Deine Vorschläge

116 Replies
Jaffrey
23 October, 2016, 4:49 PM UTC

Die Zahl der Liganachrichten die der Marshall und die Stellvertreter schicken erhöhen (z.B. von 5 auf 10)


Ich habe diese Vorschlage an unsere Entwickler weitergeleitet.

Tom Jaffrey
UTC +7:00
1
Reaper
10 November, 2016, 6:34 PM UTC

bester Vorschlag den ich geben kann...


hört auf das Spiel kaputt zu basteln. Jedes neue Upgrade, jedes Feature ist nur noch ausgelegt auf zahlende Spieler. Nur noch Skizzen, mehr Vorteile die mit Geld zu kriegen sind. Basics wie Schlachtfelder komplett versaut durch alle möglichen Änderungen, die Ausbeute mager. Überfälle komplett runtergewirtschaftet nachdem auch noch die Bots abgestellt wurden und man froh ist gerade mal ein Paar Burgen zu finden die es wert sind die zu plündern, aber auch da ist die Ausbeute bescheiden.

Jetzt das nächste unsinnige Update das jetzt die PvPs, Konflikte und Kriege in einen Witz verwandelt.

Alle Spielfeatures sind für alle Spieler verfügbar. Spieler, die sich dazu entscheiden, im Spiel etwas zu kaufen, schreiten nur etwas schneller vorran. Das ist der einzige Vorteil.

UTC +1:00
2
Reaper
11 November, 2016, 1:19 PM UTC
Es geht nicht um das haben oder nicht, die Entwickler haben alle Inhalte des Spiels entfernt und das ganze Spielkonzept entstellt
UTC +1:00
1
ostrigus
18 November, 2016, 1:41 PM UTC

Hallo,

Heute bin ich Auftrag meiner Liga hier.

Es wird sehr ein Marktplatz gewunschen.

Als System kann ich folgendes vorschlagen: Die Liga erhält Punkte für die Beteiligung der Mitgliedern an Ligamissionen, Events und Tagesaufgaben, genauso erhalten die Member Punkte für ihre Beteiligung.

In diesem Marktplatz kann dann die Liga Gegenstände mit deren Kapital einkaufen und somit deren Member zum Kauf anbieten. Selbstverständlich sollten die Gegenstände um einiges günstiger sein, als am Schwarzmarkt, ansonsten wäre das ganze System unnötig, da die Spieler die sich sowieso alles kaufen auch da ihr Geld investieren würden. Optimal würdet ihr es so lösen, dass man die neue Währung nicht kaufen kann und das neue Gegenstände dort zur Verfügung stehen bzw. ein paar Gegenstände aus dem Schwarzmarkt verschwinden und am "Ligamarkt" günstig angeboten werden. 



Die Liga WOLFSPAKT (Server: Seelenwald)  freut sich schon bald auf dieses Update. Es würde viele Probleme, die den Spielspaß hemmen, beseitigen.


Das ist ein interessanter Vorschlag aber sehr kompliziert. Leider sind wir nicht bereit, solche großen Features im Spiel zu implementieren.

UTC +1:00
0
McGrego
21 November, 2016, 5:20 PM UTC
Warum gibts eigentlich keine eigene Ausbildungsstätte für Spione.Das nervt ,wenn man sie im Bestiarium immer einschieben muß?Wäre doch ein Verbesserungsvorschlag.
UTC +1:00
0
ostrigus
21 November, 2016, 9:21 PM UTC
 Du meinst Schatten oder?. Spione kannst du nicht ausbilden. Die gibst nur zu kaufen, oder sehr selten bei Events

UTC +1:00
0
Reaper
21 November, 2016, 10:44 PM UTC

ostrigus sagte:


 Du meinst Schatten oder?. Spione kannst du nicht ausbilden. Die gibst nur zu kaufen, oder sehr selten bei Events


Schatten sind Spionageeinheiten, wie Succubi und Assassinen und die kann man sehr wohl ausbilden.

