Ein Interview mit Adam Holding

Lord Adam, unser letztes Gespräch ist viele Monde her – wie gut, einen langjährigen Freund und Alliierten wiederzusehen. Ich erinnere mich, dass du eine lange Reise hinter dich gebracht hast, bis du Darkshine endlich erreichen konntest, eine Reise, die dich von Australien nach Neuseeland und schließlich in die Welt von Stormfall verschlug.

Berichte uns davon, was dich in unser Land gebracht hat.

Im Jahr 2012 reiste ich von meinem Zuhause in Australien nach Neuseeland. Ich hatte mich entschlossen, beim Wiederaufbau von Häusern in der Stadt von Christchurch zu helfen, welche vor kurzem von einem riesigen Erdbeben verwüstet worden war.

Ich war neu in Christchurch und hatte nur wenig Freunde dort, so dass ich viel Zeit auf Facebook verbrachte, um mit meinen Freunden in Australien in Kontakt zu bleiben. Über FB entdeckte ich Stormfall, welches dort gerade erst veröffentlich worden war.

Stormfall hat mir ermöglicht, Freunde in vielen verschiedenen Ländern zu finden. Ich verstehe unsere Welt nun besser und schätze sie mehr.

Erzähle uns etwas mehr über deine persönlichen Erfahrungen mit Stormfall. Gab es etwas, was dich besonders überrascht hat?

Seit ich im November 2012 mit dem Spiel begann, fesselte mich Stormfall dadurch, dass ich Spieler aus so vielen verschiedenen Ländern weltweit treffen konnte. Die globale Interaktion mit vielen verschiedenen Leuten ist mein Lieblingsaspekt von Stormfall.

Ich war überrascht davon, wie viel Spaß mir die Navigation und Entwicklung von Strategien für eine effiziente Liga machten, sowie von den Beziehungen, die ich in kurzer Zeit mit meiner Liga-Familie aufbauen konnte. Ich war fasziniert von den Lebenserfahrungen und Perspektiven all dieser verschiedenen Menschen und ihren Heimatländern.

Wie wahr – auch ich finde häufig Trost in den vielen verschiedenen Ländern und Persönlichkeiten, die uns zu Hilfe kommen. Eine wahrlich wundervolles, inspirierendes Beispiel dafür, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Von Erfahrung gesprochen – was machst du außerhalb der Länder von Stormfall?

Vor Stormfall habe ich noch nie ein Online-Strategiespiel gespielt. Wenn ich nicht gegen Balur kämpfe und den Erfolg meiner Liga feiere, gehe ich gern angeln und verbringe Zeit in der Natur.

Ah! Welche noble Beschäftigung für einen edlen Lord. Wie sieht es mit deinen Erlebnissen im Spiel aus? Verrate uns deine unterhaltsamsten und frustrierendsten Erlebnisse beim Spielen dieses Spiels.

Mein frustrierendster Moment in Stormfall war, als ich ein Schloss ausspioniert, das ich 6 Monate lang ohne Probleme belagert hatte. Der Spionagebericht zeigte mir nichts als ein einzelnes Gespenst an. Sieben Minuten später musste ich schockiert mit ansehen, wie mein Wyvern-Überfalltrupp an diesem Schloss vollkommen vernichtet wurde.

Zum Glück konnte ich mich rächen – ich konnte den gleichen bedauerlichen Lord nur drei Wochen später erwischen, als sich seine gesamte Offensive außerhalb der Katakomben befand.

Das beste Erlebnis in Stormfall ist es für mich, wenn die Armeen rüpelhafter Lords auf meine Defensivfallen in Schlössern mit niedrigem Level hereinfallen. Niemand sollte von anderen belästigt werden, nicht im Spiel und nicht im wahren Leben.

Neue Lords zu schützen, die noch nicht fähig sind, sich selbst zu verteidigen – eine wahrlich tugendhafte Geste! 

Berichte mir von deinen Erfahrungen mit Ligen. Welchen hast du angehört und was ist das Besondere an deiner aktuellen Liga?

Ich war bereits Mitglied mehrerer Ligen, doch am meisten schätze ich meine Freundschaft mit den Wolf Packs. Meine vorherige Liga war Equinox Rising unter dem Marschall Sue McEwen. Was eine Liga für mich besonders macht sind meine Freunde dort. Die Freunde in meiner aktuellen Liga sind für mich zur Familie geworden. Wir beteiligen uns gemeinsam an Clankriegen im Kampf um die Lichttürme.

Vor kurzem bin ich in die „Rejects“ Liga gewechselt. Ich habe einige Freunde in der Rejects-Liga, die bereits seit langer Zeit Mitglied sind. Rejects ist eine sehr dynamische Liga.

Die Mitgliedschaft ist aufregend und es ist spannend, mit und an der Seite einiger der besten Spieler im Spiel zu spielen. Wir sind eine enge Familie und haben eine Menge Spaß.

Andere Spieler und Ligen tun sich schwer im Kampf gegen die Rejects, weil wir so gut organisiert sind und eine starke, familienähnliche Bindung zueinander haben. Mehrere unserer Mitglieder sind im Liga-Chat sehr ruhig, aber was den Krieg betrifft, gibt jeder von uns alles, ohne Frage. Sobald der Krieg erklärt wurde, schließen wir uns als Freunde und Familie zusammen und sind bereit, einander zu verteidigen und Lichttürme zu erobern.

