Handys von deinen eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Sowie manche am liebsten iPad Spiele online finden, gibt es auch bei Smartphones Präferenzen.

Die folgenden 5 Gaming-Handys schneiden jedoch in allen Bereichen sehr gut ab. Wir sagen dir auch, wo ihre Stärken liegen und für welchen Spielertyp sie am besten geeignet sind. Wenn du also bereit bist, dann lass uns einen Blick auf einige der führenden Gaming-Handys werfen, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

1. ASUS ROG Phone 5

Das ASUS ROG Phone 5 ist in Bezug auf Display und Datenverarbeitung ein Volltreffer. Der AMOLED-Bildschirm misst 6,78 Zoll und die Bildwiederholfrequenz beträgt 144 Hz. Dazu kommen der Snapdragon 888-Prozessor und der Arbeitsspeicher mit 16 GB. Es gibt nicht viel, was dieses Gaming-Smartphone nicht bewältigen kann.

In der Vergangenheit gab es einige Software-Probleme mit dem Asus Gaming Handy, und man bekommt keine Kühlbox. Dennoch ist das ASUS ROG Phone 5 als Asus Gaming Handy extrem leistungsstark und verfügt über zwei 3.000-mAh-Akkus für lange Sessions. Du kannst auch eine Vielzahl von Peripheriegeräten bei Asus Gaming Handys anschließen. Dadurch eignet es sich für seriöse Gamer, denn der Preis des Asus Gaming Handys ist mit über 980 $ für Gelegenheitsspieler zu hoch.

2. Black Shark 4 Pro

Das Black Shark 4 Pro ist eine solide Alternative zum ASUS, wenn du zu den Spielern der Mittelklasse gehörst. Es hat die gleiche Bildschirmgröße mit einer ebenso beeindruckenden Bildwiederholfrequenz. Du bekommst auch den gleichen Snapdragon 888-Prozessor, aber etwas weniger Arbeitsspeicher (8 GB oder 12 GB). Auch in Bezug auf die Akkulaufzeit kann das Black Shark 4 Pro nicht mit dem ASUS mithalten. Allerdings kann sein 4.500-mAh-Akku in nur 15 Minuten auf 90 % seiner Kapazität aufgeladen werden! So kannst du etwa deine Mittelalter Games in kürzester Zeit wieder spielen.

Der Hauptgrund, warum dieses Gaming-Smartphone so gut abschneidet, sind seine magnetischen Pop-up-Auslöser. Diese integrierten Steuerelemente sorgen für ein taktiles Erlebnis und bedeuten, dass du kein zusätzliches Geld für Peripheriegeräte ausgeben musst. Zusammen mit dem relativ günstigen Preis von unter 650 Dollar ist dies ein cheap Gaming Phone für Einsteiger.

3. Nubia Red Magic 5G

Der Hinweis liegt im Namen dieses Gaming-Handys: Red Magic Gaming-Handy. Das Gaming Handy Red Magic ist ein Gerät, das voll und ganz auf die 5G-Revolution ausgerichtet ist, was bedeutet, dass es sich perfekt zum Spielen eignet, wenn du nicht mit dem WLAN-Netz verbunden bist. Natürlich sind das noch nicht alle Fähigkeiten des Gaming Handys Red Magic. Dieses Red Magic Gaming-Handy hat einen 6,65-Zoll-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Auflösung von 1080 x 2340.

Nubia Red Magic 5G

Der Snapdragon 865-Prozessor gewährleistet die Datenverarbeitung und du kannst zwischen 8 GB und 12 GB RAM wählen. Ein Nachteil des Gaming Handys Red Magic ist die Tatsache, dass es nur einen 4.500-mAh-Akku hat. Bei längeren MMO Free to Play Games kann das nicht ideal sein. Auch die Auflösung des Red Magic Gaming-Handys kann nicht mit anderen Top-Gaming-Handys mithalten und die Software ist manchmal etwas träge. Es verfügt jedoch über einen Lüfter und ein System mit Kühlflüssigkeit für lange Sessions. Du kannst auch den Look bestimmter Spiele anpassen und 4D-Schockvibrationen hinzufügen, um ein noch intensiveres Erlebnis zu kreieren.

4. Lenovo Legion Phone Duel

Dies ist der erste Versuch von Lenovo, ein Gaming-Smartphone zu entwickeln, und obwohl es in einigen Bereichen etwas schwächelt, ist es ein solides Gerät. Das 6,65-Zoll-Display hat eine Auflösung von 1080 x 2340 Pixeln, und dank des Snapdragon 865 Plus-Prozessors und entweder 12 GB oder 16 GB Arbeitsspeicher erhältst du jede Menge Rechenleistung. Das kann für ein größeres COOP Game besonders wichtig sein.

Der Akku hat eine Kapazität von soliden 5.000 mAh und dank der Pop-up-Kamera wurde kein Platz auf dem Bildschirm verschwendet. Das eigentliche Verkaufsargument für dieses Gaming-Handy ist die Tatsache, dass es für Querformat-Displays optimiert ist. Für das mobile Gaming der Einstiegsklasse ist dieses Gerät ein Spitzenprodukt.

5. Oppo Find X5 Pro

Dieses Oppo Gaming Phone ist mit über 1.100 Dollar eines der teuersten auf unserer Liste. Allerdings erhältst du für diesen Preis eine beeindruckende Leistung des Oppo Gaming Phones. Aus der Perspektive des Spielens gibt es keine Add-ons oder spezielle Hardware, die für Spieler entwickelt wurde. Was das Oppo jedoch auszeichnet, ist seine Leistung. Mit dieser ist es gut für beispielsweise die besten MMORPGs 2022 oder Online PVP Spiele geeignet.

Das Oppo Gaming Phone hat einen 6,7-Zoll-Bildschirm mit LTPO AMOLED-Display und WQHD+-Auflösung. Du bekommst auch den Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor mit 12 GB LPDDR5 RAM sowie 256 GB Speicherplatz. Wenn du also einen guten Allrounder suchst, der sowohl als Gaming-Handy als auch als normales Smartphone verwendet werden kann, ist das Oppo Find X5 Pro eine ausgezeichnete Wahl.

Ein besondere Erwähnung geht auch an das Xiaomi Gaming Phone, welches wir hier nicht genannt haben. Auch wenn es nicht mit ganz mit den obigen cheap Gaming Phones mithalten kann, ist es wert, das Xiaomi Gaming Phone näher anzuschauen. Diese Informationen sind essenziell, wenn du mit dem Gamen am Smartphone (etwa am Xiaomi Gaming Handy) anfängst. Bei uns findest du online RPG kostenlos fürs Handy, aber auch iPad Spiele online.

Raid: Shadow Legends
Sammle über 400 Champions & kämpfe um Ruhm