Flux-Tore, Dimensionstore und Du

Commander! 

STRATCOM hat erwartet, dass Flux- und Dimensionstore viele Fragen aufwerfen werden. Zum Beispiel „Wenn ich mich teleportiere, bin das wirklich ich, der sich teleportiert oder ist es nur eine Kopie von mir? Wird das Originale „Ich“ dabei zerstört?“. 

STRATCOM empfiehlt, diese Bedenken beiseite zu lassen. Sie haben eine praktische Liste auf die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt, damit du deinen Sektor voller Zuversicht verschieben kannst.

Flux- und Dimensionstore sind mächtige Werkzeuge und es ist wichtig, dass du weißt, wie du sie nutzt. Lass uns anfangen!

Grundlegende Fragen

Frage (F): Was sind Flux- und Dimensionstore? Was ist der Unterschied?
 
Antwort (A):  Flux-Tore sind besondere Gegenstände, welche einen Sektor an einen von dir gewählten Ort auf der Karte verschieben. Dimensionstore werden verwendet, um deinen Sektor an einen ZUFÄLLIGEN Ort auf der Karte zu verschieben.

F: Was ist eine Freie Zone?
 
A: Freie Zonen sind spezielle Zonen, an welche andere Sektoren verschoben werden können. Freie Zonen können nicht überfallen, ausspioniert oder anderes werden. Wenn ein Sektor verschoben wird, so werden seine originalen Koordinaten zu einer Freien Zone. Wenn ein Spieler für sehr lange Zeit inaktiv ist, so werden seine Sektoren zu Freien Zonen. Wenn ein solcher Spieler sich dann wieder einloggt, wird sein Sektor automatisch verschoben.

Transport von Truppen und Karawanen zu und von Verschobenen Sektoren

(F): Was passiert mit den Truppen anderer Spieler, welche sich auf dem Weg zu meinem Sektor befinden, wenn dieser verschoben wird?
 
(A):  Wenn ein anderer Spieler Truppen an deinen Sektor sendet, während dieser verschoben wird, so kehren sie zum Bunker des Eigentümers zurück. General Winters informiert den anderen Spieler über die zurückgekehrten Einheiten in einer speziellen Nachricht.

F: Was passiert mit den Truppen eines anderen Spielers (Belagerungstruppen oder Verstärkung), welche bei der Verschiebung in meinem Sektor stationiert sind?
 
A: Verstärkungstruppen und solche, die deinen Sektor aktiv belagern, begleiten deinen Sektor an die neuen Koordinaten.

F: Was passiert mit meinen Truppen, wenn diese zum Zeitpunkt der Verschiebung zu einem anderen Sektor unterwegs sind?
 
A: Deine Truppen setzen die Reise an ihr Ziel fort. Die Reisezeit an ihr Ziel ändert sich nicht. Die benötigte Zeit für die Rückreise wird jedoch basierend auf der neuen Position deines Sektors berechnet.

F: Was passiert mit meinen Truppen (Belagerungstruppen/Verstärkungen), die sich in dem Sektor eines anderen Spielers befinden, während mein Sektor verschoben wird?
 
A: Die Truppen verbleiben im aktuellen Sektor. Die Verschiebung hat keinen direkten Einfluss auf sie.

F: Was passiert mit den Truppen (Belagerungstruppen/Verstärkungen) in meinem Sektor, wenn der Sektor des Besitzers zu einer Freien Zone wird?
 
A: Diese Truppen verbleiben in deinem Sektor. Die Verschiebung hat keine Auswirkung auf sie.

F: Was passiert, wenn ich Truppen und/oder Karawanen an einen Sektor sende, welcher zu einer Freien Zone wird, während sie dorthin unterwegs sind? 
 
A: Deine Truppen kehren umgehend zurück zu deinem Bunker. Karawanen, welche NICHT über den Handelsknoten gesendet wurden, setzen ihre Reise an den neuen Standort des Sektors fort (dies kann die Reisezeit erhöhen). Sie liefern ihre Vorräte ab und kehren zu deinem Sektor zurück.

