Deine Vorschläge

102 Replies
Kronos
30 November, 2016, 8:18 PM UTC

Hallo ,

meine Anregung ist eine däutlich verkürzug der Bauzeit der Eiheiten ! Um im Spiel noch überhaupt mit den Geldspieler mit zu halten zu können ! In dem Spiel dominiren die Geldspieler das ganze Spiel ! Man kan als Normalerspieler o. jemand der nicht so viel Geld aus geben kan o. will , nichts mehr im Spiel da durch erreichen ! Das Spiel wird da durch unintressant ! Ich selb u. ander von meiner Koa. sind am überlegen auf zu hören !


 Es währe super wen sich da was tuht !

Ich hoffe das sehen auch andere so !


Welche Vorschläge wir nicht akzeptieren:

3) Vorschläge, die neue Features oder größere Veränderungen im Spiel betreffen. Features, die die Balance verändern würden: Veränderungen am Server, am Client oder an der UX/UI etc. werden nicht implementiert. Unsere Entwickler haben viele coole Features im Kopf, aber sie können sie nicht alle gleichzeitig implementieren. Daher nehmen wir zurzeit keine Vorschläge diesbezüglich an.

UTC +2:00
1
kaisersouzey
24 December, 2016, 9:02 AM UTC

seit geraumer zeit habe ich festgestellt das die angebots buttons es werden ja immer mehr, störend sind um die ressourcen einzusammeln. könnte man die evtl. auch anderst plazieren zum bsp. ganz oben links direkt neben der bank anstatt links von den anderen buttons. dann muss man nicht umständlich ran- oder wegzommen um die ressis einzusammeln. ich denke mal das sollte keine große sache sein und sollte leicht umsetzbar sein.


Leider können wir sie nirgendwo sonst platzieren, da der Bereich der Benutzeroberfläche begrenzt ist.

Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
kaisersouzey
25 December, 2016, 6:58 AM UTC

man sollte sich mal überlegen kriege zwischen koalitionen zeitlich zu begrenzen auf 30 tage oder 60 tage oder nach bestimmten punkten zum bsp der wo zuerst 50 mio punkte hat hat gewonnen. Die zahlen sind jetzt nur mal fiktiv und nicht durchdacht, aber was mir aufgefallen ist das manche koalitionen wenn sie hoffnungslos im rückstand sind den krieg nicht enden lassen wollen obwohl sie hoffnungslos im rückstand sind um diesen nicht zu verlieren.

Ich bin nicht sicher, ob ich deinen Vorschlag richtig verstehe. Könntest du mir bitte mehr Informationen geben?

Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
Marcus
8 January, 2017, 2:29 PM UTC

Alles gut... hab ich auch nicht so verstanden.... 

Wollte nur kurz genrell Stellungnahme abgeben, warum wir Mods hier nicht antworten


Beste Grüße

Marcus
Marcus
UTC +1:00
0
WES PINNAN1
9 January, 2017, 8:36 AM UTC

Hallo zusammen,

da mittlerweile ganze Verbünde von Koalitionen auf Pantheons oder Hauptstädte EINER Koalition in den Kampf ziehen, haben die Besitzer eines solchen nicht die geringste Chance diese zu halten, sprich Sie werden einfach von der Masse der Einheiten überrannt. Ich schlage daher vor folgendes Feature zu Implementieren: Befreundete Koalitionen können bei Angriffen von mehreren Koalitionen gleichzeitig die Möglichkeit haben die Pantheons oder aber Hauptstädte der angegriffenen Koalition mit zu verteidigen. 

Ich hoffe damit vielen Koalitionen aus der Seele zu reden. 

Vielen Dank für eure Zeit.


Ich habe diese Vorschlage an unsere Entwickler weitergeleitet.

