Lächerlich und Lachhaft.

20 Replies
Caotarch
21 January, 2017, 6:40 PM UTC


Servus zusammen. So langsam bekomme ich vor lauter Lachen keine Luft mehr. Das Game wird beherscht von lächerlichen Ligen, die sich etwas darauf einbilden, auf den forderen Positionen im Ranking zu liegen. die mit ihren zusammengekauften Armeen rumprotzen in den Foren und diese natürlich nur einsetzen, wenn keine Verluste zu erwarten sind. Vorzugsweise beim lichtturm massaker. Da ist es ja sooo bequem mal den dicken Maxe raushängen zu lassen ohne etwas zu riskieren.

Ihr solltet euch mal alle ein anderes Spiel suchen. Es ist einfach lachhaft. vorgestern wurde allen Ligen von Rang 1 bis Rang 100 von uns der krieg erklärt und nicht eine (wie lächerlich in einem Kriegsspiel) hat die Kriegsanfrage angenommen. Wer bitte soll euch ernst nehmen?? da könnt ihr rumprotzen wie ihr wollt mit Euren Megaarmeen. Ihr seid einfach nur feige und habt Angst.. Angst vor einer Liga auf Rang 60, die erst vor kurzem Ihre Türme verloren hat.

Das ist einfach mal ein Zeichen von Schwäche, da könnt ihr posen wie Ihr wollt. Und da habe ich mich noch nicht mal darüber ausgelassen, was für Kriege denn am liebsten geführt werden sollten. Das reicht von " naja, Krieg ja, aber ohne Feuerbälle(lol von Ligen , deren Mitglieder bevorzugt Feuerbälle einsetzen) und nicht auf Festungen und nicht auf Lichttürme (glaubt ihr ernsthaft, Eure Türme sind so sicherer?), bis hin zu dem unglaublich lachhaftem Vorschlag, das man nur inaktive für einen Krieg nutzen sollte auf beiden Seiten.

Schämt euch !!Das ist ein Kriegsspiel. Krieg hat keine Regeln!!

Allerdings ist es euch verständlich, da hier so viel Dekadenz und Ignoranz vorherscht, das Errungenschaften gefakt werden. nur nichts verlieren. Man kann nicht mal einen Konflikt führen,in dem man die erforderlichen Punkte machen kann. Oh man .. sucht euch bitte ein anderes Spiel, wenn ihr Euren elektronischen Penis auf die Art vergleichen wollt.

Ich muss aber an dieser Stelle auch meinen Respekt zum Ausdruck bringen. Vor den Ligen "Beacon Riders" und den "Empire of wolves ASL". Meine Achtung habt Ihr in jedem Fall.

Da sich für uns aktuell keine weiteren optionen bieten, werden wir (sollte sich an dem aktuellen Zustand nix ändern) zu jedem Lichtturmmassaker Türme bashen. genau so bequem wie Ihr es haben möchtet. Die kleineren Ligen, die es mit treffen wird, mögen sich bei den"tollen Großen Posern " bedanken.

My 2 Cent

gruß Cao

UTC +0:00
DemonCat
Moderator
22 January, 2017, 11:52 AM UTC

Ich habe selbst auch noch nicht EINEN offenen Konflikt mitbekommen, der nicht abgesprochen war.. echt schade, es geht ja eigentlich ums Kräftemessen, und da gebe ich dir ganz recht Cao. Es ist nun mal ein Kriegspiel , bei dem man seine Truppen auch einsetzen sollte.  
Viel Erfolg für Deine Liga 

UTC +2:00
webdiver54
22 January, 2017, 3:03 PM UTC

Leider hat der Cao nur zu recht. Seit der Einführung des Masakkers ist es für die "Kleineren Ligen", die sich ihre Lichttürme mühsam erkämpft hatten, uninteressant geworden, überhaupt noch welche zu halten. Die "Großen" rauschen drüber, just for fun, nicht um sie nachher zu behalten, sondern nur um sie zu bashen.  Trotz aktiver Spielweise werden wir von keinem Angebot zu einem Konflikt oder Krieg überrascht, sondern es dümpelt vor sich hin. Vermehrt kommen Anfragen von Spielern aus Ligen, in denen selbst PvP nur noch innerhalb der Liga mit Absprache gespielt wird. Das ist diesen Spieler so nahe am Betrug, dass sie dort fort möchten und gehen. Wenn sich hier nicht grundlegend von seiten der Spielmechanik etwas ändert. wird das Spiel zu Sim-City auf höherem Niveau verkommen.


