Fünfte Woche – Briefe von der Front

Tag 21: 27. April 2135 NE.

Heute war ein schwieriger Tag - der Commander schickte uns in eine Verseuchte Zone. Ich war mit 15 anderen Einheiten unterwegs und dachte noch, es wäre wie immer, eine einfache Verseuchte Zone mit niedrigem Level... Aber scheinbar dachte sich El Capitano dieses Mal, er müsse sich mit den großen Jungs anlegen. Als wir ankamen, erwarteten uns bereits 2.000 Zerstörer! Es war ein Massaker... wir sind gerade noch mit heiler Haut davongekommen. Hoffentlich gibt er uns ein paar Wochen, um unsere Truppen aufzustocken, bevor wieder auf solche genialen Ideen kommt...

Tag 22: 28. April 2135 NE.

Sieht so aus, als wäre der Anführer des Ex-Clans unseres Commanders nicht besonders erfreut über diese ganze „den Clan verlassen“ Sache! Unser Sektor wurde heute mindestens zehn Mal von ehemaligen Clankameraden überfallen – gut zu wissen, welchen Preis ihre Loyalität hat! Gott sei Dank war unser Commander schlau genug, uns alle in den Bunker zu schicken. Ansonsten hätte die Angelegenheit finster ausgesehen!

Tag 23: 29. April 2135 NE.

Unser Commander war den ganzen Tag damit beschäftigt, Nachrichten an den Anführer seines ehemaligen Clans zu senden. Der Mann scheint wirklich Rückgrat zu haben... Und wenn ich die Nachrichten richtig verstehe, hat die Mutter unseres ehemaligen Anführers ein paar ziemlich unanständige Sachen gemacht. Außerdem klingt es, als müsste sie ein paar Kilos abnehmen.

Tag 24: 30. April 2135 NE.

Noch immer nichts los, wir alle hocken weiterhin im Bunker – wir können ihn ohne Befehl unseres Commanders nicht verlassen... Wie man es auch dreht und wendet, wir sind nur Einheiten, scheinbar traut man uns nicht zu, für uns selbst zu denken. Langsam wird es hier richtig langweilig. Die meisten beschäftigen sich mit Liegestützen und anderen Übungen, aber ich bin ein Panzer, ich habe leider keine Muskeln. Hoffentlich passiert bald mal wieder was.

Tag 25: 1. Mai 2135 NE.

Noch immer hier! Um ehrlich zu sein – eine Einheit in Total Domination zu sein ist nicht so toll, wie es klingt... Ich wäre viel lieber ein Mensch, du weißt schon, im echten Leben. Wir sind noch immer im Bunker eingeschlossen und diese ganze „Kein freier Wille“-Nummer wird langsam alt. Hier gibt es nicht viel, um uns beschäftigt zu halten und ein paar Leute haben angefangen, auf meinem Rücken zu „surfen“, während ich mit Vollgas durch den Bunker rase. Wir haben mittlerweile Wetten am Laufen, wer am längsten durchhält.

Schließe dich den Einheiten in Total Domination an!
Spiele Total Domination! 

VEREWIGE DEINEN NAMEN IN DER GESCHICHTE VON
TOTAL DOMINATION!