Ratgeber zum Schriftrollenhandel

MMO Meister

12.1.2017

Von Bob Cornelissen

Einleitung und zuständige Gebäude

In Stormfall erhältst du jeden Tag eine Schriftrolle, welche du benötigst, um neue Verlorene Künste zu entdecken. Du erhältst sie jedes Mal, wenn du dich nach der nächtlichen Zurücksetzung erneut in das Spiel einloggst. Das an sich ist unkompliziert, doch es gibt eine Menge Verlorene Künste zu erlernen und noch mehr Schriftrollen, die du dazu benötigst. Viele davon werden dir helfen, Verlorene Künste zu entdecken, welche Einheiten verbessern, doch viele fortschrittliche Verlorene Künste verbessern auch sowohl den Handel als auch die Ressourcenproduktion. Jeden Tag erhältst du von deinem Gelehrten zufällige Schriftrollen für Verlorene Künste, welche als nächstes auf deiner Liste stehen. Dabei kann es sich um Schriftrollen für eine von bis zu vier Verlorenen Künsten handeln, je nach deinem Fortschritt. Sobald du genug Schriftrollen hast, kannst du beginnen, sie zu entdecken.

Ein einfaches Beispiel dafür sind der Kompositbogen und der Schattenmantel: Beide Verlorenen Künste sind erst verfügbar, nachdem du Imperialen Stahl freigeschaltet hast. Das Problem besteht darin, dass der Gelehrte dir zufällige Schriftrollennummern gibt, so dass du wahrscheinlich einige Schriftrollen doppelt erhältst, während dir andere fehlen, oder du hast mehr Schriftrollen einer Art, als du brauchst. Du lernst aber auch früh im Spiel, dass du Schriftrollen auf dem Markt gegen andere Schriftrollen eintauschen kannst.

Beim Handel mit Schriftrollen können viele Fragen auftauchen. Nachfolgend möchte ich einige davon beantworten, indem ich die Grundlagen des Systems erläutere sowie einige weitere Methoden beschreibe, die im Spiel häufig verwendet werden. Auf diese Weise hast du mehr Chancen, deine Schriftrollen zu tauschen, wenn und wann du sie brauchst.

Dazu gibt es einige grundlegende Dinge, mit denen du dich dabei auskennen musst: Verlorene Künste, das Haus der Schriftrollen und der Markt.

Zu Beginn gibt es drei Verlorene Künste. An der rechten Bildschirmseite kannst du den folgenden Button entdecken:

Lost Arts Button

Klicke darauf, um zum Verlorene Künste-Baum zu gelangen.

 Lost Arts Tree

Oben siehst du ein Beispiel mit zwei Verlorenen Künsten: Die auf der linken Seite wurde entdeckt und auf das maximale Level 20 verbessert. Die Kunst auf der rechten Seite wurde noch nicht entdeckt. In diesem Fall erhältst du jeden Abend eine Schriftrolle für Darins Notiz (bzw. eine andere Verlorene Kunst, welche sich direkt zur rechten Seite einer Kunst befindet, welche bereits entdeckt wurde). Im Screenshot siehst du auch, dass 3 der 6 erforderlichen Schriftrollen bereits gefunden wurden. Wenn du auf die nicht entdeckte Kunst klickst, wird dir eine Beschreibung der Kunst angezeigt und was du nach ihrer Entdeckung bauen oder welche Einheiten du ausbilden kannst. Außerdem kannst du sehen, welche Schriftrollen dir noch fehlen, um sie zu entdecken:

 Scroll Overview

Im obigen Screenshot kannst du sehen, dass Schriftrolle 4, 5 und 6 noch fehlen.
Als nächstes sehen wir uns das Haus der Schriftrollen an.

 House of Scrolls

In diesem Gebäude werden all deine Schriftrollen gelagert, wo sie auch bei einem Überfall sicher sind. Das Gebäude kann bis auf Level 20 verbessert werden, wodurch die Entdeckung und das Verbessern Verlorener Künste erheblich beschleunigt wird. Du erhältst dadurch jedoch nicht schneller Schriftrollen von deinem Gelehrten! Besuche das Gebäude, um zu sehen, welche Schriftrollen sich darin befinden.