Don't argue with the stupid. They will drag you down to their level and beat you with experience!
UTC +8:00
0
kaisersouzey
10 January, 2017, 5:52 PM UTC
kaisersouzey sagte:

seit geraumer zeit habe ich festgestellt das die angebots buttons es werden ja immer mehr, störend sind um die ressourcen einzusammeln. könnte man die evtl. auch anderst plazieren zum bsp. ganz oben links direkt neben der bank anstatt links von den anderen buttons. dann muss man nicht umständlich ran- oder wegzommen um die ressis einzusammeln. ich denke mal das sollte keine große sache sein und sollte leicht umsetzbar sein.


Leider können wir sie nirgendwo sonst platzieren, da der Bereich der Benutzeroberfläche begrenzt ist.

ich hätte sie oben links neben der bank plaziert da ist eigentlich nichts relevantes und ist bestimmt kein hexenwerk da passen denk ich mal locker die 2 buttons hin.
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
kaisersouzey
10 January, 2017, 5:56 PM UTC

kaisersouzey sagte:


man sollte sich mal überlegen kriege zwischen koalitionen zeitlich zu begrenzen auf 30 tage oder 60 tage oder nach bestimmten punkten zum bsp der wo zuerst 50 mio punkte hat hat gewonnen. Die zahlen sind jetzt nur mal fiktiv und nicht durchdacht, aber was mir aufgefallen ist das manche koalitionen wenn sie hoffnungslos im rückstand sind den krieg nicht enden lassen wollen obwohl sie hoffnungslos im rückstand sind um diesen nicht zu verlieren.

Ich bin nicht sicher, ob ich deinen Vorschlag richtig verstehe. Könntest du mir bitte mehr Informationen geben?

ich meine es so, das ja beide parteien zustimmen müssen damit der krieg gewertet wird. ich habe jetzt schon mehrmals mitbekommen das dann eine coal. dies nicht akzeptiert und es somit keinen gewinner gibt man könnte dies einschränken wenn es keiner zustimmung bedarf sondern eine erreichbare punktegrenze eingeführt wird. als beispiel das die coal die zuerst als bsp. 20 mio punkte können ja auch mehr oder weniger sein oder gestaffelt nachranking automatisch zum sieger gekührt wird und der krieg dann automatisch beendet ist.

Hi! Wir beabsichtigen nicht, die Kriegsmechaniken zu ändern.

Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
kaisersouzey
11 January, 2017, 5:15 PM UTC
kaisersouzey sagte:

kaisersouzey sagte:


man sollte sich mal überlegen kriege zwischen koalitionen zeitlich zu begrenzen auf 30 tage oder 60 tage oder nach bestimmten punkten zum bsp der wo zuerst 50 mio punkte hat hat gewonnen. Die zahlen sind jetzt nur mal fiktiv und nicht durchdacht, aber was mir aufgefallen ist das manche koalitionen wenn sie hoffnungslos im rückstand sind den krieg nicht enden lassen wollen obwohl sie hoffnungslos im rückstand sind um diesen nicht zu verlieren.

Ich bin nicht sicher, ob ich deinen Vorschlag richtig verstehe. Könntest du mir bitte mehr Informationen geben?

ich meine es so, das ja beide parteien zustimmen müssen damit der krieg gewertet wird. ich habe jetzt schon mehrmals mitbekommen das dann eine coal. dies nicht akzeptiert und es somit keinen gewinner gibt man könnte dies einschränken wenn es keiner zustimmung bedarf sondern eine erreichbare punktegrenze eingeführt wird. als beispiel das die coal die zuerst als bsp. 20 mio punkte können ja auch mehr oder weniger sein oder gestaffelt nachranking automatisch zum sieger gekührt wird und der krieg dann automatisch beendet ist.

Hi! Wir beabsichtigen nicht, die Kriegsmechaniken zu ändern.

Das ist wirklich schade da es dann sehr oft keinen Sieger geben wird, weil koalitionen die nicht verlieren können dem nicht einwilligen werden und so keine wertung stattfindet.
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
star
12 January, 2017, 1:06 PM UTC

Ein Krieg dauert max. 30 Tage wenn keiner der Parteien vorher aufgibt.

Das hatten wir bereits gehabt und seltsamerweise gibt es keinen Timer wie bei einem Konflikt aber nach 30 Tagen ist trotzdem Schluss.


