Tipps und Tricks für Neulinge

2 Replies
firderis
5 October, 2017, 8:18 AM UTC

Sei herzlich gegrüsst, Nachwuchs-Wikinger(in?),


nachdem ich nun eine Woche gespielt habe, dachte ich mir, es sei an der Zeit die Dinge weiterzugeben, welche ich so für mich festgestellt habe. Zuerst einmal eine sehr deutliche Warnung, dieses Spiel ist absolutes Pay-to-win, akzeptiert dies oder spielt es nicht. Die Tipps sind aber alle gratis und auch durch Free-to-Play-Spieler nutzbar, keine Bange. Also, legen wir los :)



Sucht euch einen Clan!

Ja, dies werdet ihr immer wieder lesen. Aber es ist auch wirklich die beste Spielverbesserung. Innerhalb eines Clans kann man euch bei euren Bau- und Forschungsprojekten helfen. Ausserdem profitiert ihr auch von den Clanwettbewerben, und bekommt so je nachdem Belohnungen in Form von Gold, Boostertränke usw. Weiter macht das Spiel mit anderen zusammen einfach auch mehr Spass.



Priorisiert zuerst eure Wirtschaft

Ja, das Spiel ist auf Kampf ausgerichtet, aber was nutzen hungrige Soldaten? Eure Armee kostet euch Material, und dann vor allem Nahrung als Unterhalt. Dem entsprechend, versucht euch zuerst nach Möglichkeit auf eure Wirtschaft zu fokussieren. Sobald die einmal brummt, könnt ihr immer noch eure Armee vergrössern. Da ihr meistens verteidigungstechnisch eh keine Chance gegen Angreifer haben werdet (Pay-to-win...), schaut vielleicht darauf, dass ihr Armeen baut die möglichst gut Ressourcen sammeln können und schnell sind. 



Schaut euch die Karte genau an

Werft ab und zu einen Blick auf die Umgebungskarte. Wo genau befinden sich mögliche Eindringlinge (PvE), die ihr mit eurem Helden angreifen könnt? Wo hat es welche Ressourcen? Gibt es Heldenbewegungen in der Nähe, wohin bewegen sich diese? Vielleicht könnt ihr ja einen Eindringling abgreifen, wer weiss :)



Macht euch Markierungen auf der Karte

Euch ist ein Eindringling mit geringem Leben aufgefallen? Dann setzt doch eine Markierung, damit ihr ihn wiederfindet. Klickt dazu auf den gewünschten Ort und dann im Portrait auf den Stern oben links. Nun gebt ihr dem Ganzen einen Namen, und schon habt ihr eine Markierung. Mit dem Falken bei der Karte könnt ihr jederzeit eure Markierungen sehen, und mit dem "+" im Chat sogar für andere verlinken.


Verwaltet die Energie eures Helden

Mit voller Energie zu Hause zu sitzen bringt wenig. Greift stattdessen lieber einen Eindringling an, der vielleicht schon angeschlagen ist. Je nach Lebenspunkte (und Entfernung) lohnt es sich, den Gegner mehrmals hintereinander anstatt in einer Angriffsserie anzugreifen. Mit jedem Angriff senkt ihr die Rüstung des Eindringlings um 15% für eine Stunde. Ihr könnt also mehr Schaden beim zweiten Angriff verursachen. Die Stunde Debuff für den Eindringling beginnt nebenbei bei jedem Angriff von vorne, also greift ihn vielleicht nach 59 Minuten erneut an, damit der Timer von Neuem noch besser beginnt. 



Werdet zum Abstauber

Versucht nach Möglichkeit den Todesstoss bei Eindringlingen zu verursachen. Spart euch immer ein wenig Energie beim Helden, oder berechnet eure Angriffe so dass der Gegner auch stirbt. Die Belohnungen sind deutlich besser, falls der Eindringling stirbt. Das selbe gilt nebenbei bei Ressourcenorten. Solltet ihr in der Nähe eine Abbaugebiet haben, welches gleich leer sein wird, baut es ab. Ihr werdet zusätzlich zu den schon vorhandenen Ressourcen noch mit einem Bonus belohnt. 



Seid günstig VIP

Gerade zu Beginn werdet ihr noch Gratis-VIP sein. Gleichzeitig gibt es die VIP-Stufen (zu welchen ihr je nachdem Punkte im Clanshop kaufen könnt). Jede VIP-Stufe verlängert auch automatisch den VIP-Status. Es lohnt sich also je nachdem die nächste VIP-Stufe zu nehmen, um den Status zu verlängern. Ansonsten sind auch die 30-Tage-VIP-Status relativ günstig, vor allem innerhalb eines Clans. Die VIP-Stufen bleiben euch erhalten, also kauft euch ruhig die 30 Tage mit dem Gratisgold, welches ihr sammelt.



Spart die Belohnungen für schlechte Zeiten auf

Ihr bekommt für die Missionen bei den Gebäudestufen, Einheiten, Forschung usw. immer Belohnungen. Je nachdem lohnt es sich, diese für schlechte Zeiten aufzusparen. Beispielsweise wurdet ihr angegriffen und braucht dringend Silber, um eure Truppen zu heilen. Auch hier hilft es Belohnungen auf Lager zu halten. 



Es gibt noch viel mehr, aber vorerst reicht dies als Textwand. Ich wünsche viel Erfolg (und hoffentlich Spass) in Vikings. Und nein, setzt kein Echtgeld ein. Ihr könnt nicht gewinnen...


UTC +0:00
1
Corgi_Viking
11 October, 2017, 9:30 AM UTC

Absolutely agree with this short instruction for beginners. This way can make your game more easier and will help not make a lot mistakes.

UTC +3:00
0
vigor84
23 November, 2017, 9:20 AM UTC

Sehr gut erklärt. Spiele es auch schon ca. 2 Wochen, trotzdem sind hier sehr gute Informationen und Tipps enthalten. Wenn möglich, bitte mehr.

z.B. über Heldensets.
UTC +0:00
0
1776087 users registered; 47856 topics; 285716 posts; our newest member:Castle 11146410