Neues Belohnungssystem für die Positionen!

80 Replies
Darkkiki
Moderator
30 June, 2016, 3:44 PM UTC

Hallo Archonen,


da ist man einmal verhindert & hier explodiert die Luft.

Fangen wir mal ganz human bei den Fakten an.

1. Die Bank wurde nicht verändert

2. Es gab nie viele Hilfestellungen zu den Positionen von Seiten des Supports, denn ihr sollt dazu eure eigene Taktik entwickeln. Habe bereits mit dem Supervisior darüber gesprochen. Zu den Positionen gibt und gab es kaum Hilfe und das wird auch so bleiben. Das Einzige was euch bleibt sind andere Spieler Berichte.

3. Positionen waren schon immer ein Fall für sich, entweder man mag es, oder eben nicht. Für mich persönlich ist es eine Hass-Liebe, mal ist es nett und mal möchte man den Computer zerbrechen. Deswegen hab ich selber schon mal 3 Monate damit aufgehört. Positionen sind das kniffligste in ganz Sparta, denn so viel man auch berechnen kann, es gibt dabei für nichts eine Garantie.

4. Man hat die Positionen geändert, weil der Fehler die Balance im Spiel stört. Da es sich um einen Fehler handelt, kann ich auch mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass dies nicht rückgängig gemacht wird.

5. Wenn eure Taktik nicht mehr passt, müsst ihr diese an die Gegebenheiten anpassen. Vom Support erhaltet ihr diesbezüglich keine Hilfe, da man Positionen ganz auf eigene Gefahr spielt. Wir Moderatoren können euch ebenso nur begrenzt helfen. 

6. Es kann durch aus passieren, dass Spieler die mit Berechnungen arbeiten, selber mal ein Fehler machen und etwas falsch eintragen, davon schließe ich mich und Marcus nicht aus.

7. Alle Positionen die VOR dem Update noch angespielt wurden, haben die Bank noch erhöht, heißt wer angespielte Positionen hatte/hat. Sollte diese erst nach dem Payout schließen, da dort das Alte System noch greift.

8. Wir können alle den Unmut der hier herrscht verstehen. Dennoch macht es die Sache nicht besser durch bloßes meckern, dazu habe ich aber bereits einen Beitrag verfasst.

9. Wir Moderatoren fühlen uns nur dann persönlich angegriffen, wenn es vom Spieler auch so gemeint war, wie der Beitrag über das Gemecker, dass ich als Moderator Elefanten gewonnen habe.

10. Zu dem Archon mit den Artikeln, hast du gut erkannt, wenn du Hilfestellungen schreibst, erhälst du Drachmen, weiß ich aus persönlicher Erfahrung da einige von mir sind. Ob das unfair ist, ja mag sein, aber im Grunde sollen wir nur 3x am Tag hier rein schauen und Fragen beantworten. Jemand der einen Artikel verfasst muss sich schon ein wenig damit auseinander setzen. Das wir hier so viel Arbeit mit den Updates haben, ist für den Job eigentlich nicht geplant.

11. Moderator Marcus & Ich passen unser Verhalten nur den im Forum an, dass ist alles, wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlt, kann man durch aus darüber reden. Dennoch haben wir auch von Seiten der Supervisior jedes Recht, Kommentare zu entfernen und Spieler mit handfesten Gründen zu verbannen. Was hier alle schnell verstehen sollten, ist das wir euch helfen wollen und nicht gegen euch arbeiten, dafür müsst ihr euch aber schon entsprechend entnehmen. Bisher vor diesem Update waren Marcus und ich sehr sanftmütig mit den Spielern. Wir können durch aus aber auch anders agieren, wenn es hier zu viel wird.


Falls ich irgendwas vergessen habe zu sagen, dann lasst es mich wissen, ich beantworte alles mit Freude.


Beste Grüße

Darkkiki


Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
Archill
1 July, 2016, 11:49 AM UTC

Hallo Zusammen, 

ich habe gute Erfahrungen mit dem neuen System gemacht. Habe von Level 88 bis 112 gestern und heute hochgespielt und je ein Megapayout erhalten. 4200 Promachos auf Level 89 gestern und 9300 Thorkis auf Level 99 heute. Hatte plötzlich in der Spitze 8 Mio mehr Truppen, was einem zuwachs von 2/3 entspach. Hätte nie gedacht, dass soviel in meiner Bank ist. Und da die Payouts immer 10+ Level unter meinem Höchstlevel waren gehe ich davon aus, das die Bank vielleicht noch nicht einmal leer ist.

