Sparta: War of Empires Einheiten Überblick

 

Es gibt vier Kategorien von Einheiten:

Leichtinfanterie – Infanterielager

Schwertkämpfer, Speerwerfer, Psilos, Hoplit, Sidoischer Pikenier, numidischer Bogenschütze, Gladiator und Veles 

Schwerinfanterie – Kaserne 

Peltas, Myrmidon, kretischer Bogenschütze, spartanischer Hoplit, goldener Schildkrieger, Triarius und Legionär

Phalanx- Einheiten – Arsenal 

Thureophoros, Sarissophoros, Tojanischer Thorakites, Spartanischer Promachos & Evocatus

Kavallerie – Stallungen 

Späher, berittener Peltas, Mazedonische Kavallerie, Agema-Reiter, Karthagischer Reiter, Ritter Legat & Venator 

Wir fangen mit der Leichtinfanterie an. Dort ist zu beachten, dass Sidonischer Pikenier die Selben Werte hat wie der Gladiator und der numidische Bogenschütze die Selben wie Veles. Der unterschied besteht darin, dass Gladiatoren und Veles mit Denarii ausgebildet werden und nicht mit Rohstoffen.

Leichtinfanterie sind Einheiten, die man relativ schnell in Mengen produzieren kann, diese eignen sich gut für Angriffe im PvP und für das Orakel.

Weiter mit der Schwerinfanterie. Ähnlich wie bei den Leichtinfanterie Einheiten sind auch dort die Triarius und Legionär Einheiten mit Denarii zu erhalten. Legionär ist wie der spartanische Hoplit und Triarius wie Peltas/Bogenschützen.

Die Ausbildungszeit ist bei diesen Einheiten länger als bei Leichtinfanterie Einheiten, jedoch sind Schwerinfanterie Einheiten auch eindeutig von den Werten her besser. Von diser Art lässt sich auch gut eine Armee produzieren.

Eignen sich ebenso gut wie Leichtinfanterie Einheiten zum PvP und Orakeln.

Phalanx Einheiten - Diese Einheiten Art hat eine lange Produktionszeit, in großen Mengen ist herstellen also eher ziemlich Mühsam. Promachos aber Beispielsweise erhält man in Wettbewerben wie PvP als Belohnung, oder bekommt sie im Payout vom Orakel. Gewinnen kann man diese Einheiten alle im Orakel mit Ausnahme der Evocatus, diese Einheit wird mit Denarii produziert und ist nicht gewinnbar. Daher kann man auch 

Daher kann man auch von Phalanx Einheiten eine gute Armee schaffen, da man diese als Belohnung erhält. Phalanx Einheiten eignen sich ebenfalls für das Orakel, wenn man hohe Positionen spielt und ein Kavallerie Payout anstrebt.

Kavallerie Einheiten - Ebenso wie Phalanx Einheiten sind die Produktionszeiten sehr lang, dass was man am meisten produziert sind meistens Späher. Zudem sind Kavallerie Einheiten teuer in der Produktion im Vergleich zu allen anderen Einheiten.

Diese Einheiten gibt es jedoch nicht als Belohnung im PvP und auch nicht in sonstigen Wettbewerben. Daher ist das Orakel für eine hohe Anzahl an Kavallerie unumgänglich.
Mazedonische Kavallerie & die Karthagischen Reiter eignen sich am besten für Rohstoff Raids, da diese am schnellsten laufen können. Agema Reiter hingegen eigenen sich durch ihre hohen offensiv Werte eher für Pvp und das Orakel.

Ritter und Venatoren sind eine besondere Form der Späher, die man mit Denarii herstellen kann.

Die Besonderheit bei Rittern ist ihre Geschwindigkeit, sie sind die schnellsten Späher in diesem Spiel und haben zudem auch die besten Werte. Venatoren hingegen sind zwar nicht so schnell jedoch sind es sogesehen „Angriffs-Späher“. Spioniert ihr eine Stadt aus mit Venatoren, werden eure Venatoren andere Späher mit in den Tod reißen, was alle anderen Späher Arten nicht können.

Legate sind ebenso mit Denarii produzierbar, kann man aber erst spät herstellen, da es einer der letzen Verträge ist.

Wichtiger Hinweis:

Alle Einheiten die mit Denarii zu produzieren sind, eignen sich nicht fürs Orakel, da diese den Jackpot in der Bank nicht erhöhen!

Zusätzlich noch wichtig ist, in einem Kampf oder im Orakel schickt man nicht die Selben Einheiten Arten gegeneinander. Heißt also wenn ihr eine Stadt angreift, in der nur Phalanx Verteidigung stationiert ist, solltet ihr keine Phalanx Einheiten als Angriff mit nehmen, da eure Verluste dadurch nur steigen.

Also zusammen gefasst keine,

  • Leichtinfanterie gegen Leichtinfanterie
  • Schwerinfanterie gegen Schwerinfanterie
  • Phalanx- Einheiten gegen Phalanx-Einheiten
  • Kavallerie gegen Kavallerie

Offensiv:

Schwertkämpfer
Hoplit
Sidoischer Pikenier
Gladiator*
Myrmidon
spartanischer Hoplit
Legionär*
Sarissophoros
Spartanischer Promachos
Evocatus*
Mazedonische Kavallerie
Agema-Reiter
Karthagischer Reiter

Defensiv:

Speerwerfer
Psilos
numidischer Bogenschütze
Veles*
Peltas
kretischer Bogenschütze
Triarius*
Thureophoros
Tojanischer Thorakites
berittener Peltas
Legat*
Untergruppe Späher
Späher
Ritter*
Venatoren*

* Denarii Einheiten

Dieser Artikel wurde vom Spieler Darkkiki geschrieben, welcher der Veröffentlichung auf Plarium.com zugestimmt hat. Alle hierin ausgedrückten Gedanken oder Ansichten sind die des Spielers und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Plarium Global wieder.  

LASS DEINEN NAMEN MIT SPARTA: WAR OF EMPIRES
IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN