Die besten Taktiken, um Angriffe in Pirates zu vermeide

Du kannst deinen Hafen nicht nur mit guter Verteidigung schützen. Auch taktisch gesehen kannst du einiges tun, damit dein Stützpunkt geschützt bleibt.

Bei all den Piraten, Schlachtschiffen, Mauern und Kanonen vergisst du wahrscheinlich schnell, dass es noch andere Wege zur Verteidigung deiner Pirateninsel gibt. Verstärke deinen Defensivwert und schrecke deine Feinde auf unterschiedlichen Wegen ab. Wie das geht, ist das Thema des heutigen Artikels.

Der Feind meines Feindes

Beginnen wir mit der unsichtbaren Verteidigung, die ganz allein du aufbauen kannst. Dabei geht es um die gute alte Diplomatie. Besuche die Weltkarte, um insbesondere Spieler in deiner Nähe ausfindig zu machen. Diese werden früher oder später nämlich am wahrscheinlichsten einen Angriff auf deine Insel planen. Grund dafür sind kurze Wege, die natürlich viel Zeit sparen.

Hilf deinen Nachbarn mit Verstärkung, wenn es brennen sollte oder nimm einfach so Kontakt auf, damit du feindliche Gesinnungen vermeidest. Oft reicht eine kurze Nachricht oder eine nette Geste, um Unbekannte zu neuen Freunden zu machen. Zu guter Letzt schafft eine gemeinsame Bedrohung starke Bündnisse. Wenn also deutlich überlegene Spieler in der Nähe lauern, könnte diese Taktik von großem Nutzen sein, damit deine Pirateninsel nicht so schnell belagert wird.

Pirates Tides of Fortune

Schutzhelfer für deine Insel

Als nächstes kommen wir zu allem, was der Verteidigung deiner Piratenstadt zugutekommt. Der erste Gedanke dreht sich hier höchstwahrscheinlich um Verteidigungseinheiten und Verteidigungsanlagen. Einheiten  mit dem grünen Schildsymbol sind dafür in jedem Fall geeignet. Am besten setzt du sowohl Piraten, Schiffe als auch U-Boote ein, damit deine Verteidigung jede Konstellation von Angreifern sicher abwehren kann.

Im Gebäudemenü findet du im Bereich "Verstärkungen" allerhand nützliche Anlagen. Tore, Harpunen, Kanonen und vieles mehr beschert deiner Stadt einen guten Defensivbonus. Der Alchemistenladen ermöglicht es dir, Zaubertränke zu mischen, die bestimmte Werte deiner Einheiten erhöhen. Auch damit lässt sich die defensive Leistung in Pirates verbessern. Zu guter Letzt auch sorgen neue Entdeckungen im Bereich der Verstärkungen dafür, dass du noch effektivere Verteidigungsanlagen bauen kannst. 

Booster für dein Bollwerk

Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf deine Booster. Wenn du den Bereich "Schmuggel" öffnest, findest du unter anderem Skins. Mit genügend Rubinen kannst du deinen Hafen einerseits optisch verändern und andererseits deinen Verteidigungswert beträchtlich erhöhen. Als nächstes stehen Götzen im Angebot, die deine Hafenverteidigung stärken oder kompletten Schutz für eine bestimmte Dauer gewährleisten. 

Schlussendlich bietet der Abschnitt "Verschiedenes" -> "Besonderes" eine Vielzahl von Boostern, damit du dich für eine gewisse Zeit deutlich effektiver verteidigen kannst. Oft erhältst du diese kleinen Helfer auch als Belohnung für Wettbewerbe und Missionen. Da nun weißt, auf welchen Wegen du deine Pirateninsel optimal verteidigst, solltest du dein Wissen einmal auf die Probe stellen. Schütze deine Insel vor Bedrohungen und tauche jetzt in Pirates: Tides of Fortune ein.
Und vergiss nicht: Offensiveinheiten immer ins Depot und Defensiveinheiten immer in den Hafen!

FÜHRE DEINE CREW IN
PIRATES: TIDES OF FORTUNE ZUR PIRATENEHRE