So ganz merke ich nicht was anders ist. Bei den Off hatte ich zugegebenermaßen regelmässig herbe Verluste, dafür bei Deff aber eine Reihe Positionen in den 90iger bzw. 100ern, wo die Off und Deff Anteile der Belohnung zusammengerechnet nur minimale Verluste gebracht haben. 

Die ganze Rechnerei ist mir zu anstrengend. Ich verlasse mich auf mein Gefühl, starke Nerven und das Prinzip der Bank: Irgendwann kommt alles zurück. :-)


Archill




UTC +2:00
Darkkiki
Moderator
1 July, 2016, 12:02 PM UTC

Hallo Archill,


ich freue mich endlich mal etwas positives zu lesen.

Aber ehrlich gesagt hab ich das ähnlich wie du, defensiv läuft bei mir sehr gut, offensiv hat mich wohl nicht so gerne.

Große Veränderungen kann ich auch nicht fest stellen, aber für alle die mit Payout Rechner arbeiten, der funktioniert immer noch, ihr könnt den auch noch sehr stark ins Minus bringen für einen Mega Payout, meiner war heute bei minus 5Mio. Also alles durch aus noch machbar.

Man muss sich nur daran gewöhnen Positionen ganz zu Ende zu spielen. Am besten dafür die Positionen strich, für strich runter spielen und nicht auf einmal weg hauen. So steigert ihr die Bank einfacher, falls ein Payout ansteht.

Also bei einem erwarteten Payout, einfach die Position, runter spielen, dass erhöht die Bank nochmal vor dem Final Schlag.

Ansonsten viel Freude weiterhin.

Beste Grüße

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
star
1 July, 2016, 2:27 PM UTC

Hallo zusammen,


könnt ihr mir bitte nochmal genauer erläutern wie ich zu einem Mega Payout komme?

bisher hatte ich immer nur normale Jackpotgewinne aber noch keinen Mega Gewinn.

Ich benutze auch einen Jackpotrecher bisher meistens mit Erfolg.


Aber wie viel mehr muss ich in der Bank einzahlen bis der große Jackpot mal kommt?


Danke und Gruß

Star
UTC +1:00
Darkkiki
Moderator
1 July, 2016, 2:57 PM UTC

Hallo Archon Star,


um einen Mega Payout zu erhalten musst du 10% vom vorherigen Gewinn einzahlen.

Hast du also vorher einen Wert von 20 Millionen erhalten musst du mindestens 2 Millionen ins minus.

Das ist jedoch keine Garantie für einen Mega Payout, dass liegt immer daran wie voll deine Bank wirklich ist.

Um das genau zu bestimmen, dürfte der Payout Rechner nicht zurück gesetzt werden, sondern wirklich nur bei Mega Payouts.

Für keinen payout gibt es eine Garantie.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
star
1 July, 2016, 5:49 PM UTC

Danke für die schnelle Antwort Moderator Darkkiki.


Ich stehe jetzt vor einem Problem.

Ich habe eine größeren Payout bei Def-Posi Lv. 53 bekommen. 

Das war aber die größte zu spielende Position und bisher war es ja so dass man erst ab der zweitgrößten Posi abwärts den Jackpot-Gewinn bekommen kann.


Die Auszahlung ist zu groß um eine kleinere Auszahlung zu sein aber dennoch zu klein um ein Jackpot zu sein.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Hier der Screenshot dazu.


http://prntscr.com/bnl163


Was soll ich jetzt machen?

Ist das ein Jackpotgewinn sprich mit den Jackpotrechner wieder von vorn anfangen?

Falls ja ist das wirklich entäuchend :(

Vorher hatte ich bei Def-Posi Lv. 48 fast 900 Berittene Peltast raus.

UTC +1:00
Darkkiki
Moderator
1 July, 2016, 6:25 PM UTC

Hallo Archon Star,


an deiner Stelle würde ich den Payout Rechner nicht zurücksetzen, du hast mehr investiert in diese Position, als du bekommen hast.

Spiel einfach mit dem Rechner weiter, bis ein richtiger Payout kommt.

Das ist eine Auszahlung zwischen Bier und Schaum.


Nun wenn du ein wirklich guten Payout willst, dann mach folgendes.

Sobald dein Rechner ins Minus rutscht, egal wie weit, suchst du dir eine hohe Position aus, eine die du schaffen kannst.

Spiel sie so weit runter wie du kannst, aber ohne sie zu beenden, so fließen alle investierten Einheiten noch in die Bank ein.

Sobald die Position fast gefallen ist, kannst du sie beenden, dann sollte dein Payout gut genug sein.


