Все Категории

Die Persischen Positionen

Die Persischen Positionen

Поиск
How to join our moderation team?
Комментарии
23 фев. 2017, 20:2223.02.17
06.06.15
35

Hallo zusammen!


Ich hätte mal eine Frage zu den Positionen und zwar muss man den Gewinn aus den Missionen zu dem Gewinn aus den Positionen mitzählen um die Bank zu füllen?


mfg.

  Thor
23 фев. 2017, 20:4223.02.17
15.06.15
1039

Hallo Archon Thor,


die Missionen, haben mit den eigentlichen Positionen nichts zu tun.

Aus dem Grund, darfst du diese nicht in deine Berechnung mit einbeziehen, weder den Gewinn noch den Verlust.

Die Bank, berücksichtigt keine Missionen, da diese ein Extra sind und jede Mission ihren festgeschriebenen Gewinn hat.


Beste Grüße

Darkkiki

23 фев. 2017, 20:4923.02.17
06.06.15
35

Hallo Darkkiki .


Besten Dank für deine schnelle Antwort , dann kann es jetzt weitergehen.



mfg Thor.
25 фев. 2017, 12:1325.02.17
25 фев. 2017, 12:14(отредактировано)
17.06.16
1

Hallo an Alle,

es wurde doch schon wieder an der Posischraube gedreht - ohne Ankündigung - und sagt jetzt nicht stimmt nicht....

Ich für meinen Teil lerne daraus, Posis sind für mich gestorben (lvl 160 zur Info) und damit auch Bares für Plarium - ich setze nun auf Schwertkämpfer und Speerwerfer im Koa Event

meine Herzallerliebsten Grüsse

Evigenie
25 фев. 2017, 13:1425.02.17
05.11.15
445

Hallo Archon andrea_lassen,

kleinere Veränderung (Drehen an der Schraube  (-:  )  erfährt sowieso keiner... ist also müssig darüber etwas zu sagen....

Viel Spaß bei Koa Events....


Beste Grüße

Marcus


1 июль 2017, 09:2001.07.17
2

das pp system ist tot große gewinne nur möglich mit nen dicken batzen geld den man in truppenkauf investieren muss da plarium bestehende banksysteme scheinbar gelöscht hat den seit gut 1 monat giebt es in den positionen nichts mehr zu holen nur noch zu verlieren  leute die ihre pay ins auf höchstniveau hatten haben alles verloren und plarium versucht es runterzuspielen inzwischen existiert eine private gruppe die dropbilder sammelt und zu einen bestimmten zeitpunkt veröffentlicht wird um pp spieler vor dem kaputten system zu warnen  wir haben inzwischen eine menge hochranginge geldspieler von s3 mit ins botgeholt mal schauen ob plarium darauf reagieren wird


1 июль 2017, 11:0101.07.17
15.06.15
1039

Hallo Marcel,


ich kann dir versichern, dass die Bank nicht zurück gesetzt wurde.

S3? Heißt du bist vom Facebook Server und nicht vom .com Server.

Leider kann ich euch ohne weitere Infos nicht weiter helfen.

Vom .com Server kann ich solche schlechten Payouts nicht bestätigen, da ich vor gut 5 Tagen noch mit einem anderen Spieler zusammen Positionen gespielt habe.


Beste Grüße

Darkkiki
1 июль 2017, 11:3601.07.17
775

Von meiner Warte (als nicht-coiner) kann ich nur, rein subjektiv, sagen: ich liege etwa 12% vorn was Truppeninvestitionen in Persischen Positionen betrifft, mehr wenn ich ich die Gewinne von Turnieren einbeziehe. Meiner (ungefragten und mäßig unqualifizierten :-) Meinung nach liegt das Geheimnis lediglich darin, sich die richtigen Positionen auszusuchen und die dazu passenden Angriffs- (oder Verteidigungs-) truppen zu wählen, alle offensiven bzw. defensiven Mulrtiplikatoren zu nutzen, PP Angriffe mit laufenden Turnieren zu kombinieren ... und sich nicht zu übernehmen. Nach 18 Monaten bin ich erst bei Position 85 angekommen, aber nur weil ich nicht bereit bin, alles aufs Spiel zu setzen wenn ich weis dass PP Gewinne unregelmäßig und unvorhersagbar daherkommen :-).

Wer denkt dass man Perser so spielt wie Roulette, lange genug wetten und es klappt schon, sollte unbedingt ins Casino gehen, man freut sich auf Eueren besush ;-).

m2cw
P.