F: Ein Spieler erstellt ein Angebot im Handelsknoten und verlegt dann seinen Sektor. Wohin reisen die Karawanen, wenn das Angebot angenommen wird?
 
A: Karawanen, die über den Handelsknoten gesendet werden, reisen immer an den Sektor, dessen Koordinaten bei Annahme des Angebots angegeben wurden. Wenn diese Koordinaten zur Zeit der Ankunft der Karawane zu einer Freien Zone gehören, werden die Ressourcen und/oder Module an einen freien Platz geliefert und niemand erhält sie. Die Karawanen kehren leer zu ihren Absendern zurück.

F: Was passiert mit den Karawanen eines anderen Spielers, welche unterwegs zu meinem Sektor sind, während ich ihn verlege?
 
A: Sofern die Karawanen nicht über den Handelsknoten geschickt wurden, reisen die Karawanen an die neuen Koordinaten deines Sektors. Dies kann die Reisezeit erhöhen. Die Karawanen liefern ihre Ladung ab und kehren leer zu ihrem Absender zurück.

Gemeinsame Angriffe

F: Was passiert mit meinen Truppen, die zum Zeitpunkt der Verlegung meines Sektors an einem Gemeinsamen Angriff teilnehmen?
 
A: Deine Truppen bewegen sich weiter auf ihr Ziel zu. Ihre Reisezeit wird nicht beeinflusst.

F: Was passiert mit meinen Truppen, welche zur Zeit der Verlegung meines Sektors von einem Gemeinsamen Angriff zurückkehren?
 
A: Deine Truppen reisen weiter zum neuen Standpunkt deines Sektors. Ihre Reisezeit wird nicht beeinflusst.

TT-18 Raketen

F: Was passiert mit auf meinen Sektor abgefeuerten Raketen, wenn dieser verschoben wird?
 
A: Die Raketen kehren zum Sektor ihres Eigentümers zurück.

F: Was passiert mit Raketen, die ich auf einen anderen Sektor abgeschossen habe, während mein Sektor verlegt wird?
 
A: Die Raketen erreichen ihr Ziel und ihre Reisezeit wird nicht beeinflusst.

Verseuchte Zonen und Kampagnen-Missionen

F: Was passiert mit meinen Truppen, die von Verseuchten Zonen oder Kampagnen-Missionen kommen oder an diese reisen, wenn mein Sektor verlegt wird?

A: Die Reisezeit deiner Truppen an und von diesen Zielen wird nicht beeinflusst. Deine Verseuchten Zonen und Kampagnen-Missionen begleiten deinen Sektor. Wenn du deine neuen Koordinaten erreichst, kann es scheinen, als wären diese Standorte anders angeordnet, doch die Entfernung zwischen ihnen und deinem Sektor bleibt gleich.

Über Kampfberichte

F: Ich habe einen Kampfbericht zu einem verlegten Sektor. Was passiert mit den Daten in diesem Bericht?
 
A: Wenn eine Schlacht vor der Verlegung stattfindet, enthält der Bericht die alten Koordinaten des Sektors. Wenn eine Schlacht nach der Verlegung stattfindet, enthält der Bericht die neuen Koordinaten des Sektors.

Lesezeichen

F: Was passiert mit meinen Lesezeichen für Sektoren, die verlegt wurden?
 
A: Deine Lesezeichen werden automatisch aktualisiert und zeigen den neuen Standort des Sektors an. Diese Daten sollten innerhalb von 10 Minuten nach der Verlegung des Sektors aktualisiert werden. Wenn dies nicht der Fall ist, lade die Seite erneut.

F: Was passiert mit den Lesezeichen eines Sektors, der aufgrund der Inaktivität des Inhabers automatisch in eine Freie Zone verwandelt wird?

A: Diese Koordinaten bleiben dieselben. Da der Eigentümer des Sektors inaktiv ist, siehst du eine Freie Zone, wenn du auf die Koordinaten klickst. In Zukunft werden die Koordinaten als Fragezeichen dargestellt, also „X: ?? Y: ??“.

VEREWIGE DEINEN NAMEN IN DER GESCHICHTE VON
TOTAL DOMINATION!