Beste Grüße

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
Unknown_Ranger
2 July, 2016, 8:25 AM UTC
bei mir hat die 109er posi ned gedroppt einfach nur lächerlich also kann ich davon ausgehen das 6000 berittene peltasten und 1400 agema aus dem bank system gelöscht sind den die belohnungsschwaten auf 109 liegen mindestens in den rahmen  sofern die bank voll ist
UTC +7:00
Darkkiki
Moderator
2 July, 2016, 11:40 AM UTC

Hallo Unknown_Ranger,


die Bank wurde nicht gelöscht, dass weiß ich zu 100%.

Sagte ich aber auch schon.

Wenn dein Payout auf sich warten lässt, dann spiele so wie ich es hier beschrieben habe.


Beste Grüße

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
Archill
2 July, 2016, 1:26 PM UTC

Hallo, so ganz hauen die Theorien, welche hier verbreitet und als gesetzt angesehen werden bei mir nicht hin. Vielleicht kann mir jemand helfen?


Ich hatte gestern einen Payout von 9311 Thorkis was einem Ressourcenwert von 49.348.300 entspricht.

Danach habe ich verschiedene Deff und Off Positionen gespielt. Bis zum nächsten Payout hatte ich 10.646.761 Ressourcenwert an Truppen dazu gewonnen und 55.277.453 an Ressourcenwert verloren. Das heißt in der Bank waren erst 44.630.702 Ressis. Wobei ein kleiner Teil der Verluste in einer nicht abgeschlossenen Level 62 Off-Position angefallen ist.


Heute habe ich einen Payout von 1055 Mazedoniern und 5276 Berittenen Peltasten bekommen, was einem Ressourcenwert von 59.615.000 entspricht.


Ich hatte noch nicht einmal die Gewinne des letzten Payouts eingezahlt und schon wieder gewonnen. Von den 10% zusätzlich ganz zu schweigen. Von vorgestern auf gestern war es genauso, aber da habe ich die Berichte nicht mehr. Effektiv habe ich meine Truppen jetzt fast verdoppelt.


In 11 Monaten Sparta jetzt ca. 22 Mio Truppenstärke und noch keinen Euro bezahlt. Ich hatte keinen der mir das Spiel erklärt hat, habe auch meine Fehler gemacht, Truppen verschwendet, etc. Eigentlich kann ich gar nicht auf solche Truppenwerte kommen. Aber wie gesagt innerhalb von 3 Tagen die Truppen verdoppelt, ohne Geldeinsatz ?1?


Hat jemand eine Erklärung?


lg Archill


UTC +2:00
Darkkiki
Moderator
2 July, 2016, 5:30 PM UTC

Hallo Archon Archill,


dass was du erklärst ist durch aus möglich.

Die Werte in einem Payout Rechner, werden nach jeden Payout zurück gesetzt, also gehe ich davon aus, dass du nach den 9311 "Thorkis" (was auch immer das ist) neu angefangen.

Aber auch die Bank merkt sich die Rohstoffwerte die wir vorher investiert haben, dass heißt es bleibt immer eine Differenz zu dem was in unserer Berechnung steht. Dieser Teil wird dann in einem Mega Payout ausgezahlt. So wie bei dir jetzt.

Heißt also, dass du die Bank jetzt vollkommen leer geräumt hast.

Wie ich auch bereits sagte, für Positionen gibt es keinerlei Garantie oder Strategien, die mit 100% immer zu treffen. 

Alles in allem lässt sich jetzt sagen, dass du einen Mega Payout erhalten hast, deine Bank ist nun vollständig leer. Heißt der nächste Mega Payout wird eine Weile auf sich warten lassen, bis die Bank wieder einen hohen Differenzwert hat.

Hoffentlich reicht dir das als Erklärung.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
Archill
2 July, 2016, 7:33 PM UTC

Hallo, erst einmal Danke für die Hinweise. Aber ich bezweifle, dass es in meinem Fall passt. Hatte heute, gestern und vorgestern je einen Megapayout. Gestern wie geschrieben 9311 Trojanische Thorakitis (=Thorkis) auf Level 97. Also sollte die Bank da schon komplett leer gewesen sein. 


Aber eben auch die absolute Stärke meiner Truppen 22+ Millionen ohne Booster in 11 Monaten Sparta ohne Geldeinsatz und mit (Anfänger-) Fehlern ? Mehrfach (zu Beginn) die Off komplett verloren z.B., aber auch tausende Spione gebaut, 7 Pans verloren, welche von meinen Truppen verteidigt wurden, etc. und die Verträge mussten auch erst einmal aktiviert werden. Und bis ich von den Farmstädten und Schiffetricks gehört habe, hat auch gedauert . . . 


Irgendwo müssen die Ressis in der Bank ja herkommen. Und sooooo großzügige Belohnungen gibt es in den Events ja auch nicht


lg Archill

UTC +2:00
Darkkiki
Moderator
2 July, 2016, 8:20 PM UTC

Hallo Archon Archill,


dass passt durch aus.

Das ist aber etwas kompliziert zu erklären.

Nicht jeder Spieler erhält Mega Payouts, ist stark abhängig von den Taktiken.

Sagen wir du spielst ohne Rechner, um zu sehen welche Einheiten am besten sind.

Schickst du also die falschen Einheiten in die Position, sagen wir Cavs, davon brauchst du 500.000, von Phalanx bräuchtest du aber nur 250.000.

Dann hast du mehr Rohstoffe investiert als eigentlich nötig gewesen wären, diese werden aber dennoch der Bank gut geschrieben.

Die ganze Sache ist ziemlich variabel. Deswegen kann man das nur schwer nach vollziehen. Aber das wird schon seine Richtigkeit haben.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
joerg.wei
4 July, 2016, 2:37 PM UTC

Da ich auch ohne Rechner spiele, der Excel sheet der hier verlinkt ist , ist fehlerhaft bei mir, mal eine 2 Fragen.

Habe bei einer LVL 87 gerade 1643 Mazedonier und 349 berittene Peltast bekommen.

1. Frage : Ist das eine Mega Payout also Bank leer nun ?

2.Frage: zusammen gerechnet ergibt das bei mir 33.8 M an Ressourcen, also muss ich nun 37,2 M erst wieder einzahlen bevor mit einem neuen "Mega" payout zu rechnen ist ?

Gruß Jogi

UTC +1:00
Darkkiki
Moderator
4 July, 2016, 3:05 PM UTC

Hallo Archon Joerg,


ob das ein Mega Payout ist, kann ich dir ohne weitere Informationen nicht beantworten.

Wenn dieser Payout weit besser ist als deine bisherigen, dann ist es ein Mega Payout.

Zu deiner zweiten Frage, so oder ähnlich. Du musst erstmal wieder investieren, um überhaupt einen Payout zu erhalten.

Wie ich bereits sagte, sind Mega Payouts selten. Daher lassen diese sich schwer voraus sagen.

Mega Payouts entstehen eigentlich dann, wenn du schon einige normale Payouts hattest, die daraus resultierende Differenz, kommt dann irgendwann zu einem Payout hinzu, was diesen besser als gewöhnlich macht, also zu einem Mega Payout. 

Für Mega Payouts gibt es aber keine Garantie, es kann auch sein, dass die gar nicht auftreten.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
joerg.wei
6 July, 2016, 2:35 PM UTC

Danke für deine Antwort, leider wirft sie jedenfalls bei mir neue Fragen auf.


Da ich schon mal 4200 Sarrisso bekommen habe ist es anscheinend kein MEGA Payout.


Aber !  Wenn keine Ressis verloren gehen wie Du bereits schon mal geschrieben hast, woher soll dann , ich zitiere

"die daraus resultierende Differenz" kommen ?

Und wenn es die Differenz aber gibt und

"Für Mega Payouts gibt es aber keine Garantie, es kann auch sein, dass die gar nicht auftreten"

die Wahrheit ist.

Also dann muss ich sagen nehmt ihr uns doch irgendwie auf die Rolle, weil dann ist es möglich das Ressis einfach so verschwinden.

Ich hoffe das läßt sich klären, aber es kann nur eine Wahrheit geben, beides ist nicht möglich.


Sorry Joerg
UTC +1:00
Darkkiki
Moderator
6 July, 2016, 2:59 PM UTC

Hallo Archon Joerg,


erneut werde ich das erklären, ich hoffe wirklich zum letzten mal.

Eine Differenz kann auftreten muss aber nicht.

Das tritt zum Beispiel auf, wenn du mit der Berechnung bei sagen wir 5 Millionen Minus bist.

Bekommst einen Payout mit sagen wir 15 Millionen ausgezahlt. Würdest du weiter rechnen, wärst du also bei 10 Millionen plus.

Setzt du den Rechner zurück und hast für den letzten Schlage nur noch 10 Agemas gebraucht, bist du aber bei 15 Millionen, da für das weitere nur der letzte Schlag zählt. 

Wie man nun sieht, tritt eine Differenz von 5 Millionen auf, wenn sich das weiter ansammelt, kann es zum Megapayout kommen. 