27 июль 2017, 09:2627.07.17
27 июль 2017, 09:41(отредактировано)
14.03.15
5
Ich Spiele hier seid 2015 und hatte nie Probleme mit den Persern. Insgesamt ca. 5-10% Rendite. In In den letzten drei Monaten jedoch habe ich rund 90 Mio Off Power bei den Persern verloren!!! Habe danach nochmal ca.EUR 300 Investiert, am Ergebnis hat sich da aber nichts geändert. Aus meiner Sicht ist die z.Zt. einzige Möglichkeit in diesem Spiel ein vernünftiges Nivau zu erreichen, günstige Pakete zu kaufen und dann bei 75% wiederzubeleben. Was hier bei Plarium natürlich ein mächtig teurer Spass ist. 
27 июль 2017, 16:4527.07.17
15.06.15
1039

Hallo Casiopai,


jedem das seine würde ich sagen, wenn Menschen hier viel Geld investieren wollen, dann ist das denen überlassen.

Das mit dem Persern kann ich nicht unterschreiben, da ich, wie ich mit einem Kumpel noch gute Erfolge erziele.

Bist du dir sicher, dass du richtig kalkulierst?

Soll keine Kritik sein.


Beste Grüße

Darkkiki

27 июль 2017, 17:5427.07.17
14.03.15
5
Darkkiki said:

Hallo Casiopai,


jedem das seine würde ich sagen, wenn Menschen hier viel Geld investieren wollen, dann ist das denen überlassen.

Das mit dem Persern kann ich nicht unterschreiben, da ich, wie ich mit einem Kumpel noch gute Erfolge erziele.

Bist du dir sicher, dass du richtig kalkulierst?

Soll keine Kritik sein.


Beste Grüße

Darkkiki

Meine Kalkulation hat über 2 Jahre lang gut funktioniert, und von heute auf morgen bleiben die Payouts aus obwohl die Bank voll ist?!? Es gibt ne ganze Menge Spieler hier denen es genauso gegangen ist. Entweder da ist bei einem Update gewaltig was schief gelaufen oder Plarium hat bewusst manipuliert! Eine andere Erklärung gibt es da aus meiner Sicht nicht. Ich will Dir ja nicht zu nahe treten aber mit den Versicherungen wäre ich vorsichtig, schließlich hast Du keine Ahnung was Plarium hier wirklich macht. Du kannst ja nur das weitergeben was sie Dir erzählen. Das ganze erinnert ein wenig an die aktuelle Situation der Autoindustrie, da müssen die Pressesprecher derzeit auch viel dementieren :-)
27 июль 2017, 20:0927.07.17
15.06.15
1039

Hallo Archon,


ich brauche gar nichts dementieren, da ich immer noch nicht für Plarium arbeite.

Aber da bei mir Positionen noch wie gewohnt funktionieren und ich auch mit einem Kollegen Erfolge erzielt habe, sehe ich da wenig Probleme.

Auch wenn viele immer denken Moderatoren bekommen einen Sonderstatus, den haben wir aber nicht, auch bei Positionen sicher nicht. 

Deswegen frage ich, die Positionen wurden im Laufe der Zeit immer angepasst, daher müssen die Kalkulationen ebenso angepasst werden.

Was ich dir sagen kann, ist aber nur hören sagen, dass Payouts ab Level 120-125 gleich bleiben. Also du keinen höheren erzielen kannst. Ob das stimmt kann ich dir allerdings nicht sagen. Sind nur Erzählungen von Spielern, die man an mich heran trägt.

Daher würde ich höhere nicht empfehlen, da sie dann meiner Meinung nach keinen Nutzen haben.

Möglicherweise hast du deinen Payout auch einfach zerschossen, hast noch Positionen offen gelassen,... Es gibt viele Möglichkeiten, warum dein Payout auf sich warten lässt.

Falls du nur offensive oder nur defensive Positionen spielst, empfehle ich zwischen durch mal die andere Sorte zu spielen, dass ist besser für die Bank. 

Du kannst mir auch gerne in einer Nachricht mal zeigen womit du kalkulierst oder wie du Positionen spielst, dann schaue ich mir das gerne an. 

Wenn es dich beruhigt werde ich die CM´s mal danach fragen ob Probleme damit bekannt sind.


Beste Grüße

Darkkiki
14 авг. 2017, 18:3014.08.17
15 авг. 2017, 03:29(отредактировано)
27.06.15
11

Hallo zusammen,

auch ich habe persönlich in den letzten wochen und monaten die Erfahrung gemacht das bei den persischen keine  gewinne mehr zu erzielen sind . ich bekomme zwar weiterhin pay outs allerdings  habe ich danach weniger Truppen oder Stärke. In den letzten monaten habe ich enorme Verluste zu verzeichnen. Da meine Frau auch dieses Spiel spielt hat auch sie die gleiche Erfahrung gemacht. Ich habe mehrmals in den letzten Wochen fast alle positionen gespielt , keine nennenswerten Truppenzahlen als Auszahlung bekommen und als dann der payout kam stärke und Truppen verloren. Mehrfach sogar alle positionen ohne pay out. Da wir unsere positionen genauso spielen wie immer kann ich mir diese enormen Verluste mittlerweile nicht mehr erklären. Es ist logisch das da natürlich Gedanken aufkommen das das Banksystem oder der Spielmodus erneut  geändert wurden.