 List of Scrolls

In diesem Beispiel kannst du an der linken Seite 4 Schriftrollenarten sehen. Darins Notizen ist ausgewählt, und wir können sehen, dass sich darin drei Schriftrollen mit unterschiedlichen Nummern befinden. Wenn es Duplikate gibt, zeigt die Ziffer in Klammern an, wie viele identische Schriftrollen sich darunter befinden.

Sobald du ein vollständiges Set von Schriftrollen besitzt und die entsprechende Verlorene Kunst entdeckt hast, entfernt dein Gelehrter dieses Schriftrollenset aus dem Haus der Schriftrollen, so dass nur die Duplikate übrigbleiben. Ausnahmen für diese Regel sind die Schriftrollen für den Schattenmantel und das Siegel des Bran, welche auch nach der Entdeckung im Haus der Schriftrollen verbleiben.

Als nächstes sehen wir uns den Markt an, denn dort findet der Handel statt.

The Market

Besuche den Markt und sieh dich um.

Im Info-Tab wird dir das Level deines Marktes angezeigt. Es ist relativ günstig, das Level des Marktes auf Level 20 zu erhöhen. Auf dem maximalen Level stellt der Markt dir 20 Karawanen zur Verfügung, mit denen du arbeiten kannst. Merke dir vor allem, dass jede Karawane nur eine Schriftrolle transportieren kann. Wenn du daher mehrere Schriftrollen an andere Spieler senden möchtest, solltest du so viele Karawanen wie möglich zur Verfügung haben. Seit März 2015 ist es möglich, den Markt auf Level 24 zu verbessern. Dies ist mit Gegenständen namens „Verbesserungsskizzen“ möglich, welche bestimmte Gebäude um einige zusätzliche Level erhöhen. Auf diese Weise kannst du Zugang zu bis zu 24 Karawanen erhalten.

Der zweite Tab ist für den Ressourcenhandel (Lebensmittel, Gold und Eisen). Wir sehen uns diesen Tab später an, wenn wir die genauen Mechanismen zum Schriftrollenhandel behandeln. Der dritte Tab ist Schriftrollenhandel, welchen wir in kürze besprechen. Der vierte Tab trägt den Titel „Karawanen“, welcher in zwei weitere Tabs für beladenen Karawanen und Karawanen, die unterwegs sind, unterteilt ist. 

Tausch von Schriftrollen und Suche nach Handelsangeboten

Sehen wir uns den dritten Tab auf dem Markt genauer an. Aus dem Verlorene Künste-Bildschirm können wir erfahren, welche Schriftrollen erforderlich sind, um eine bestimmte Verlorene Kunst zu entdecken. Außerdem wissen wir vom Haus der Schriftrollen, was uns zur Verfügung steht. Auf dem Markt führen wir die Handelsgeschäfte durch.

Trading Scrolls 

Dies hier ist der dritte Tab auf dem Markt, „Schriftrollenhandel“. Oben am Bildschirm erkennen wir, dass ich 20 Karawanen habe, die bereit für Handel sind. Da ich keine Suchparameter eingegeben habe, wird eine große Liste aller Schriftrollenangebotel von anderen Spielern angezeigt, egal, ob sie mir zur Verfügung stehen oder nicht. Hier siehst du, wer was anbietet und nach welchen Schriftrollen sie im Gegenzug suchen.

Neben diesen Informationen befindet sich die Reisezeit zwischen dem anderen Schloss und deinem. Verdoppele diese Zeit, um die gesamte Reisezeit zu berechnen, da der Rückweg genauso lang dauert wie der Hinweg.
In der letzten Spalte siehst du, ob du ein Handelsgeschäft eingehen kannst oder nicht. In meinem Fall sind die ersten drei „Akzeptieren“-Buttons grau hinterlegt, da mir dir erforderlichen Schriftrollen für den Handel fehlen. Die letzten beiden kann ich eingehen, da ich eine Maranischer Stahl 7 und eine Herold-Rüstung 4 Schriftrolle habe.