Ob du eine Differenz hast oder nicht, hängt aber stark von deiner Spielweise hab und vom System. Es kann auch sein, dass du im laufe deiner neuen Investition diese Different ausgleichst ohne das du es selber merkst. 

Pauschal, kann man dazu nichts sagen, weder können wir beurteilen was ein Megapayout bei euch ist noch ob es eine 100% Möglichkeit gibt einen auszulösen. Vom Support wirst du dazu auch keine Hilfe erhalten, da persische Positionen dafür sind, seine eigene Taktik zu entwickeln.

Das was ich dir hier mitteile, sind eigene Erfahrungen, Beobachtungen und Austausch zwischen Spielern.

Wie ich schon oft betont habe. Bei persischen Positionen, gibt es für nichts eine Garantie!

Hoffentlich, hat das alle deine Fragen beantwortet.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
JM0815
6 July, 2016, 8:53 PM UTC

Sorry,

das ist kaum noch zu verstehen. Hatte auch das Gefüh, dass es sich kurzfristig verbessert hatte (Payout beim Persern)

Naja selbst wer Mathematik studiert hat wird das  System des Persens nicht wirklich verstehen.

Gab ja auch Klagen von sehr erfahrenen Spielern, dass es sich verschlechtert hat, Nur was daraus geworden ist erfährt man leider nicht.

Will jetzt auch nichts unterstellen, da Ihr ja ehrenamtlich arbeitet.

Wenn ihr Beiträge verfasst um unerfahrenen Spielern zu helfen werdet ihr jedoch bezahlt und wenn Ihr Euch um den geistigen Dünnschiss von Spielern  die im Forum Fragen stellen dann nicht.

Naja für was gibt es denn eine Garantie, wenn die persischen Positionen davon ausgenommen sind,

Gibt es auch andere Bereiche die ohne Garantie sind?

Merke dies gerade bei den Ausrüstungsgegenständen.

Vielleicht ist meine Kritik unberechtigt, aber ich empfinde das Spiel nur noch als sehr einseitig.

Egal ob beim Persern, General aufrüsten  oder z.B. das sie Plünderer als Offensiveinheiten behandelt.

So werden die teurern Plünderer dann oft bei einem Angriff verloren, wenn man vergisst diese nicht mit zu schicken.

Grüße JM



UTC +2:00
Darkkiki
Moderator
6 July, 2016, 10:09 PM UTC

Hallo Archon JMO,


dass mit dem System für Persern hast du richtig erkannt, es soll vom Spieler auch nicht verstanden werden.

Deswegen gibt es von Plarium Seite auch keine Hilfestellungen was das System angeht.

Selbst der Payout Rechner / Einheiten Kalkulation, ist nicht im Sinne von Plarium. 

Meines Wissens hat sich das Persern nicht verschlechtert, da ich erst kürzlich einen Mega Payout erzielt habe, ebenso habe ich dies auch von einigen anderen Spielern gehört. Daher kann ich diese These nach wie vor nicht unterstützen.

Über deinen Kommentar, der Moderatoren Arbeit betrifft muss ich wirklich schmunzeln, hast du sehr nett formuliert, so hart würde ich es zwar nicht sagen, trifft es aber ungefähr. 

Zu dem Thema fällt mir aber leider auch nichts mehr ein. Du empfindest das Spiel als einseitig und ich die Antworten die ich hier geben muss, weil immer die Selben Fragen gestellt werden, immer und immer wieder erklären wir das Selbe.

Wie gesagt wir sind auch nur Spieler, wenn ihr was ändern möchtet, dann macht passende Vorschläge. Mehr kann ich auch nicht sagen, allwissend sind wir leider nicht. 

Beste Grüße

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
Hamilka
9 July, 2016, 11:28 AM UTC

Guten Tag Moderatoren,

für einen payout muss ich die Bank vorher füllen. Wenn dann eine Auszahlung erfolgt zählt "alles" was man bekommen hat. Truppen, Ressourcen, Schriftrollen und auch die Teile des Generals. 

Demnach ist es logisch, dass die payouts kleiner werden müssen da man jetzt Teile für den General erhält. Nun Frage ich mich. Welchen Wert haben Schriftrollen und die Teile des Generals? 

Um keine Ressourcen zu bekommen hat man einfach die Lager voll. Wie ist das bei Schriftrollen und den Ausrüstungsgegenständen für den General? Kann man irgendwie keine Schriftrollen und Ausrüstungsgegenstände mehr bekommen? 


Danke für Ihre Antwort. Hannibal

UTC +1:00
1664631 users registered; 33985 topics; 253111 posts; our newest member:VenUs14