UTC +7:00
Alina Bright
Community Manager
23 January, 2017, 9:59 AM UTC

Lords und Ladys, dieses Event ist kürzer als alle Turniere und der Zeitraum für Kämpfe ist sehr begrenzt. So werden Spieler dazu animiert, ihre Ligen zu mobilisieren und wie ein Team zu agieren – Teamwork, eine schönere Spielerfahrung, neue Emotionen, eine neue Sichtweise auf das Spiel.

Für größere Ligen:

- Ihre Position ist in Gefahr. Sie müssen schnell und gemeinsam agieren, wenn sie ihre Position verteidigen wollen.

Für kleinere Ligen:

- Sie haben endlich die Chance, stärkere Gegner zu bezwingen und ihr Potenzial zu zeigen.

Beachtet bitte auch, dass beinahe alle Einheiten bei Lichttürmen zerstört werden (natürlich nicht alle und natürlich nicht überall, aber rein hypothetisch), nur aktive Ligen werden unter die Top Rankings kommen. Keine Verteidigung mehr von Spielern, die das Spiel verlassen haben, aber noch immer in Top Ligen sind. 

UTC +2:00
Feuerherz
23 January, 2017, 4:34 PM UTC

Eugenia Misura, hast du das Eingangspost gelesen und verstanden? Es geht nicht um das Lichtturmmassaker sondern darum, dass es viel zu viele Ligen gibt, die lieber ihre Rüstungen polieren statt mal richtig zu spielen.


Ich komme aus einem anderen strategischen Kriegsspiel, das genau so vom Betreiber kaputt gemacht wurde. Es war zum Schluß nicht mehr möglich, irgendwen anzugreifen, weil alle nur ihre Pixelmännchen bestaunen und deren Rüstungen polieren wollten. 


Ist es das, was ihr wollt? Dann muß ich schon wieder ein neues Spiel suchen.
UTC +8:00
Caotarch
23 January, 2017, 6:52 PM UTC

Eugenia Misura sagte:


Lords und Ladys, dieses Event ist kürzer als alle Turniere und der Zeitraum für Kämpfe ist sehr begrenzt. So werden Spieler dazu animiert, ihre Ligen zu mobilisieren und wie ein Team zu agieren – Teamwork, eine schönere Spielerfahrung, neue Emotionen, eine neue Sichtweise auf das Spiel.


Bitte las doch den vorgekauten quatsch von Plarium. Das sollte denen doch mittlerweile auch klar sein, das das so nicht funktioniert.


Für größere Ligen:

- Ihre Position ist in Gefahr. Sie müssen schnell und gemeinsam agieren, wenn sie ihre Position verteidigen wollen.


Blödsinn  die rauschen einfach über die Türme der kleineren Ligen. wenn du mit 400 millionen über einen turm mit 50 mille def drüber rutschst, dann verlierts vielleicht 10 Millionen. davon belebst du 9 mille kostenlos, den rest mit saphiren die du dir kaufst oder eh bekommst, da du die events mehr oder weniger beherrschst mit den massiven Truppenzahlen.

Für kleinere Ligen:

- Sie haben endlich die Chance, stärkere Gegner zu bezwingen und ihr Potenzial zu zeigen.


meint ihr wirklich, eine kleine Liga greift eine wesentlich größere Liga während eines massakers an? So dämlich sind die nicht. das würde ja bedeuten, das die sich rächen. nach dem massaker.. und das können sie mit sicherheit ohne große Einbußen.

Beachtet bitte auch, dass beinahe alle Einheiten bei Lichttürmen zerstört werden (natürlich nicht alle und natürlich nicht überall, aber rein hypothetisch), nur aktive Ligen werden unter die Top Rankings kommen. Keine Verteidigung mehr von Spielern, die das Spiel verlassen haben, aber noch immer in Top Ligen sind.