Diebe muss man kaufen, aber die gucken nicht in den Vorgarten deiner Gegner.
UTC +1:00
0
McGrego
21 November, 2016, 11:54 PM UTC

Ich meinte ,ob man die Spionageeinheiten ev. ausgliedern könnte aus dem Bestiarium ,um stattdessen was Eigenständiges schafft. Sozusagen eine 5.Gruppierung neben Infanterie, Kavallerie, Okkulte und Bestiarium. Dadurch würde die Produktion der Spionageeinheiten schneller vonstattengehen und außerdem die Produktion der wirklich starken Einheiten, wie z.B Drachen nicht verlangsamen.


Das ist Teil der Balance im Spiel. Du musst entweder Spione oder andere Bestialische Einheiten wählen.

UTC +1:00
5
Nyduc
23 November, 2016, 1:17 PM UTC

Könnt ihr bitte in der Gruft einen button hinzufügen "alle verfügbaren Geister beschwören".


Mit den jetzt möglichem Botschafftsausbau auf 22 und die entsprechenden Sarkophage, sind es täglich 53 Geister die man "einzeln" beschwört. das könnte man doch einfacher gestalten


Ich habe diese Vorschlage an unsere Entwickler weitergeleitet.

UTC +0:00
4
webdiver54
29 November, 2016, 4:21 PM UTC

Hallo Alyona,

ich hatte vor Wochen den Vorschalg mit verschiedenen Export-Listen gepostet. Leider sehe ich nicht in welcher weise er Berücksichtigung findet. 

Agbgelehnt oder Aufgenommen. Für eine Antwort wäre ich dankbar.

LG

webdiver

Könntest du mir bitte mehr Infos liefern? Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich korrekt verstehe.

UTC +7:00
1
Boïndil
1 December, 2016, 10:32 PM UTC

Guten Abend,

Beim Neuanfang des Spiels wird man durch das Tutorial geführt und darf ein Gebäude nach dem anderen bauen.


Ich bin bereits seit ca 2 Jahren am spielen und fände es klasse, wenn man das Layout der eigenen Burg ("Innenansicht") auch ein bisschen verändern kann.


Idee:

Verschieben der einzelnen Gebäude, die während des Tutorials gebaut werden können.

Praxis:

Um die Gebäude nach Wunsch platzieren zu können (an die vom Entwickler vorgegebenen stellen), soll man sie in einer "Bank" für den Moment der Bearbeitung, zwischenlagern können (vergleichbar wie beim Helden).

Die Gegenstände, die zum verschieben benötigt werden, können durch einen Wettbewerb zum Beispiel erspielt werden.


Weitere Idee:

Was haltet ihr davon, ein weiteres Gebäude einzuführen?

Der "Expansionsposten".

Je nach Stufe des Gebäudes steht es einem Spieler zu, eine weitere Burg aufzubauen.

Um z.b. eine zweite Burg besitzen zu können, muss das Gebäude auf Stufe 2 gehoben werden. Damit die zweite Burg gebaut werden kann, muss man sich als Spieler diverse items durch events erspielen.


Meiner Meinung nach würden solche kleinen Details aber auch größere Dinge das Spiel weiter ergänzen und den komplexen ablauf nicht stören sondern die Strategie vervielfältigt.


Mit besten Grüßen

Durzo Bl!nt/Boïndil


Unsere Entwickler beraten viele ähnliche Ideen.

Dance is music made visible
UTC +1:00
1
Nyduc
3 December, 2016, 10:20 AM UTC

Das geht doch unlängst schon, klick mal darauf http://prntscr.com/desr2m


Boïndil sagte:



Idee:

Verschieben der einzelnen Gebäude, die während des Tutorials gebaut werden können.

Praxis:

Um die Gebäude nach Wunsch platzieren zu können (an die vom Entwickler vorgegebenen stellen), soll man sie in einer "Bank" für den Moment der Bearbeitung, zwischenlagern können (vergleichbar wie beim Helden).

Die Gegenstände, die zum verschieben benötigt werden, können durch einen Wettbewerb zum Beispiel erspielt werden.

UTC +0:00
0
Boïndil
4 December, 2016, 1:17 PM UTC

Bei der App geht das aber noch nicht. ;-)


Dance is music made visible
UTC +1:00
0
I'll be back
22 December, 2016, 3:36 PM UTC

Hallo !!!

Könnte man nicht ein Markt oder Schwarzmarkt für Gegenstände mit in das Spiel neu einbringen ? Die Gegenstände die man z.b. nicht braucht oder verwenden will,könnte man dann dort verkaufen oder tauschen !! Habe einige Dinge (Einheitsverberger,Schloß und Festungsumsätzer,Goldschmiede ) die ich nicht brauche !!! 

Danke und Schöne Feiertage 

UTC +8:00
0
Natalia2000
3 January, 2017, 1:53 AM UTC

Man sollte Angriffe auf Botschlösser sehen können,ich hab deswegen ofte Ärger gehabt weil ich ein Botschloss von einer Allierten Liga überfallen habe,oder das man wenigstens seine Truppen jederzeit zurückziehen kann.



Hi!

Wir werden dies nicht hinzufügen - solche Gegenstände sind als persönlicher Bonus und zur Weiterentwicklung gedacht. Du musst sie für dich selbst nutzen. Es wird keinen Weg geben, sie zu verkaufen oder zu teilen.

UTC +0:00
0
brunno1890
5 January, 2017, 7:00 PM UTC

Hallo zusammen.

Ich habe ein paar Vorschläge die mir hier etwas fehlen.


1.  Es wäre doch klasse  wenn man sehen könnte, welche Sprache der Spieler spricht. Also könnte man z.B. hinter dem Name etc. eine Landesflagge oder eine Landesabkürzung platzieren. 

Das selbe wär in der Liga Info klasse. 

2. Es wäre extrem klasse, wenn man für den Angriff von Schlachtfeldern , die Truppenanzahl speichern könnte. Also greife ich z.B. ein Schlachtfeld lv.1 mit 25 Bogies an, so werden die 25 Bogies , bei der nächsten Auswahl eines lv.1 Schlachtfeldes automatisch ausgewählt.

3. Es wäre klasse wenn man alle Spieler einer Liga anschreiben könnte. Seiner eigenen, aber auch einer fremden. 

4. Wäre super wenn man auf der Karte 1 oder 2 Zoomstufen hätte. Um das Gelände drum herum besser einsehen zu könne

UND es wäre top wenn man auf der Karte direkt seine "Kontakt" einsehen und anklicken könnte. das nervt mega wenn man das immer im Burgfried machen muss.

5. Wenn die Schlachtfelder dauerhaft auf der Karte bleiben würden und es eine Zeit bräuchte damit sie sich wieder auffüllen, hatte man auch dauerhaft ws zu tun. es wird schnell langweilig wenn man nicht mehr angreifen kann, keine Schlachtfelder mehr ernten kann und das bauen lang dauert. 

6. Das verkaufen der Teile aus dem Inventar des Helden, sollte irgendwie schneller gehen. Es dauert ewig und steht zu keinem Verhältnis zu der Menge die man durch Angriffe einsammelt.

7. Karawanen beim Angriff! Wenn man zusätzliche Transporteinheiten hätte, könnte man auch ohne Kampfeinheiten angreifen, bzw. müsste man sich zusätzliche Einheiten bauen um bestimmte Mengen zu erbeuten. Könnte man sogar abstufen in kleinen Karrenwagen, mittleren oder großen z.B.


VIELEN DANK
UTC +1:00
0
hasandiedrich
6 January, 2017, 11:01 PM UTC

Servus, könnte man eine Funktion implementieren, damit man der fragenden Person im Chat direkt Ressourcen schicken kann, ohne das Schloss zu besuchen.

Es wäre auch cool direkt der möglichen Karawanen gezeigt zu bekommen und direkt selber einzustellen.


Morning, would it be possible to implement a function to support the delivery? For example to send supplies to a friend from the public chat, without visiting his castle? Also it would be nice to increase the number to avoid loading screens.


Hi!

