Mehr gerechtigkeit im Ranking

6 Replies
hagen.schork
18 July, 2016, 4:01 PM UTC

Ok hier habe ich einen Vorschlag zum Thema Ausgleich zwischen denen die Saphire oder/und Packs zukaufen und denen die dies nicht tun.

Zunächst wird abgefragt ob der Spieler Saphire oder/und Packs zukaufen möchte oder nicht (Abfrage beim Anmelden).


sagt er nein ergibt sich

a) vor jedem Spiel ein Werbeblock (bei nicht ausreichenden Einnahmen Werbung auch ins Spiel integrieren)

b) eine eigene Rangliste für diejenigen die keine Saphire oder/und Packs zukaufen

c) Die Gewinnausschüttungen für diese Liste richtet sich nach den Werbeeinnahmen


sagt er nein ergibt sich

a) keine Werbeblocks

b) Eigene Rangliste für Events

c) Gewinnausschüttung richtet sich nach den Gesamteinnahmen bei Einkäufen


Grundsätze:

a) In die Kategorie nein zählen alle Spieler die weniger als 10€ im Jahr Saphire oder Pakete ausgeben.

b) Ausschüttung durch Einnahmen bzw. Werbung kommt nur der entsprechen enden Kategorie zu.

c) Wer von ja nach nein Wechseln möchte muss mindestens 1 Jahr ohne Saphirzukauf auskommen.


Für diejenigen die schon im Spiel sind gilt die Vermutung nein bis sie für mehr als 10 €/ Jahr zugekauft haben.

UTC +7:00
Alyona Kolomiitseva
Community Manager
22 July, 2016, 2:25 PM UTC

Hi. Da es sich hierbei um ein kostenloses Spiel handelt, planen wir nicht, Spieler nach solchen aufzuteilen, welche Saphire kaufen, und solchen, die sie sich im Spiel verdienen.

Plarium Community Manager. Please note that I will be unable to respond to your private messages, review your tickets, or check your account information. All technical issues should be directed to our Support Team at plrm.me/Support_Plarium
UTC +2:00
hagen.schork
22 July, 2016, 6:17 PM UTC

Hallo

Zunächst ´danke ich dir, dass du dir die Mühe gemacht hast über meinen Vorschlag überhaupt nachzudenken. Leider ist die Entscheidung, die hier getroffen wurde, meiner Meinung nach, zu kurz gedacht. Es sit richtig, dass es sich um ein kostenloses Spiel handelt und ja ich kann nachvollziehen, dass ´hier zunächst einmal an Kosteneffizienz bei gleichzeitig hoher Sicherheit gedacht werden muss. Aber ich dachte bei dem Vorschlag an beides und an die Tatsache, dass es viele Spieler in diesem Spiel gibt, die versuchen mit den im Spiel zu verdienenden Saphiren auskommen möchten und dennoch ihren Verdienst in der Rangliste abgebildet sehen möchten. Dies ist aber nicht der Fall, wenn Die Spieler mit Saphirzukauf neben denen ohne existieren müssen und so die "Belohnung" der harten Arbeit an die geht, die den leichteren Weg einschlagen. Diese Leute wenden sich irgendwann von dem Spiel ab und werden hier nicht mehr bestehen, was wiederum zu einem Verlust der Popularität führt. Dies wiederum wird zu guter Letzt dazu führen, dass das Spiel nicht mehr genug abwirft, was wiederum Lockangebote und andere kostspielige Werbung verursacht.


UTC +7:00
Simpson3k
23 July, 2016, 6:10 AM UTC

Ich bin geteilter Meinung zu diesem Vorschlag, einerseits kann ich nachvollziehen das Spieler die den Willen haben auf Saphir kauf komplett zu verzichten dies in ihrer Ranglistenposition gerne wiedergespiegelt sehen würden. Aber andererseits würde dieses System Saphirkäufter als solche brandmarken, jeder könnte sofort sehen ob ein anderer Spieler mit echtem Geld spielt. Ausserdem sind es die Geldspieler die das Spiel am laufen halten, somit..sollten wir eventuell froh sein das gratis Spieler in der Rangliste nicht schon deshalb tiefer sinken weil sie sich ihren Spass herbeischmarotzen und gleichzeiting über die faulen und unfairen Geldspieler herziehen..ohne die..es kein Stormfall geben würde.


*Ich spiele selber mit echtem Geld..hin und wieder (um Tugendaktiv zu halten und so) die negativen Wörter gegen Geldspieler oben sind nicht meine persönliche Meinung.
UTC +1:00
hagen.schork
24 July, 2016, 9:17 AM UTC

Ich kann deine Angst Nachvollziehen aber das ist doch bereits der Fall! Viele Leute die sehen dass  die obersten Ränge ständig von denen belegt sind die zum Teil massiv Geld investieren und sie machen und tun und es passiert nichts, weil sie nicht gewillt sind zu investieren. Es ist ein bisschen wie  im richtigen Leben; Wer Geld hat bekommt alles was er will und wer nicht schaut in die Röhre egal wie er sich anstrengt. Das dieses Prinzip in der Wirklichkeit nicht funktioniert und zu sozialen Unruhen führt sehen wir, wenn wir täglich in die Zeitung schauen.

Warum machen wir also den gleichen Fehler?  



Und das mit der Diskriminierung sehe ich ganz gegenteilig. 


Jeder normal denkende Mensch sollte wissen, dass die Saphir- und Packetkäufer, das Spiel am Leben erhalten.

Weiterhin ist anzumerken, dass gerade durch die Tatsache, dass die Leute die Geld investieren, an der Spitze der Rangliste stehen, Neid entsteht. Dieser wiederum erzeugt gerade das was  Simpson3k als Diskriminierung bezeichnet.

Um das zu minimieren und letztlich zu vermeiden, dass diese Leute als faul oder schlechter bezeichnet werden ist meine Idee gerade gut. Denn wenn die Menschen das glauben werden sie entsprechend Investieren und dann erst verstehen, dass das bedeutet entsprechend Geld in die Hand zu nehmen um in dieser Liga bestehen zu können. Es würde demnach eine eigene Dynamik bei den einzelnen Bereichen bestehen.

Zu guter Letzt ist zu sagen, dass ich die Leute die kein Geld investieren keineswegs so einfach davon kommen gelassen habe sie müssen immerhin Werbung über sich ergehen lassen. So  spülen sie  indirekt Geld in die Kassen der Firma. Sie tragen somit auch dazu bei, dass der Laden läuft, nur nicht über Investitionen sondern durch den Konsum von Werbung. Somit ist jedem geholfen.


UTC +7:00
DemonCat
Moderator
25 July, 2016, 11:03 AM UTC

ein Schritt in diese Richtung ist  sicher das neue SoloPvP Ranking 

UTC +2:00
hagen.schork
25 July, 2016, 6:01 PM UTC

Ja und nein.



Ja, weil hier nur diejenigen gegeneinander Kämpfen die das gleiche Niveau haben und es demnach nur indirekt was bringt geld zu haben.


Nein, weil ´man wenn man genügend Saphiere kauft sich seine Defens und Offense kaufen kann , wie man es möchte. Und wenn man schlau ist mit Sicherheit auf level 90 agieren kann und eigentlich Level 60 ist.


Es ist demnach zwar ein kleiner Schritt in die richtige Richtung aber es gibt meiner Meinung nach zu große Lücken, so dass dieser Fortschritt letztlich keiner ist.

UTC +7:00
1663513 users registered; 33895 topics; 252865 posts; our newest member:champ_s04