Lass uns nach bestimmten Schriftrollens suchen:

 Searching for Scrolls

Wenn ich nach „Pfadfinden“-Schriftrollen suche und „Reitkunst“-Schriftrollen bieten kann, kann ich die hier angezeigten Auswahlkriterien zur Suche verwenden. Ich habe für beide Schriftrollenarten nur die erste Auswahl getroffen. Ich habe zum Beispiel keine bestimmte Schriftrollenziffer gesucht, weder für die Schriftrollen, welche ich anbiete, noch für die, nach denen ich suche. In diesem hier gezeigten Beispiel ist der „Akzeptieren“-Button grau hinterlegt, d. h. ich kann dieses Tauschgeschäft nicht eingehen (da mir Reitkunst 2 fehlt).

Man könnte noch spezifischer sein und genau angeben, welche Schriftrolle man tauschen möchte (vielleicht hast du zwei identische Schriftrollen und möchtest eine davon eintauschen) oder nach welcher Schriftrolle genau man sucht.
Der einfachste Handel, den du auf dem Markt finden kannst, ist für Schriftrollen der gleichen Art. Ein ziemlich häufiges Angebot wäre zum Beispiel Reitkunst Nr. 4 gegen Reitkunst Nr. 2. In diesem Fall findest du wahrscheinlich leicht, wonach du suchst. In anderen Fällen kannst du ein individuelles Angebot erstellen (siehe unten) und es ist wahrscheinlich, dass es noch am gleichen Tag von jemandem akzeptiert wird.

Sehr häufig musst du jedoch eine Schriftrollenart gegen eine andere Schriftrollenart eintauschen, zum Beispiel, wenn du Reitkunst hast, aber Ritterskunst suchst, oder du hast Schmuggel und suchst nach Pfadfinden. In diesem Fall handelst du nicht nach oben, sondern nach unten. Solche Tauschangebote sind schwerer zu finden, da es nicht viele Spieler mit Schriftrollen auf hohem Level gibt, die nach Schriftrollen mit niedrigem Level suchen – und noch weniger kämen auf die Idee, dieses Angebot im Markt einzustellen. In einem solchen Fall musst du wahrscheinlich selbst ein Tauschangebot auf dem Markt erstellen und hoffen, dass jemand darauf eingeht.

Außerdem könntest du es mit indirektem Handel versuchen. Das funktioniert wie folgt:

Trading Sideways

Es ist wahrscheinlich, dass du gleichzeitig an Reitkunst und Pfadfinden arbeitest, so dass dein Gelehrter dir nach dem Zufallsprinzip Schriftrollen beider Künste gibt. Dabei kann es vorkommen, dass du ein Set komplett hast, dir bei der anderen Kunst aber noch etwas fehlt. In diesem Fall kannst du es probieren, Pfadfinden-Schriftrollen gegen Reitkunst tauschen und umgekehrt. Sie haben den gleichen Wert und befinden sich auf der gleichen Ebene. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich, ein solches Geschäft auf dem Markt zu finden. Wenn du es selbst einstellst, wird es wahrscheinlich auch schnell angenommen.

Ein Handelsgeschäft einstellen

Gehe zum Markt und rufe den Tab Schriftrollenhandel auf:

 Setting up a trade

Klicke auf Angebot unterbreiten

 Extending an offer

Klicke als nächstes auf das Auswahlfeld, um anzugeben, was du anbieten möchtest.
Wähle die Schriftrollenart, die du besitzt, aus der Liste aus (dies ist die Schriftrollenliste im Haus der Schriftrollen).

 Choose the lost art

Hier habe ich Ritterskunst Nr. 2 als Angebot ausgewählt. Als nächstes kannst du auf die Drop Down-Liste klicken, um anzugeben, welche Schriftrolle genau du gerne von deinem potentiellen Tauschpartner hättest.

Chivalry Scrolls

Ich habe Okkulte Künste Nr. 2 ausgewählt. Danach klickst du auf den unteren Button: „Angebot unterbreiten.”

Gehe als nächstes zum Karawanen-Tab und sieh deine Beladenen Karawanen an. Dort kannst du deine eigenen Handelstätigkeiten auf dem Markt einsehen.

Overview of loaded caravans

Der Handel bleibt drei Tage lang auf dem Markt aktiv (wie du sehen kannst, hat der Countdown in diesem Bild bereits begonnen). Nach diesem Zeitraum werden sie weiterhin auf diesem Bildschirm angezeigt, jedoch mit dem Hinweis „abgelaufen“.