Wir planen keine solche Funktion, es wäre unhandlich, wenn das Pop-Up direkt neben jedem Spieler erscheinen würde. Du kannst das Schloss finden, indem du auf den Namen klickst und dann Ressourcen senden.

UTC +0:00
0
Alina Bright
Community Manager
12 January, 2017, 10:06 AM UTC

brunno1890 said:


Hallo zusammen.

Ich habe ein paar Vorschläge die mir hier etwas fehlen.


1.  Es wäre doch klasse  wenn man sehen könnte, welche Sprache der Spieler spricht. Also könnte man z.B. hinter dem Name etc. eine Landesflagge oder eine Landesabkürzung platzieren. 

Das selbe wär in der Liga Info klasse. 

2. Es wäre extrem klasse, wenn man für den Angriff von Schlachtfeldern , die Truppenanzahl speichern könnte. Also greife ich z.B. ein Schlachtfeld lv.1 mit 25 Bogies an, so werden die 25 Bogies , bei der nächsten Auswahl eines lv.1 Schlachtfeldes automatisch ausgewählt.

3. Es wäre klasse wenn man alle Spieler einer Liga anschreiben könnte. Seiner eigenen, aber auch einer fremden. 

4. Wäre super wenn man auf der Karte 1 oder 2 Zoomstufen hätte. Um das Gelände drum herum besser einsehen zu könne

UND es wäre top wenn man auf der Karte direkt seine "Kontakt" einsehen und anklicken könnte. das nervt mega wenn man das immer im Burgfried machen muss.

5. Wenn die Schlachtfelder dauerhaft auf der Karte bleiben würden und es eine Zeit bräuchte damit sie sich wieder auffüllen, hatte man auch dauerhaft ws zu tun. es wird schnell langweilig wenn man nicht mehr angreifen kann, keine Schlachtfelder mehr ernten kann und das bauen lang dauert. 

6. Das verkaufen der Teile aus dem Inventar des Helden, sollte irgendwie schneller gehen. Es dauert ewig und steht zu keinem Verhältnis zu der Menge die man durch Angriffe einsammelt.

7. Karawanen beim Angriff! Wenn man zusätzliche Transporteinheiten hätte, könnte man auch ohne Kampfeinheiten angreifen, bzw. müsste man sich zusätzliche Einheiten bauen um bestimmte Mengen zu erbeuten. Könnte man sogar abstufen in kleinen Karrenwagen, mittleren oder großen z.B.


VIELEN DANK

Hi!

1. Du kannst zu diesem Zweck Google Translate verwenden. Kopiere den Text einfach und fügen ihn bei Google Translate ein und es wird die Sprache feststellen

2. Es gibt keinen Weg, um vorherzusagen, wie viele Truppen auf einem bestimmten Schlachtfeld hat

3. Ligamarschalle können Nachrichten an alle Ligamitglieder senden

4. Du kannst dich in alle Richtungen bewegen, um das Territorium um dich herum zu sehen. Wenn du einen Spieler in denen Kontakten hast, kannst du seine Koordinaten auf die Karte kopieren und ihn so finden

5. Kannst du dies bitte näher erläutern?

6. Alle solche Gegenstände für den Helden werden für deine persönlichen Boni und Weiterentwicklung gekauft/verbessert. Du musst sie also für dich selbst nutzen. Es wird keine Möglichkeit geben, sie mit deinen Ligakameraden zu teilen

7. Wir planen keine solche Funktion. Wenn du Ressourcen stehlen möchtest, kannst du ein Schloss überfallen.

Vielen Dank für deine Vorschläge!

UTC +2:00
0
brunno1890
12 January, 2017, 6:46 PM UTC

Eugenia Misura sagte:


brunno1890 said:


Hallo zusammen.

Ich habe ein paar Vorschläge die mir hier etwas fehlen.


1.  Es wäre doch klasse  wenn man sehen könnte, welche Sprache der Spieler spricht. Also könnte man z.B. hinter dem Name etc. eine Landesflagge oder eine Landesabkürzung platzieren. 

Das selbe wär in der Liga Info klasse. 