Als Beispiel : Mir fehlen rund 100 000 meist starke Truppen . Sicherlich habe ich auch Verluste anderweitig gehabt aber man darf die Belohnungen , gebauten ,gekauften oder wiederbelebten Truppen bei der Berechnung nicht vergessen.


Enjoy the Game 

Quedo 
15 авг. 2017, 03:3215.08.17
27.06.15
11

Eine Frage hätte ich auch noch. Wieso habe ich neuerdings 62 Positionen ? Bisher waren es doch immer 60. Einige meiner coa mitglieder haben sogar 70 oder 74 Positionen. Trotz intensiver Suche habe ich keinerlei Info darüber finden können.


Danke im voraus.
15 авг. 2017, 13:3815.08.17
775

quedo said:


Eine Frage hätte ich auch noch. Wieso habe ich neuerdings 62 Positionen ? Bisher waren es doch immer 60. Einige meiner coa mitglieder haben sogar 70 oder 74 Positionen. Trotz intensiver Suche habe ich keinerlei Info darüber finden können.


Danke im voraus.

Servus Quedo,

so viel ich weis ist 60 die Standardanzahl von Persischen Positionen, haben Spieler einen höheren Wert ...

... dann haben sie sich diese zusätzlichen Positionen gekauft:

Spieler berichten, dass es möglich ist bis zu 120 Positionen zu haben, laut deren Aussage ist es bis zu einem Stand von 99 möglich 20 weitere zu erwerben (und löst man die aktuell höchste erhält man 2 weitere, das wären dann 120). 

Es gibt einen Englischen Konversationsstrang im Forum welcher das ein wenig bespricht und in welchem die Communizty-Managerin von Plarium den Standardwert von 60 auch bestätigt.

LG, P.

16 авг. 2017, 03:2716.08.17
27.06.15
11
Danke für die Antwort. Leider musste ich feststellen das ich heute morgen wieder 62 Positionen habe obwohl ich gestern Positionen gespielt habe . Gekauft habe ich jedoch keine.
16 авг. 2017, 07:0116.08.17
775

quedo said:


Danke für die Antwort. Leider musste ich feststellen das ich heute morgen wieder 62 Positionen habe obwohl ich gestern Positionen gespielt habe . Gekauft habe ich jedoch keine.

Mein erster Gedanke wäre, dass hier Missionen mitgezählt werden welche aber nicht automatisch aufgefüllt werden (nur nach Freischaltung) und somit nicht zu der Standardanzahl an Positionen (60) beitragen. Ich frag mal im Moderatoren Chat ob Kollege oder Plarium mehr wissen.

LG, P.


16 авг. 2017, 14:5016.08.17
27.06.15
11

missionen halte ich für unwahrscheinlich da ich den Höchstlevel dafür längst überschritten habe . Aber mach Dich mal für uns schlau 


16 авг. 2017, 16:2016.08.17
15.06.15
1039

Hallo Quedo,


hast du NIE Positionen dazu gekauft?

Denn ich habe insgesamt 97 Positionen, davon sind 3 Missionen.

Es bleibt auch immer bei 97 Positionen egal, ob ich vorher welche gespielt habe oder nicht.

Das liegt daran, dass ich einen Überhang an defensiven Positionen habe, meistens aber nur offensive Spiele.

Deswegen verringert sich mein Bestand nicht, obwohl ich Positionen spiele.


Vielleicht solltest du mal nachzählen ob bei dir auch ein Überhang vorhanden ist.


Beste Grüße

Darkkiki
17 авг. 2017, 14:1317.08.17
775

quedo said:


[...] Aber mach Dich mal für uns schlau 


Habe mich ein wenig mit Plarium unterhalten und sind auf folgendes Szenario gekommen:

Ausgangssituation:

  • Deine höchstes Positionslevel ist 134 (oder jeder andere Wert größer der letzten Mission aber kleiner der höchsten position [160 oder 165 je nach Server]]
  • Es sind keine offenen Missionen in der Liste.
  • Für die aktuell höchste Position (134) hast Du eine rote und eine grüne gelistet.

Nun spielst Du eine der beiden höchsten Positionen (134).

  • Neuer Stand wäre dann 59 positionen, aber ...
  • Du erhältst 2 neue Positionen (die 135)
  • Da Du 2 bekommst (rot und grün), hast Du nun 61 Positionen in der Liste.

Wiederholst Du nun diesen Schritt mehrfach, erhälts Du für jede gelöste Position, zwei neue des nächst höheren Levels. 

Persönlich ist mir dies nie aufgefallen da ich häufig auch niedrigere Positionen spiele und somit mein max. an gelisted Positionen immer wieder auf unter 60 drücke. Solltest Du aber mehrfach nur die höchsten gelöst haben, könnte die Antzahl an Positionen auf deutlich über 60 anwachsen (oder auf über 80 oder 100, falls ein Spieler auch Positionen gekauft hat).