Auf der rechten Seite kannst du hier zudem den „Ablehnen“-Button sehen. Wenn du ein bestimmtes Handelsangebot nicht länger benötigst, oder das Angebot abgelaufen ist, kannst du auf diesen Button klicken, um deine Schriftrolle zurück zu bekommen. Die Karawane, welche die Schriftrolle transportiert, kehrt damit auch automatisch zurück.

Wenn ein Schriftrollentausch angenommen wird, übernehmen die Karawanen im „Unterwegs“-Bildschirm die Aufgabe. Wenn sie an ihrem Ziel eintreffen, erhältst du eine Nachricht von deinem Gelehrten, dass deine Karawane und die Schriftrolle am Schloss des Empfängers eingetroffen sind.

Die obige Methode ist die häufigste und effektivste für den Schriftrollenhandel. Manchmal musst du jedoch Geduld haben, wenn du eigene Tauschgeschäfte im Markt einstellst.

Nun, da wir die Grundlagen des Schriftrollentauschs behandelt haben, betrachten wir fortgeschrittene Tauschgeschäfte, bei denen du Schriftrollen mit höheren Leveln erhalten sowie das Tauschverfahren beschleunigen kannst. Meist wird dazu ein Schriftrollentausch mit einem Ressourcentausch verbunden.

Schriftrollenhandel mit Ressourcen

Der nächste Schritt beim Schriftrollenhandel besteht darin, Schriftrollen schneller zu erhalten und Schriftrollen zu ertauschen, deren Level oder Wert höher ist als der Schriftrollen, die du derzeit anbieten könntest.
Wir wollen in diesem Fall das gleiche Angebot erstellen wie zuvor auf dem Markt, aber versuchen einen anderen Spieler zu finden, welcher die Schriftrolle besitzt, nach der du suchst. Dieses Mal erleichtern wir den Tausch, indem wir dem Spieler einige Karawanen mit Ressourcen zusätzlich anbieten, meist Eisen oder Gold.

Wie das möglich ist?

Zuerst musst du einen Spieler finden, der die Schriftrollen besitzt, nach denen du suchst. Nehmen wir an, du hast bereits deine Freunde und Ligamitglieder gefragt, da diese meist kostenlos oder mit nur wenigen Ressourcen mit dir zu tauschen bereit sind. Vielleicht möchtest du aber auch, dass sie mehr von dem Tausch profitieren als ein Außenseiter. Das ist deine eigene Entscheidung. Stellen wir uns aber vor, dass du die gewünschte Schriftrolle auf diesem Weg nicht finden konntest. In diesem Fall kannst du die Stormfall-Facebookgruppen für Schriftrollenhandel aufsuchen – es gibt mehrere solcher Gruppen. Gib die Stichworte „Stormfall“ und „Schriftrollenhandel“ bzw. „Tausch“ („Scroll Trade/Trading“) in die Suche ein, um Gleichgesinnte zu finden.

Suche durch die Posts und finde einen Spieler, welcher die gesuchten Schriftrollen anbietet. Wenn du kein Angebot findest, können Leute, die auf diesen Webseiten aktiv sind, wahrscheinlich dennoch Angebote für andere Schriftrollen für dich finden. Es lohnt sich immer, Leute zu kontaktieren und zu fragen.

Sehen wir uns das ganze Verfahren Schritt für Schritt an:

Beispiel: Schriftrollenhandel mit Ressourcen

In unserer theoretischen Situation verkaufe ich Chimären-Schriftrollen und suche nach Käufern. Ich möchte mit dem Geschäft 10.000 Gold (oder Eisen) verdienen. Daher poste ich folgendes auf den Seiten einer Stormfall-Schriftrollentauschseite:

Scroll Trading groups on Facebook

Einige Dinge in diesem Screenshot sollte ich wohl besser erklären. Ich verwende dabei typische Tausch-Sprache: In meinem Post gebe ich an, welche Schriftrolle ich anbiete (Chimäre) und welchen Preis ich mir vorstelle (10.000 Gold oder Eisen). Daneben schreibe ich das Wort „Junk“. Das bedeutet, dass ich bereit bin, eine meiner Chimären-Schriftrollen gegen eine andere Schriftrolle mit niedrigem Level zu tauschen. Eine „Junk“-Schriftrolle ist eine Schriftrolle, welche der Käufer nicht mehr braucht und welche er gegen was immer der Verkäufer anbietet tauschen möchte.