2. Es wäre extrem klasse, wenn man für den Angriff von Schlachtfeldern , die Truppenanzahl speichern könnte. Also greife ich z.B. ein Schlachtfeld lv.1 mit 25 Bogies an, so werden die 25 Bogies , bei der nächsten Auswahl eines lv.1 Schlachtfeldes automatisch ausgewählt.

3. Es wäre klasse wenn man alle Spieler einer Liga anschreiben könnte. Seiner eigenen, aber auch einer fremden. 

4. Wäre super wenn man auf der Karte 1 oder 2 Zoomstufen hätte. Um das Gelände drum herum besser einsehen zu könne

UND es wäre top wenn man auf der Karte direkt seine "Kontakt" einsehen und anklicken könnte. das nervt mega wenn man das immer im Burgfried machen muss.

5. Wenn die Schlachtfelder dauerhaft auf der Karte bleiben würden und es eine Zeit bräuchte damit sie sich wieder auffüllen, hatte man auch dauerhaft ws zu tun. es wird schnell langweilig wenn man nicht mehr angreifen kann, keine Schlachtfelder mehr ernten kann und das bauen lang dauert. 

6. Das verkaufen der Teile aus dem Inventar des Helden, sollte irgendwie schneller gehen. Es dauert ewig und steht zu keinem Verhältnis zu der Menge die man durch Angriffe einsammelt.

7. Karawanen beim Angriff! Wenn man zusätzliche Transporteinheiten hätte, könnte man auch ohne Kampfeinheiten angreifen, bzw. müsste man sich zusätzliche Einheiten bauen um bestimmte Mengen zu erbeuten. Könnte man sogar abstufen in kleinen Karrenwagen, mittleren oder großen z.B.


VIELEN DANK
Hallo, danke für deine Antwort, leider verstehst du mich nicht richtig. Ich versuch das nochmals besser zu formulieren:

Hi!


1. Du kannst zu diesem Zweck Google Translate verwenden. Kopiere den Text einfach und fügen ihn bei Google Translate ein und es wird die Sprache feststellen

1. Ich möchte, wenn ich auf der Karte bin , sehen aus welchem Land der Spieler kommt! Wenn man z.B. auf der suche nach neuen Liga-Mitgliedern ist oder einfach Spieler anschreiben will, weiß man woher sie kommen und welche Sprache sie sprechen. 

Das selbe gilt für Ligen! Man kann, sofern die Liga es nicht selbst ins Feld schreibt, nicht erkennen ob sie Französich, Amerikanisch usw,  sind.

2. Es gibt keinen Weg, um vorherzusagen, wie viele Truppen auf einem bestimmten Schlachtfeld hat

2. Ich möchte die Anzahl der Truppen die ICH zu einem Schlachtfeld schicke, speichern damit ich es nicht immer wieder auf ein neues eingeben muss. 

Z.B.: Ich greiffe ein Schlachtfeld "Angriff" Level 1 mit 25 Bogenschützen an, dann möchte ich das ,wenn ich das nächste mal im Adlernest ein Schlachtfeld LV1 "Angiff" angreiffen will, die 25 Bogenschützen schon automatisch angewählt sind! Das spart die ewige Eingabe!

3. Ligamarschalle können Nachrichten an alle Ligamitglieder senden

3. Es soll aber jeder in der Liga die Möglichkeit haben alle Spieler zu erreichen! Oder , ein Spieler kann ALLE Mitgleider einer fremden Liga eine Nachricht schicken.


4. Du kannst dich in alle Richtungen bewegen, um das Territorium um dich herum zu sehen. Wenn du einen Spieler in denen Kontakten hast, kannst du seine Koordinaten auf die Karte kopieren und ihn so finden

4. Die Zoomstufe ist aber zu unpraktisch. In Stufe 1 sieht man nur einen relativ kleinen Bereich und in der 2. Stufe hat man quasi einen Satteliten Ansicht der Karte. Es wäre aber schön wenn es noch eine Stufe DAZWISCHEN geben würde.