Jeder einzelne kann die Spannung spüren, wenn wir in die Schlacht marschieren und unsere Siege feiern oder auch die Kämpfe genießen, die wir nicht gewinnen. Ich kann künftige Lichtturmkriege kaum erwarten. Es wird Blut in den Flüssen von Darkshine fließen!

Das bezweifle ich nicht! Deine Liga ist in ganz Stormfall für ihre Entschlossenheit und ihr Teamwork bekannt. Triffst du dich auch im wahren Leben mit Mitgliedern deiner Liga? 

Ich plane eine Reise durch mehrere Länder und hoffe, einige meiner engsten Stormfall-Freunde zu treffen. Stormfall unterhält mich schon seit langem und ich erwische mich oft selbst bei Tagträumen von Drachenschlachten! Im nächsten Jahr werde ich Urlaub nehmen und einige meiner guten Freunde treffen, die ich über Stormfall kennen gelernt habe, damit ich auch auf Abenteuer im wahren Leben zurückblicken kann!

Ich habe sogar bereits eine solche Reise hinter mir – um Lady Sue zu treffen, meinen ehemaligen Liga-Marschall. Dazu bin ich 4000 km in eine ländliche Region Australiens gereist. Das war ein fantastisches Abenteuer, da ich zuvor noch nie im südlichen Staat Victoria gewesen war.

Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, einen anderen Stormfall-Krieger zu treffen, und ich habe keinen Zweifel, dass wir lebenslang Freunde bleiben werden.

Es war unglaublich, meine Erlebnisse in Stormfall mit ihr zu teilen und ihr Lachen zu hören, als wir die Drachen unserer Feinde vernichteten! Gemeinsam in Angesicht zu Angesicht zu spielen war klasse, deswegen möchte ich noch mehr Spieler persönlich treffen. 

Was ist mit deiner Gruppe, „Stormfall FUNHOUSE“? Was hat dich dazu gebracht, sie zu erstellen?

Ich habe „Stormfall FUNHOUSE“ als Seite gegen die ganze Wut geschaffen. Schließlich geht es bei Stormfall um Spaß, daher entschloss ich mich dazu, eine Seite zu schaffen, auf der sich Stormfall-Spieler entspannen und gemeinsam Spaß haben können. Das kann man sich vorstellen wie eine besonders lustige Taverne in Stormfall.

Ich habe viel Spaß dort, aber der Gruppe hat auch vielen Lords und Ladies von Stormfall die Gelegenheit gegeben, freundschaftliche Allianzen mit Kriegern aus vielen unterschiedlichen Ligen zu schließen. Das Funhouse hat viele Mitglieder aus der ganzen Welt – das mag ich am meisten daran. Wir teilen Witze aus der ganzen Welt; unsere witzigen Gespräche machen das „Stormfall Funhouse“ so einzigartig. 

Ich bin froh, das zu hören! Vielleicht werde ich selbst Mitglied! Würdest du uns verraten, welche drei Dinge du am Spiel ändern würdest, wenn du könntest? 

Also… ich hasse Feuerbälle und halte sie für eine wirklich unfaire Taktik – aber man sagt ja „Im Krieg und der Liebe ist alles erlaubt“. Und schlussendlich ist Stormfall ja ein Kriegsspiel. Zweitens würde ich gern die Möglichkeit haben, Legendäre Einheiten mit Ressourcen zu kaufen.

Ich finde, es wäre fair, wenn alle Spieler Zugang zu diesen tollen Einheiten hätten. Außerdem wurde ich gern animierte Kampfszenen sehen, wenn wir das Schloss oder den Lichtturm eines Feindes überfallen.

Vielen Dank für die Vorschläge, Lord Adam, wir werden sie in Betracht ziehen. Noch eine letzte Frage – Welchen Rat würdest du neuen Lords und Ladies geben, die gerade erst in Stormfall eingetroffen sind?

Mein Rat für Neulinge ist es, nichts in Stormfall persönlich zu nehmen. Schließlich ist es ein Spiel, das Spaß machen soll, und es gibt keinen Grund, andere respektlos zu behandeln. Es gibt so schon genug Hass auf der Welt! Ein kaltblütiger Krieger und Drachentöter in Stormfall, der andere bedingungslos nett behandelt, verdient große Ehre. Schlagt gern so viele Orks und Griffins wie möglich – doch seid nach der Schlacht nett zueinander. Nur dies unterscheidet uns von Balurs Orks!

Welche eloquente Aussage, Lord Adam! Ich kann sehen, dass du ein wahrlich weiser und edler Lord bist. Vielen Dank für das Gespräch – ich hoffe, dich bald wieder zu sehen, wenn ich eine Pause vom Schlachtfeld nehmen kann!

Spielen Stormfall: Age of War JETZT!

FÜHRE DEINE ARMEEN AN, ERPROBE DEINE STRATEGIE UND EROBERE DIE MMO-WELT VON
STORMFALL: AGE OF WAR!