Rad des Schicksals

5 Replies
Loki
9 February, 2016, 7:26 PM UTC

Irgendwie scheint die Auswahl beim Rad des Schicksals sehr eingeschränkt (worden) zu sein. Ich bekomme nur Booster, Ressourcen, Wiederbelebung. Schlosserweiterung und Verschanzungen sind selten geworden, Tugend-Booster schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

Man sollte die neuen Dinge im Schwarzmarkt auch im Rad des Schicksals mit aufnehmen. Vor allem die Marken sollte es dort geben oder sonst irgendwie durch Aufträge oder Quests zu gewinnen geben.

Verschanzungen gibt es nur als Neuanschaffung dort, nicht aber die Upgrades. Es gibt aber viele Leute, die bereits kleinere Mauern haben. Ich seh aber nicht ein, die für die ich bereits bezahlt habe abzureißen und neu aufzubauen. Oder gebt den Spielern die Saphs zurück, wenn sie etwas abreißen.
UTC +1:00
DemonCat
Moderator
10 February, 2016, 1:47 AM UTC
abreissen muss man die Mauern nicht.. man Upgraded sie zu höheren leveln
UTC +2:00
Loki
8 March, 2016, 5:38 PM UTC
Das ist mir bewusst. Aber es geht hier um das Rad des Schicksals. Dort gibt es nur Rabatt beim Neubau, nicht aber zum Upgraden.
UTC +1:00
DemonCat
Moderator
9 March, 2016, 1:15 AM UTC

ah okay .da hast du natürlich recht. es gibt tatsächlich einige Sachen, die wesentlich seltener angeboten werden als andere. und wenn, dann ist manchmal auch das Angebot nicht interessant genug leider, denn 20% lohnt sich ja kaum egal für was.

ich hatte aber erst kürzlich Verschanzungen sowie auch Tugendbonus als lohnendes angebot mit 60 bzw 50%. Festungserweiterungen ignoriere ich .. habs lieber klein und überschaubar ^^.  Also geduldig sein :D 

UTC +2:00
Loki
21 April, 2016, 11:42 AM UTC

Mich interessiert auch mehr der Tugendbonus. So 30 Tage für 60 % weniger lohnt sich halt.

Oder aber Tokens und Skizzen wären sehr interessant.
UTC +1:00
DemonCat
Moderator
22 April, 2016, 10:34 PM UTC
ja vor allem die teuren Skizzen wärn nich schlecht 
UTC +2:00
1719305 users registered; 42248 topics; 269997 posts; our newest member:micer