Dabei handelt es sich meist um Infanterie- oder Kavallerieschriftrollen, aber du kannst jede Schriftrolle verwenden. Neben dem Angebot habe ich „fr+pm“ angegeben, d. h. ich bitte um eine Facebook-Freundesanfrage und eine persönliche Nachricht im Facebook-Chat. Als nächstes bittet jemand um eine bestimmte Schriftrolle, so dass ich mit dem Handel beginnen kann. Der Käufer und Verkäufer handeln einen Preis aus, was sie senden und was sie im Gegenzug erhalten möchten. Beide Parteien müssen das Angebot gemeinsam vereinbaren.

An erster Stelle steht die Facebook-Freundesanfrage. Der Grund dafür ist einfach: Du kannst mit jedem im Spiel handeln, ohne dass du sein Facebook-Freund sein musst. Dir wird jedoch auffallen, dass viele Spieler 24 Stunden von dir entfernt sind (IN EINE RICHTUNG). 24 Stunden ist jedoch die maximale Reisezeit, die im Spiel in jede Richtung zugelassen ist. Das würde auch bedeuten, dass deine Karawanen insgesamt 48 Stunden unterwegs sind, was ziemlich unpraktisch wäre. Wenn die Person, mit der du tauschst, jedoch zu deinen Facebook-Freunden zählt ODER Mitglied deiner Liga ist, beträgt die Reisezeit maximal 1 Stunde pro Strecke, so dass auch im schlimmsten Fall deine Karawanen nach 2 Stunden wieder zurück sind. Das ist ein ziemlicher Unterschied!

Eine weitere Sache, die du bei Facebook-Freunden in Verbindung mit dem Spiel und Handel berücksichtigen solltest ist, dass du das Spielfenster NEU LADEN musst, nachdem jemand deine Freundesanfrage angenommen hat. Wenn du das versäumst, registriert das Spiel nicht, dass du mit dieser Person befreundet bist und du musst dich auf eine enttäuschende 24 Stunden-Reisezeit gefasst machen.

Nach einer Weile wird der Handel vereinbart. In meinem Beispiel möchte jemand meine Chimären-Schriftrollen gegen 20.000 Gold tauschen. Zuerst sendet er mir 20.000 Gold und sagt mir Bescheid, dass es unterwegs ist. Daraufhin öffne ich den Markt und gehe zum Karawanen-Tab und darin den Tab „Unterwegs“. Hier kann ich sehen, dass die 20.000 Gold an mich unterwegs sind. Dies wurde bestätigt, und da die Karawane bereits länger als eine Minute an mich unterwegs ist, kann der andere Spieler sie nicht mehr zurückrufen.

Exchanging Resources 

Der nächste Schritt ist der Schriftrollentausch. Es ist wichtig, dabei keinen Fehler zu machen: Der Spieler, der die Schriftrolle mit dem NIEDRIGEREN Wert besitzt, muss den Schriftrollenhandel in die Wege leiten. Wenn du das nicht beachtest, und eine Schriftrolle mit einem höheren Wert für eine Schriftrolle mit niedrigerem Wert anbietest, kann ein fremder Spieler das Angebot innerhalb weniger Minuten nach dem Einstellen wegschnappen und eurer vereinbarter Tausch schlägt fehlt.

In diesem Fall hat mein Handelspartner zwei Handelsgeschäfte für Reiter- und Chimären-Schriftrollen erstellt. Wir haben bereits über die beiden Chimären-Schriftrollen gesprochen, die er sich wünscht, daher hat er die jeweiligen Schriftrollen entsprechend eingegeben.

