Wo kann man Spieler melden,die nur kleine und schwache Koas aus dem Spiel graulen

8 Replies
compverleih
18 October, 2017, 7:03 AM UTC

Eine sehr "nette" Spielerin hat Nichts weiter zu tun,als sich kleine und schwache Koas hier aus dem Spiel zu schmeißen.Habe mich letztens mal gewehrt,komme ich nicht gegen an (Geldspielerin) habe 8 mio off in den Sand gesetzt.

Was bitte macht man gegen solche überheblichen Spieler hier ? Mir macht das spielen so keinen Spaß mehr,überlege schon aufzuhören hier.
UTC +0:00
0
Darkkiki
Moderator
18 October, 2017, 5:56 PM UTC

Hallo Archon,


deinen Post habe ich mal ein klein wenig verändert, es ist hier nicht erlaubt, andere Spieler anzuprangern und die Koords durch zu geben.

Zu deiner Frage, dagegen kannst du nichts tun, auch wenn du das nicht hören willst aber so ist das Spiel.

Kämpfen, verlieren und siegen. So ist das nun mal, Geldspieler sind nun mal überlegen.

Wenn der Archon massiv dich und andere stört musst du dich mit anderen zusammen schließen und gegen den Archon vorgehen.

Aber ansonsten tut der Spieler nichts verbotenes.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
0
NOVAWOLF
23 October, 2017, 5:16 PM UTC
also das ist mal ne schwache antwort mein lieber moderator dark-kiki.seine frage kann mit sicherheit besser beantwortet werden als: "dagegen kannst du nichts tun"....du bist moderator oder? natürlich ist es klar,das geldspieler überlegen sind,aber der grossteil von uns spielern ist es eben nicht.und dennoch machen wir:"nicht-geldspieler" die masse aus.eine schwache leistung und dumme aussage von einem moderator,der selber wahrscheinlich nicht weiss,was er schreiben soll.meine moderatorenbewertung: dark-kiki, 0 points,setzen
UTC +0:00
0
Darkkiki
Moderator
24 October, 2017, 5:12 PM UTC

Hallo Novawolf,


tut mir leid wenn dir die Antwort nicht gefällt, aber so läuft das hier nun mal.

Das ist ein Kriegsspiel, dass nicht alle gleich stark sind, sollte hier jedem bewusst sein.

Taktisch sind den Spielern keine Grenzen gesetzt, wenn die Großen die Kleinen angreifen wollen ist das so.

Moralisch gesehen mag das verwerflich sein, verstößt aber nun mal gegen keine Regeln. 

Meine persönliche Sicht der Dinge ist dabei auch unrelevant, jeder Spieler & jede Koal die nicht nur aus Geldspielern besteht hat damit zu kämpfen.

Solange keine Regeln verletzt werden, sind mir die Hände gebunden und auch der Support oder die CM´s werden da nicht helfen. 

Das Sprichwort trifft es ganz gut: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. 

Und welche Gegner man sich sucht, liegt im freien Ermessen von jedem. 

Wie ich also schon sagte, dagegen kannst du nichts tun. Ihr könnt gerne den Support kontaktieren aber die werden euch das Selbe sagen.

Schlagt zurück, sucht euch eine Gruppe die das ähnlich sieht oder wartet bis es vorbei ist.


Zu deiner Frage, natürlich bin ich Moderator, aber wie ich schon 100 mal sagte, haben wir keinen Einfluss auf das Spiel und auch keinen Zugriff.

Wir sind Spieler & moderieren das Forum, wenn technische Probleme/Fehler auftreten können wir möglicherweise helfen.

Moralfragen innerhalb des Spiels liegen aber eindeutig außerhalb unseres Gebiets.


Beste Grüße

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
0
Klaatu
27 October, 2017, 10:02 AM UTC

hier mal ein paar tips:


- akropolis: zügig auf das maximum ausbauen und die lager dabei klein lassen, sodass kein grosser überschuß vorhanden sein kann. wenn es nichts zu holen gibt, suchen sich die gegner eher andere opfer.


- resourcen: immer gnadenlos verbauen, nichts horten sondern investieren. wenn es nichts zu holen gibt, suchen sich die gegner eher andere opfer.


- neu gebaute einheiten: zügig in die akropolis verschieben, keine def in der stadt stehen lassen. wenns doch mal rumpelt über die punkte freuen und neu bauen.


- zum anfang keinen tempel des hermes bauen und keine türme aufstellen. der gegner kann dann nicht sehen ob man eine weile offline ist/war. dasselbe zählt auch für belagerungen, wenn die gebrochen werden und nicht umgehend neu belagert werden, wissen die gegner das man selber nicht online ist.

- späher: immer eine handvoll späher in der stadt stehen haben, viele raider suchen nur volle städte ohne def zum farmen. wenn ihre spione nicht durchkommen, kommen viele auch garnicht. neue späher sollten also immer in der warteschleife sein.