Den Typen, der sich den quatsch ausgedacht hat, sollte man entlassen. Wenn Hier wirklich bewegung rein sol, dann sollte mal die Zustimmung für einen krieg entfernt werden. Wenn ich Kriege erklären kann ohne betteln zu müssen ( wer würde das im realen Leben jemals machen) dann MUSS die andere Seite aktiv werden. Das wäre mal eine sinnvolle Option. Die Ligen,die sich nur mal messen wollen, haben immer noch den Konflikt für so etwas.
In jedem Fall führt der aktuelle Zustand zum tod des Spieles. Die Schere zwischen den kleinen und großen läuft immer weiter außeinander, da die Großen sich gefahrlos austoben können und die kleinen den Verlust nicht ersetzen können. Im realen Leben führt so etwas zu einer Revolution. hier wohl eher zum abwandern der normalspieler, die nur ab und an etwas Geld in die hand nehmen. und wenn die weg sind, wird es den großen langweilig.. also gehen sie auch.
Gruß Cao
 

UTC +0:00
DemonCat
Moderator
27 January, 2017, 12:22 AM UTC

"Wenn Hier wirklich bewegung rein sol, dann sollte mal die Zustimmung für einen krieg entfernt werden. Wenn ich Kriege erklären kann ohne betteln zu müssen ( wer würde das im realen Leben jemals machen) dann MUSS die andere Seite aktiv werden. Das wäre mal eine sinnvolle Option. Die Ligen,die sich nur mal messen wollen, haben immer noch den Konflikt für so etwas."

Diese Idee find ich gut... schreib sie doch mal bei den Vorschlägen rein 
UTC +2:00
reigenxd5
28 January, 2017, 8:09 PM UTC

Wenn man das mit Lichttürme fair haben möchte, geb es eine einfache idee (hab ich aus ein anderen spiel)

pro Turm in besitz gibt 15% minus auf off und deff bei lichttum kämpfen.

aber dann würde ja niemand geld ausgeben für.
UTC +1:00
rungholt
19 February, 2017, 2:58 PM UTC

Ja so ein Moralsystem gab es schon vor 15 Jahren. Das sollte hier wirklich dringend eingeführt werden aber nicht nur für die Lichttürme.


Sollte generell passieren wenn voll ausgebaute Burger auf Anfängerburgen losmarschieren. Ja auch das hiervon dann die Inaktiven ausgenommen werden gab es nach einer Korrektur.


Und nach 15 Jahren sollte es möglich sein generell das so anzupassen, dass alles ein wenig gerechter wird. (Vor 15 Jahren gab es das aber noch nicht, dass man Horden an Truppen kaufen konnte. Darum muss man sich hier nun mehr Gedanken drum machen).
UTC +7:00
Feuerherz
26 February, 2017, 9:03 PM UTC

DemonCat sagte:


"Wenn Hier wirklich bewegung rein sol, dann sollte mal die Zustimmung für einen krieg entfernt werden. Wenn ich Kriege erklären kann ohne betteln zu müssen ( wer würde das im realen Leben jemals machen) dann MUSS die andere Seite aktiv werden. Das wäre mal eine sinnvolle Option. Die Ligen,die sich nur mal messen wollen, haben immer noch den Konflikt für so etwas."

Diese Idee find ich gut... schreib sie doch mal bei den Vorschlägen rein 

Ja, das ist ne gute Idee, wobei dann natürlich wieder viele aufschreien, wenn sie sich plötzlich im Kriegszustand finden. 


Aber mal ehrlich, wenn ich hier was von Moralsystem usw. lese, wird mir schlecht. Es ist euch allen klar, dass wir hier ein Kriegsspiel spielen? So mit Strategie und was alles dazu gehört. 

Wenn ich aber rumgucke, dann pflegen viele nur ihre Truppen statt sie, wie eigentlich vorgesehen, in den Kampf zu schicken.

Es geht schon los, wenn man jemanden angreift. Da bekommst dann ne empörte PN mit dem Inhalt: warum greifst du mich an? Ja warum wohl? Resis oder PvP-Punkte natürlich. Da kann ich schon nicht mehr drüber lachen. Was für ein Spiel spielen die, die solche PNs schicken? 
UTC +8:00
DemonCat
Moderator
27 February, 2017, 5:17 AM UTC
Nachfrage lohnt schon manchmal, es gibt noch andere Gründe ausser den genannten zB Unterstützung eines angegriffenen Freundes. da möchte man schonmal den grund wissen
UTC +2:00
Feuerherz
2 March, 2017, 9:29 AM UTC

Oder weil mir der Name nicht gefällt - Gründe kann man genug finden.


