Stormfall damals und heute

2 Replies
glasherz
Moderator
11 May, 2016, 12:07 AM UTC

Hallo Lords und Ladies, 

ich habe eben ein bisschen im Englischen Forum gestoebert. Dort fiel mir die Frage auf, ob Stormfall heute besser ist als damals. Das finde ich einen interessanten Gedanken und ich moechte den an euch weiterreichen. 

Was denkt ihr hier dazu?

Was ist besser geworden und was schlechter? Denkt ihr, dass Spiel hat durch all die Veraenderungen im Laufe der Zeit an Reiz gewonnen oder eher verloren? 

UTC -4:00
0
Melissa73
22 May, 2016, 6:18 AM UTC
Ich würde sagen es sind sicher viele Neuerungen dazu gekommen.Das beste war der Drachenstein aber es gibt auch viele mängel Kriege sollten Spaß machen sind aber langwierige Geschichten die den Ligen kaum weiter helfen.Was tatsächlich fehlt sind die Parameter die man fest legen kann wann ein krieg beendet ist die Liga die zuerst 1mio pkt. erreicht oder 10mio ress erbeutet hat.Ein Krieg der sich ewig dahin zieht weil sich die Gegenseite ein Igelt führt schnell zum Verdruss.Kriegsgegner zu finden ist daher sehr schwierig da die meisten Ligen diese Option für zu unattraktiv halten.
Puh
UTC +1:00
0
Loki
22 May, 2016, 4:50 PM UTC

Besser geworden ist letzten Endes NICHTS. Ja, es sind viele Neuerungen, teils auch recht interessante hinzugekommen. ABER die die wirklich davon profitieren sind wieder nur die Kreditkarten-Spieler.


Rad des Schicksals: Gibt fast nur noch Rabatt auf Booster, gelegentlich mal Skin oder Wiederbelebung. Schon ewig keinen Tugend-Aktivator mehr gesehen, geschweige denn Skizzen, Token oder Heldengegenstände.

Haus der Einheit: Token gibt es nur für Sapphire

Dörfchen: dort Sammeln praktisch nutzlos für Mid-Level-Spieler, Jagd auch nur mit Einsatz von Boostern möglich. Also ingesamt reine Zeitverschwendung.

Bsp. Drache: Das Erforschen der Drachenkünste (gilt auch für Obelisk) geht dank käuflicher Booster wesentlich schneller. Ständige Aktivierung nach 3 Stunden. Warum nicht wie bei den Maranischen Amuletten oder noch besser Start / Stopp?

Erweiterung einiger Gebäude: Skizzen sind ebenfalls nur für Sapphire erhältlich

Held: hochwertige Ausrüstungsgegenstände / Truhen / Schlüssel (gilt auch für Kristalle) nur nach langwieriger, mühevoller, zeitintensiver Arbeit zu erreichen oder für Sapphire erhältlich. Zeit zu Verkaufen der Gegenstände des Helden, einfach nur lachhaft. System der Gegenstände / Truhen / Schlüssel zu undurchsichtig.

Schlachtfelder sind ebenfalls reine Zeitverschwendung geworden. Außer man investiert Sapphire zum Wiederbeleben. Seit den Änderungen gibts nur noch Schrott.



Alles in allem ist das Niveau und auch der Spaß dramatisch gesunken.

UTC +1:00
0
1782028 users registered; 48468 topics; 287682 posts; our newest member:slavina92