Gruß

Star
UTC +1:00
0
kaisersouzey
12 January, 2017, 1:47 PM UTC
star sagte:

Ein Krieg dauert max. 30 Tage wenn keiner der Parteien vorher aufgibt.

Das hatten wir bereits gehabt und seltsamerweise gibt es keinen Timer wie bei einem Konflikt aber nach 30 Tagen ist trotzdem Schluss.


Gruß

Star
wir hatte schon 35 tage krieg und es war kein ende in sicht von daher stimmt das mit den 30 tagen scheinbar nicht. man kann den krieg zwar anullieren so wie ich es mitbekommen habe aber dann ist er ohne wertung.
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
Marcus
13 January, 2017, 6:51 AM UTC

Hallo Archonen,

der Krieg kann unendlich lange gehen, hatte erst fast 70 Tage mit einer Koa Krieg. Der Status wurde von mir dann geändert.

Nach 3 Tagen war die Änderung wirksam, da die andere Koa nicht zustimmte. Alle Punkte die in diesen 3 Tagen erzielt werden, fließen noch in die Wertung des Krieges ein. Danach waren wir der Sieger. 

Von einer Annullierung habe ich noch nichts gelesen, man den Status nur ändern. Evtl.  meinst Du das mit Annullierung, Archon kaisersouzey, aber wie gesagt, gewertet wird der Krieg auch dann.


Beste Grüße

Marcus
Marcus
UTC +1:00
0
kaisersouzey
13 January, 2017, 8:02 AM UTC
Marcus sagte:

Hallo Archonen,

der Krieg kann unendlich lange gehen, hatte erst fast 70 Tage mit einer Koa Krieg. Der Status wurde von mir dann geändert.

Nach 3 Tagen war die Änderung wirksam, da die andere Koa nicht zustimmte. Alle Punkte die in diesen 3 Tagen erzielt werden, fließen noch in die Wertung des Krieges ein. Danach waren wir der Sieger. 

Von einer Annullierung habe ich noch nichts gelesen, man den Status nur ändern. Evtl.  meinst Du das mit Annullierung, Archon kaisersouzey, aber wie gesagt, gewertet wird der Krieg auch dann.


Beste Grüße

Marcus
thx für die antwort dann war ich falsch informiert. Eine bitte hätte ich noch kann man hier mal aufräumen und die ganzen kommentare löschen die nichts mehr mit den vorschlägen zu tun haben? da es langsam recht unübersichtlich wird.
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
Darkkiki
Moderator
13 January, 2017, 5:51 PM UTC

Hallo Archon, 


ich werde deiner Bitte nach kommen und alles entfernen, was unrelevant ist.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
1
kaisersouzey
14 January, 2017, 6:37 AM UTC

Thx Darkikki,


nochmal den selben Vorschlag bitte verschiebt die 2 Angbot Buttons wo links vom markt sind nach oben links von der Bank. Da sind sie gänzlich nicht im weg und verdecken nicht die ressis wo man täglich einsammeln muss. da ist auch genug platz da um sie dort zu platzieren. 
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
Alyona Kolomiitseva
Community Manager
16 January, 2017, 12:02 PM UTC

kaisersouzey said:


Thx Darkikki,


nochmal den selben Vorschlag bitte verschiebt die 2 Angbot Buttons wo links vom markt sind nach oben links von der Bank. Da sind sie gänzlich nicht im weg und verdecken nicht die ressis wo man täglich einsammeln muss. da ist auch genug platz da um sie dort zu platzieren. 

Abgelehnt. Diese Buttons werden nicht verschoben. Sie sollen Spieler über die neuesten Angebote informieren..