 UND , man hat ja mehrer Spieler , Schlößer etc. in den Kontakten abgespeichert, und um diese nach einander zu suchen muss man IMMER erst ZÜRÜCK in den Bergfried, dann wieder in der Liste suchen, anklicken usw. Es wäre DEUTLICH einfacher, wenn ich auf der Karte ein Menü der Kontakte hätte!

5. Kannst du dies bitte näher erläutern?

Wenn ich ein Schlachtfeld angreife, ist es danach von der Karte verschwunden! Und nach einer Zeit kommen neue. 

Wenn aber die Schlachtfelder einfach da bleiben wo sie sind, kann man sie angreifen und leer machen. Und dann muss man warten bis sie sich wieder aufladen. So kann man am Tag viel ,mehr angreifen und hat einfach mehr zu tun. 


6. Alle solche Gegenstände für den Helden werden für deine persönlichen Boni und Weiterentwicklung gekauft/verbessert. Du musst sie also für dich selbst nutzen. Es wird keine Möglichkeit geben, sie mit deinen Ligakameraden zu teilen

6. Natürlich benutzt man die Gegenstände die man von den Überfällen auf Schlachtfelder erbeutet für sich selbst, aber doch nur 1! Und die , die man nicht braucht verkauft man doch und bekommt Mondgold. DAS IST JETZT SCHON SO ;)

Und es wäre einfach schön wenn man nicht immer min. 7min warten muss, sondern OHNE Wartezeit verkaufen kann!

7. Wir planen keine solche Funktion. Wenn du Ressourcen stehlen möchtest, kannst du ein Schloss überfallen.

JA, genau darum geht es doch. Man kann Ressourcen nur mit KAMPFTRUPPEN erbeuten. Aber es wäre doch besser wenn man EXTRA Transporttruppen bauen müsste, um ÜBERHAUPT Ressourcen transportieren zu können. 

Z.B.: Greife ich ein fremdes Schloß an OHNE Transporttruppen, dann kann ich auch KEINE Ressourcen erbeuten.

Vielen Dank für deine Vorschläge!

Ich hoffe ich konnte es nun besser formulieren. Danke für die Mühe. LG


 
UTC +1:00
0
Alina Bright
Community Manager
18 January, 2017, 11:25 AM UTC

1. Abgelehnt. Es gibt viele Ligen mit Spielern aus verschiedenen Ländern.

2. Abgelehnt. Die Anzahl der Einheiten sollte jedes Mal manuell eingestellt werden.

3. Abgelehnt. Diese Funktion wurde so entworfen, dass alle Ligamitglieder nur wichtige Informationen erhalten. Wenn jemand Hilfe benötigt, kann er den Marshall bitten oder die Ligahilfe-Funktion nutzen.

4. Abgelehnt. Wie bereits erwähnt, kannst du dich in alle Richtungen bewegen, um deine Umgebung zu erkunden. Wenn du einen Spieler in deiner Kontaktliste hast, kannst du seine Koordinaten nutzen, um ihn auf der Karte zu finden.

5. Abgelehnt. Dörfchen wurden so entworfen und ihr Muster des Erscheinens auf der Karte wird nicht geändert.

6. Abgelehnt. Es gibt bestimmte Dinge im Spiel, die gehandelt werden können - zum Beispiel Basis-Ressourcen und Schriftrollen. Es gibt jedoch auch viele Gegenstände und Ressourcen im Spiel, die nicht gehandelt werden können. Wir planen nicht, diese Option einzufügen. Auch ein Versand als Geschenk ist nicht geplant.

Der Grund dafür ist die Erhaltung der Spielbalance. Spieler erhalten viele Gegenstände, die auf bestimmten Leveln oder Entwicklungsstufen des Schlosses verwendet werden sollten. Sie sind jedoch für persönliche Aktivitäten im Spiel gedacht und sollen anderen Spielern keine Vorteile bringen.

7. Abgelehnt. Wie ich bereits erwähnte, kannst du Schlösser überfallen, um Ressourcen zu stehlen.

UTC +2:00
0
1779507 users registered; 48270 topics; 286834 posts; our newest member:Kongo1