Neue Updates!

2 Replies
John Black
Administrator
29 July, 2016, 3:23 PM UTC

Neue Updates!

Entdecke die neuesten Funktionen!


WICHTIGE SYNDIKATSNACHRICHT


Diese Woche haben wir einige Bugs behoben und das folgende wichtige Update durchgeführt:


- Wir haben das Benachrichtigungssystem verbessert und neue Benachrichtigungseinstellungen hinzugefügt.


- Verfolge deine Einheiten. Wir haben ein Update für das Garnisonen-Nachverfolgungsmenü durchgeführt, damit du deine Einheiten besser nachverfolgen kannst. Nun kannst du über den "Garnisonen"-Tab genau sehen, wie viele Offensiv- und Defensiveinheiten du an Standorten in Zandia stationiert hast.


- Ab sofort kannst du genau sehen, wie viele Einheiten andere Verbundsmitglieder zur Verteidigung der Bergbaukomplexe eures Verbunds beigesteuert haben. Um eine vollständige Übersicht zu sehen, musst du nur den gewünschten Bergbaukomplex auswählen und auf den "Garnisonen"-Tab klicken. Bitte beachte, dass diese Funktion nur Mitgliedern ab dem Rang "Spionageagent" zur Verfügung steht.


- Es wurde ein Fehler beider Verteilung von Fluggenehmigungen am UCAV-Landeplatz behoben.


- Fehler in der Beschreibung des Wettbewerbs "Erfahrungsrennen" wurden behoben.


Genug geplaudert für heute, Kommandanten. Unsere Spionageeinheiten haben destruktive Aktivitäten in der Nähe lokalisiert - wahrscheinlich handelt es sich um Zheng Shi. Bereitet eure Truppen vor!


NACHRICHT ENDE

WICHTIGE SYNDIKATSNACHRICHT


UTC +3:00
Olideraf Gfafaf
10 August, 2016, 9:12 AM UTC

Hallo,

ist in naher Zukunft mit einer Umstellung von Flash auf HTML5 zu rechen?

Hier mal ein Auszug aus einem Artikel vom PC-Magazin Chip:

Chrome blockiert Flash

Der letzte Nagel auf dem Sarg des Flash Players: Die Flash-Technologie von Adobe war in der Vergangenheit immer wieder durch gravierende Sicherheitslücken negativ aufgefallen. Außerdem treibt Flash den Strombedarf der Browser in die Höhe, was bei Laptops zu kürzeren Laufzeiten führt. Der weitgehende Verzicht auf Flash soll weiterhin zu schnelleren Ladezeiten führen. Jetzt zieht Google die Notbremse. Schon Anfang des Jahres machten Gerüchte über die Flash-Abschaltung in Chrome die Runde. Der Suchmaschinen-Riese will Webseiten-Betreiber auf diese Weise dazu ermutigen, auf HTML5 umzusteigen. Auch Chrome-Konkurrent Firefox hat sich bereits gegen den Flash Player entschieden.


LG
UTC +0:00
Gunner.Simic
14 August, 2016, 6:37 AM UTC
Ich werde mal meine CM darauf ansprechen
Eridian Ambassador
UTC +1:00
1667845 users registered; 34086 topics; 254058 posts; our newest member:loic.moisy