Plarium Community Manager. Please note that I will be unable to respond to your private messages, review your tickets, or check your account information. All technical issues should be directed to our Support Team at plrm.me/Support_Plarium
UTC +2:00
0
kaisersouzey
16 January, 2017, 7:36 PM UTC
Alyona Kolomiitseva sagte:

kaisersouzey said:


Thx Darkikki,


nochmal den selben Vorschlag bitte verschiebt die 2 Angbot Buttons wo links vom markt sind nach oben links von der Bank. Da sind sie gänzlich nicht im weg und verdecken nicht die ressis wo man täglich einsammeln muss. da ist auch genug platz da um sie dort zu platzieren. 

Abgelehnt. Diese Buttons werden nicht verschoben. Sie sollen Spieler über die neuesten Angebote informieren..

Das tun Sie doch auch wenn Sie links von der Bank sind die sind so groß das man die Buttons nicht Übersehen kann ich verstehe nicht warum es den Spielern zugemutet wird zu zoomen und die Stadt zu verschieben um das dumme schiff einsammeln zu können zumal das auch als Traffic zum server geht was gänzlich unnötig ist. einfach links neben die Bank nebeneinander und gut ist da stören sie nicht und sind genauso gut sichtbar.
Mir fällt schon noch was ein.
UTC +0:00
0
istari
22 January, 2017, 10:57 AM UTC
Hallo, Mein Vorschlag .Ein Spielerranking ,welches alle Spieler zeigt aber zusammengefasst . Welches alle Aktivitäten und erreichten Punkte/Resourcen ect.zusammenfasst. Einfach eine Rangliste die nicht aufgegliedert wie in dem bisherigen Ranking ist. 
UTC +0:00
0
Darkkiki
Moderator
22 January, 2017, 12:25 PM UTC

Hallo Archon,


ein gesamt Ranking gibt es doch bereits.

Mit Wochen Sieger, Champions alle Zeit und aktuell.

Und in allen Kategorien. Zusätzlich kannst du noch gucken, wie du im Vergleich mit allen, Freunden oder deiner Koalition bist.

Das findest du oben in der Mitte, das Zeichen neben den Errungenschaften.


Beste Grüße

Darkkiki
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
1
Nemesis
30 January, 2017, 12:49 PM UTC

Deff-Werteerfassung in Hauptstadt

Hallo  ist es möglich die Deff- Werte welcher jeder Spieler in der HS hat in die Statistik der Botschaft einzufügen (analog der Pan- Deffwerte) ? Ebenso hilfreich für die Soll- Deffberechung der Spieler könnte auch eine Werteerfassung (wie in den Botschaftsstatistiken nach Deff ( leicht/schwer/Phalanx/Reiter) in der HS selber sein. Vielleicht kannst du mir kurz eine Eingangsbestätigung/Weitergabemitteilung geben? Danke schon jetzt im Voraus! 


Ich habe diese Vorschlage an unsere Entwickler weitergeleitet.

UTC +2:00
0
Darkkiki
Moderator
30 January, 2017, 6:38 PM UTC

Hallöchen :-)


Mal ein Vorschlag für ein neues Event.

Die Events die es bisher gibt, sind ja nun alle bekannt und finden mal mehr und mal weniger Anklang.

Fast alle Events zielen darauf ab, Einheiten zu schlachten, außer das Entwicklungsrennen, was bei den hohen Leveln aber auch nicht mehr für Euphorie sorgt.

Daher mein Vorschlag, ein Raid Event.

Desto mehr Rohstoffe erbeutet werden, desto mehr Punkte gibt es.

Mit dem Zusatz, dass es für Holz und Bronze mehr Punkte gibt als für Getreide, da man bekanntlich Getreide raiden kann wie Sand am Meer.

Punkte in etwa pro Getreide gibt es einen halben Punkt, für Bronze und Holz je einen.

Die Belohnungsetappen könnte man dann in 100k Schritten machen.

Meiner Meinung nach wäre das ein Event für alle Spieler und mal etwas bei dem man mehr macht als nur seine Einheiten zu opfern.


Beste Grüße

Kiki


Ich habe diese Vorschlage an unsere Entwickler weitergeleitet.

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen. Laozi
UTC +0:00
1
1776909 users registered; 47929 topics; 285711 posts; our newest member:Mimin