Aber das sage ich dann, wenn ich aus anderen Gründen angreife. Wobei es, solange ich nicht alle Überfälle aufgebraucht habe, eigentlich immer Resis gibt. Mit PvP-Punkten wird es da schon schwieriger.

UTC +8:00
falkonheart
6 March, 2017, 2:41 PM UTC

Leider gibt es viele dinge die hier im game etwas komisch laufen, auch wenn es an sich gut ist.

Ständige mails von alli oberhäuptern oder spielern im 80er bereich, die spieler in ruhe zu lassen,sonnst... blabla bla.

Nervt etwas, wenn niemand mehr seine gefechte selber austreagen will.

die quests sind so aufgebaut das du nur truppen verlieren kannst und nicht ansatzweise etwas gleichwertiges zurück bekommst.

etc.

eigentlich ist das ganze game darauf ausgerichtet geld zu verdienen. da man nicht wirklich wachsen kann zb. festungen einnehmen etc. man kann nur truppen verheitzen.

Ein bischen schade drumm da es sonst gut gemacht ist.






UTC +8:00
Alina Bright
Community Manager
9 March, 2017, 1:14 PM UTC

Hi! Natürlich, du kannst uns jederzeit deine Verbesserungsvorschläge für das Spiel mitteilen.

UTC +2:00
patrick.luethje1968
14 March, 2017, 2:09 PM UTC

Tja,

zum einen hast Du recht ... zum anderen ...

Wenn die überwiegende Mehrheit so spielt, wer bist Du, dass Du Deine Meinung, Deine Art zu spielen zur einzig wahren erklärst? Wer lieber Rüstungen poliert ... tja, dass kann man blöd finden. Ist es auch. Aber deshalb alle anderen zu Feiglingen zu erklären nach dem Motto:

Es ist ein Falschfahrer auf der Autobahn unterwegs ... einer? Hunderte ...

Greif an. Wenn keiner zurückschlägt

Kleiner Tipp. Wenn Du Krieg suchst, leg Dich mit den Ligen der Alien Nation an ... 

UTC +7:00
Marcus
14 March, 2017, 9:42 PM UTC

patrick.luethje1968 sagte:


Kleiner Tipp. Wenn Du Krieg suchst, leg Dich mit den Ligen der Alien Nation an ... 


Hm, wäre hilfreich wenn du uns verraten würdest welche Ligen dazu gehören...
Captain
UTC +0:00
patrick.luethje1968
20 March, 2017, 5:10 PM UTC

(AA) Ancient Aliens

(AAB) AlienAbduction

(Bos) Alien Boss

und andere ... (Dass sind die, die ich in den Top 300 gefunden habe). Es gibt Min. 8-10 

Bei

(A_D) Alien Divas bin ich mir nicht ganz sicher.

Greift sie an und sie kommen ... und jede Menge Beschimpfungen unter der Gürtellinie.

Aber sie wollen nur reizen und warten auf Gegenangriffe. Ihre Burgen sind gut geschützt.

UTC +7:00
DemonCat
Moderator
21 March, 2017, 12:01 AM UTC
Danke für den Hinweis, Patrick. Also diese Ligen entweder einfach ignorieren oder provozieren und selbst gut deffen, bevor man angreift.. oder sie ins Leere laufen lassen. und eher einen konflikt anfangen, da dieser zeitlich begrenzt ist. 
UTC +2:00
patrick.luethje1968
21 March, 2017, 1:27 PM UTC
Ja, wobei die sehr ausdauernd sind. Kann zwei oder drei Wochen dauern, bis die sich wieder beruhigt haben. Und alle, die Euch anschreiben auf die schwarze Liste, es sei denn, Du stehst auf übelste 
UTC +7:00
Xizt
22 March, 2017, 6:27 PM UTC
Hm, ich glaub wir sind auf verschiedenen Servern.
UTC +2:00
1719368 users registered; 42277 topics; 270039 posts; our newest member:Castle №11031904