 Pre-arranged trades

Besuche den Markt und rufe die Schriftrollentausch-Seite auf. Wähle dann den „Freunde“-Filter aus, damit dir nur die Angebote deiner Freunde angezeigt werden. Das verkürzt die Liste erheblich und du kannst das relevante Tauschangebot leichter finden. Mach‘ Gebrauch von dieser Funktion, da dir hier wahrscheinlich auch andere Handelsangebote von Freunden und Ligamitgliedern angezeigt werden.

Hier siehst du die beiden Tauschangebote, die ich wie vereinbart annehmen kann.

 Caravans in transit

Als nächstes gehe ich erneut zum Karawanen-Tab auf dem Markt und sehe unter „Unterwegs“, dass die Schriftrollen sich in beide Richtungen bewegen: zwei Schriftrollen in meine Richtung, zwei zum anderen Spieler.

Ich bestätige dies dem Käufer und unser Geschäft ist abgeschlossen. Jetzt warten wir einfach ab, bis die Karawanen eintreffen. Dein Oberoffizier informiert dich über den Ressourcenhandel und dein Gelehrter über den Schriftrollenhandel.

Schriftrollen werden meist ab ca. 4000 Ressourcen (für niedrige Level) bis zu zwischen 8000 und 15000 für Schriftrollen mit höherem Level angeboten. Neue Schriftrollen, die erst seit Kurzem im Spiel erhältlich sind, sind seltener und teurer, doch der Preis pendelt sich meist nach kurzer Zeit bei etwa 8.000 – 12.000 Eisen oder Gold pro Schriftrolle ein.

Schriftrollen außerhalb des Marktes senden

Es ist auch möglich, Tauschgeschäfte ohne zusätzlichen „Junk“ durchzuführen. Dies kostet jedoch meist mehr Ressourcen, und der Verkäufer kann nur zwei Schriftrollen pro Tag senden, was dich einschränken kann. In diesem Fall sendet der Käufer Ressourcen an den Verkäufer und der Verkäufer im Gegenzug eine Schriftrolle an den Käufer. Der Verkäufer kann dies jedoch nur zwei Mal pro Tag tun. Viele Verkäufer haben keine Lust darauf, weil sie sich im Gegenzug eine „Junk“-Schriftrolle wünschen, welche sie erneut im Tausch mit anderen Spielern verwenden können und ihnen so die Schriftrollen nicht ausgehen.

Trotzdem wird diese Methode zum Schriftrollentausch häufig genutzt, wenn auch meist zwischen Freunden und Alliierten. Gehe zur Karte und fahre mit der Maus über ein anderes Schloss. Dir wird ein Kreis mit Symbolen angezeigt und du kannst „Schriftrolle senden“ auswählen. Du kannst auch das Schloss eines anderen Spielers besuchen und dort im Menü an der rechten Seite „Schriftrolle senden“ auswählen. Wenn du mit einem Spieler aus deiner Freundesliste tauschen möchtest, kannst du dein Symbol unten im Freunde-Tab finden, darauf klicken und dann die Option „Schriftrolle senden“ auswählen.

Sending a scroll as a gift

Bei der zweiten Option taucht ein Bildschirm wie der oben auf (ich habe den Spielernamen geschwärzt). Du wählst im Drop Down-Menü aus, welche Schriftrollenart und welche Nummer du senden willst. Klicke dann auf den „Schriftrolle senden“-Button, um die Schriftrolle zu senden. Wie du oben am Bildschirm sehen kannst, kannst du maximal zwei Schriftrollen pro Tag senden – nicht zwei Schriftrollen an einen anderen Spieler, sondern insgesamt von deinem Schloss an andere Schlösser.

Zusätzliche Informationen und Tricks

Aus irgendeinem Grund ist jeder Spieler darauf beschränkt, jeder anderen Person im Spiel nur 50.000 Ressourcen pro Woche zu senden. Das kann zu Problemen, führen, zum Beispiel, wenn du Schriftrollen im Verhältnis von 10.000 Ressourcen pro Schriftrolle tauschst und jemand 6 Schriftrollen haben möchte (und du daher 60.000 Ressourcen an ihn senden musst). Wie löst man dieses Problem? In solchen Fällen kannst du den Markt nutzen, um Ressourcen zu tauschen! Beim Handel auf dem Markt kannst du pro Tag unbegrenzt viele Transaktionen abschließen. Dabei gilt nur eine Regel: Du kannst in einem maximalen Verhältnis von 2 : 1 tauschen.