- schutzwall: einen anderen spieler bitten die eigene stadt zu belagern, ohne dafür tribut einzufordern. im falle eines überfalls trifft es dann nur die belagerungseinheit(en) des belagerers, die eigenen gebauten truppen bleiben verschont! das funktioniert natürlich nur beim ersten angriff, der zweite würde dann durchschlagen, gibt einem aber zeit zu reagieren.


- diplomatie: verbündete koas zu finden ist nicht schwer und dort gibt es unter umständen fortgeschrittene spieler welche sich gerne bereit erklären, eure stadt zu verteidigen (pvp-punkte!!!). 


- standortwechsel: im äussersten fall die stadt verlegen, die meisten raider ziehen nicht nach, da sie in "ihrem revier" sonst zuviel aufgeben müssten. dazu am besten den kartenrand wählen, da hat man in der regel nur low-level spieler um sich.


zu guter letzt: jeder hat mal klein angefangen und kennt die probleme. durchhalten und nicht ärgern! irgendwann ist man stark genug um zurück zu schlagen. nehmt überfälle nicht immer persönlich, es ist schliesslich teil des spiels und ihr werdet früher oder später selber fremde spieler ausrauben und bekämpfen. wer das nicht machen will, ist defenitiv im falschen spiel.


hoffe das diese tips einigen etwas helfen. 
Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen! (Nelson Mandela)
UTC -1:00
0
Darkkiki
Moderator
27 October, 2017, 6:17 PM UTC

Hallo Klatuu,


ich danke dir für deine Tips :)

Die erscheinen mir sehr sinnvoll für manche Leute.


Beste Grüße 

Darkkiki

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
0
ahente
20 November, 2017, 6:57 AM UTC

hallo,hier geht's nur ums Geschäft nicht um das spiel,es werden spieler eingebaut die holen umsonsz was sie brauchen und werden so eingesetzt um spieler zu animieren einzukaufen!!!Sie Ihre angesammelte Armee zu reduzieren nur Geschäft!!!!


Eigentlich ist das Betrug habe Foto gemacht um zu kontrollieren wieviel gegener meine Manschaft reduzieren ist immer unterschiedlich .das heisst je nach deiner Situatiuon gewinnst du oder nicht1


Wenn du eingekauft hast besonders wenn du teure Schiffe hast die du in langer zeit verdient hast kommt einer und nimmt dich aufs korn!um Ihren Umsatz zusteigern.

Spart Euch das Geld den erst dann merken Sie das diesn Ihren Geschäft schadet und nur so wird das spiel fairer!!!!!!!

Oder verlang über Paypal dein geld zurück ich werde es tun wieder und wieder melde ich dies paypal

UTC +2:00
0
ahente
20 November, 2017, 7:42 AM UTC

Es wundert mich auch das ich egal beim Piraten oder Sparta spiel die selbe Abzocke,denn wie kann einer bei selben Level z.B 59 Hunderte Pestschiffe und andere Großeinheiten ,die echt geld kosten haben die müsstten tausend von Euro einsetzen für dies online Games das wohl kaum zuglauben ist, da es mehrere sind und immer auch ein so Geschützten Stuetzpunkt haben der sehr viel geld ode jahre brauchten um so etwas zu haben!!!!! besitzen die geziehlt auf dich losgehen .


Das Spielprogramm ist so gezielt Programmiert um den Umsatz zuerhöhen habe sichere Interne Info!!!!

Sobald mann große Einheiten aufgebaut hat und das Programm sieht eine gewisse Anzahl von Teuren Einheiten wird das Programm eingeschaltet um diese WIEDER ZU REDUZIEREN UM SPIELER MEHR EINKÄUFE ZUNÖTIGEN UM WIEDER DABEI ZU SEIN!!!!!!!


Höhrt auf mit dieser Schweierei oder geht vom Netz Plarium!


Ich weiß das Eure Firmensitz dort ist wo es entweder zuteuer und zuaussichtlos ist Euch eine Strafanzige zu verpassen und wegen Betrug zu Einleten unmöglich macht!

UTC +2:00
0
Darkkiki
Moderator
20 November, 2017, 5:03 PM UTC

Hallo Archon Ahente,


erstmal für den Anfang solltest du deinen Ton runter schrauben.

Dann solltest du dich möglichst so ausdrücken, dass ich dir folgen kann.

Leider habe ich von dem was du geschrieben hast nichts verstanden. Bezüglich anderer Spiele bist du im falschen Forum, dazu kann ich nichts sagen.

Zu deiner Theorie, sofern ich das verstanden habe, fällt mir ehrlich gesagt nichts ein. Meine Truppen wurden noch nie reduziert. 

Außerdem gibt es durchaus Spieler die hier mehrere Tausend Euro die Woche oder pro Monat ausgeben. Das ist weit weniger selten als man denken würde.

Abschließend weise ich dich darauf hin, dass Bedrohungen hier nicht geduldet werden, diesmal werde ich ein Auge zu drücken. Bitte achte aber beim nächsten mal auf deine Wortwahl.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
0
1757518 users registered; 45922 topics; 279758 posts; our newest member:ahab