Bilde eine starke Liga

Ángel Dorantes.
Übersetzt von Michael Agergaard

 1. Spieler mit höherem Level sollten weniger erfahreneren Spielern helfen. Spieler, die höhere Level erreicht haben, können bei Überfällen mehr Ressourcen erbeuten und auch mehr Ressourcen produzieren oder senden sowie Schriftrollen verschenken. Nimm einen weniger erfahrenen Spieler unter deine Fittiche und mach es dir zur Aufgabe, ihm schnellstmöglich zu helfen.

2. Schriftrollen sind für Ligen von großer Bedeutung, da sie erforderlich sind, um mehr Ressourcen zu produzieren und stärkere Armeen zusammenzustellen. Wann immer du eine Verlorene Kunst erkundest, solltest du dir die zusätzlichen Schriftrollen in deinem Besitz notieren. Auf diese Weise kannst du Schriftrollen schneller an Spieler senden, die sie dringend benötigen.

3. Rekrutierung trägt stets zum Wachstum bei. Du solltest immer Ausschau nach starken Spielern halten, die regelmäßig spielen und sie über deine Liga informieren. Vielleicht kannst du sie sogar überzeugen, deiner Liga beizutreten!

4. Um das nächste Level zu erreichen und deine Armee zu stärken, benötigst du viele Ressourcen. Oft müssen wir sehr lange auf den Abschluss einer Verbesserung warten und behalten während dieser Zeit beträchtliche Mengen von Ressourcen in unseren Warenlagern und Scheunen. Wenn du keine Verwendung für diese Ressourcen hast, kannst du sie an einen anderen Spieler senden, damit dieser sie für Verbesserungen nutzen kann.

5. Wenn deine Warenlager oder Scheunen bald voll sind, gib Ressourcen an andere Spieler ab, die diese Ressourcen benötigen. Auf diese Weise werden keine Ressourcenverschwendet.

6. Du kannst nur begrenzte Mengen an Ressourcen senden. Du kannst einem Spieler nur zwei Mal Täglich Ressourcen senden und insgesamt nur 6 Mal pro Tag Ressourcen an andere Spieler senden. Die Ressourcenmenge kann durch eine Verbesserung des Marktes und der Diebesgilde mithilfe von Seelenkristallen gesteigert werden. Je höher deren Level, desto mehr Ressourcen können in einer Lieferung gesendet werden.

7. Wenn du Ressourcen benötigst, lass deine Liga wissen, was du brauchst. Wenn du nur wenige Ressourcen benötigst, kann ein weniger erfahrenes Ligamitglied helfen. Wenn du eine Menge brauchst, kann ein Mitglied mit höherem Level eine große Lieferung senden, was den Ressourcentausch zwischen allen Schlössern der Liga maximiert.

8. Wenn du erfolgreich eine Siedlung erobert hast, informiere deine Ligakameraden darüber, so dass sie Verstärkung senden können.

9. Nutze alle 10 Überfallversuche aus. Durch nicht genutzte Überfälle entgehen dir Ressourcen. Nachdem du deine Lager mit erfolgreichen Überfällen gefüllt hast, frage nach, wer in deiner Liga Ressourcen benötigt, so dass du Platz für weitere Überfälle schaffen kannst. Versuche, Mitglieder zu finden, deren Schlösser sich in deiner Nähe befinden bzw. Mitglieder mit hohem Level, die große Warenlager und Scheunen besitzen. Auf diese Weise kannst du sicher sein, dass die von dir gesendeten Ressourcenmengen auch in die Lager der anderen Mitglieder passen und nichts verloren geht.

10. Versuche zudem, deine Warenlager und Scheunen auf den maximalen Level auszubauen. Auf diese Weise kannst du mehr Ressourcen lagern und nie die Lagerkapazität von 50 % überschreiten – das bedeutet, dass Gegner bei einem Überfall auf dein Schloss, während du offline bist, keine Ressourcen erbeuten können.

11. Wenn du keine starken, zuverlässigen Spieler für deine Liga rekrutieren willst oder kannst, solltest du zumindest versuchen, dich mit diesen anzufreunden und die Freundschaft zu pflegen, indem du ihnen überschüssige Ressourcen sendest, die niemand in deiner Liga benötigt. Wenn man jemanden um etwas Bitten möchte, sollte man ihm zuvor ebenfalls einen Gefallen erwiesen haben.

12. Beschwöre Geister für Freunde und lass deine Freunde Geister für dich beschwören. Geister sind eine gute Einweg-Armee; es ist jedoch sinnlos, sie ewig am Leben zu halten. Du kannst pro Tag selbst bis zu 25 Geister beschwören und weitere 25 Geister von deinen Freunden beschwören lassen. Wenn keine dieser Geister umkommen, kannst du und können deine Freunde keine weiteren beschwören, wenn sie dein Schloss besuchen. Daher werden sie irgendwann einfach aufgeben, dein Schloss zu besuchen.

Wenn du Geister beschwörst, solltest du dies für Freunde erledigen, die nicht deiner Liga angehören und die daher weniger Grund dazu haben, dein Schloss zu besuchen.

Besuche mindestens 25 Schlösser deiner Liga und beschwöre Geister für deine Ligakameraden, während du auf zurückkehrende Truppen oder den Abschluss einer Gebäudeverbesserung wartest. Geister eignen sich perfekt für die Missionen der „Kinder des Lovar“ Storyline.

In wenigen Tagen kannst du durch diese Strategie ganz leicht perfekte Unterwelteinheiten erhalten.

Spiele Stormfall: Age of War JETZT!

Dieser Artikel wurde vom Spieler Angel Dorantes geschrieben, welcher der Veröffentlichung auf Plarium.com zugestimmt hat. Alle hierin ausgedrückten Gedanken oder Ansichten sind die des Spielers und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Plarium Global wieder.

FÜHRE DEINE ARMEEN AN, ERPROBE DEINE STRATEGIE UND EROBERE DIE MMO-WELT VON
STORMFALL: AGE OF WAR!