Stelle dir vor, dass du zu viel Lebensmittel hast. Du kannst die Lebensmittel im Rahmen des Tauschs vergeben, oder es als Methode nutzen, um die Zusatzressourcen an die andere Person zu senden. Danach kannst du einen zweiten Tausch durchführen, um deine Lebensmittel zurück zu erhalten.

Der Spieler, der die Lebensmittel hat, geht zum Markt, ruft den Tab „Ressourcentausch“ auf und klickt auf den Button „Angebot unterbreiten“.

Trading resources 

Als nächstes bietest du 6000 Lebensmittel auf dem Markt im Tausch mit 12000 Eisen an. Vergiss nicht, dass stets der Spieler mit dem am wenigsten lohnenswerten Angebot sein Angebot auf dem Markt einstellen sollte! Ansonsten nimmt jemand das Angebot garantiert in wenigen Sekunden an und deine Ressourcen sind weg.

Stellen wir uns mal vor, dass du die Lebensmittel ohnehin gerade nicht brauchst. In diesem Fall kannst du dich mit 12.000 Eisen oder vielleicht sogar auch 9.000 – 10.000 Eisen einverstanden erklären, um wenigstens etwas für deine Lebensmittel zu erhalten und die Ressourcen nicht wieder zu verschieben. 

Wenn du die Lebensmittel nicht dringen benötigst, kann die andere Seite auch ein Tauschangebot für 6.000 Lebensmittel und 3.000 Eisen erstellen. Wenn du dieses Angebot annimmst, erhältst du deine 6.000 Lebensmittel zurück. Wenn der Tauschpartner weitere 3.000 Eisen besitzt, werden insgesamt 12.000 Ressourcen zu dir verschoben. Das ist ein wenig arbeitsintensiv, aber lohnt sich, wenn du Wert auf Lebensmittel legst. Ansonsten kannst du dich auch einfach mit 12.000 Eisen zufriedengeben.

Du kannst dieses Prinzip so häufig nutzen, wie du möchtest, um mehr Ressourcen an eine Person zu senden, als sonst innerhalb des Wochenlimits von 50.000 Ressourcen erlaubt wäre.

Natürlich kannst du auch immer einen Freund darum bitten, jemandem Ressourcen zu senden. Du kannst die Ressourcen an deinen Freund senden, so dass er als Vermittler agiert. Ihr beide habt eine Grenze von 50.000 Ressourcen, die ihr an den Spieler senden könnt, gemeinsam also 100.000 Ressourcen.

Zusammenfassung

Ich hoffe, dieser Ratgeber konnte die Grundlagen des Schriftrollentauschs, der involvierten Gebäude, Handelsangebote auf dem Markt und die Erstellung eigener Tauschangebote leichter verständlich machen.

Sei nicht schüchtern – das Spiel wurde auf Handel mit Schriftrollen und Ressourcen angelegt – neben den spannenden Schlachten, die es zu führen gibt! Also, nutze alle Gelegenheiten, um Schriftrollen zu tauschen! Wenn du Zeit hast, sind die kostenlosen Tauschmethoden am besten. Wenn es eilig ist, kannst du die fortgeschrittenen Handelstechniken nutzen. Viel Spaß beim Handel und dem Entdecken neuer Verlorener Künste im Spiel!

Über Bob Cornelissen

Mein Name ist Bob Cornelissen. Ich spiele Stormfall bereits seit einigen Jahren und bin seit langem Offizier und Marschall der Liga „Dragon Raider“. Schau‘ bei uns vorbei, wenn du nach einer netten Liga suchst, mit der du eine Menge mehr über das Spiel lernen kannst!

Dieser Artikel wurde von Bob Cornelissen geschrieben, welcher die Genehmigung zur Veröffentlichung auf Plarium.com erteilt hat. Alle Gedanken und Ansichten, die in diesem Artikel geäußert werden, sind die des Spielers und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Plarium Global wieder.

FÜHRE DEINE ARMEEN AN, ERPROBE DEINE STRATEGIE UND EROBERE DIE MMO-WELT VONSTORMFALL: AGE OF WAR!