4 Must-Know Tipps für Pirates: Tides of Fortune!

von Ángel Dorantes

1. Spare Rubine!

Spare so viele wie möglich! Rubine sind sehr nützlich, um die Werte deine Offensiv- und Defensiveinheiten zu verbessern!

In der Schmugglerhöhle kannst du dir die Einheiten der gefürchteten Flotte kaufen. Die Gefürchtete Flotte steigert die Offensiv- oder Defensivwerte deiner Piraten bis um ein Dreissigfaches! Doch die Gefürchtete Flotte kann nicht allein arbeiten.

Lies die Beschreibung für jede Einheit der Gefürchteten Flotte und erfahre, durch welche Einheiten sie unterstützt werden. Die erste Einheit der Gefürchteten Flotte, die du dir besorgen solltest, ist Kapitän Flint. Sobald du 50 Plünderer oder Seeräuber hast, ist es Zeit, Kapitän Flint anzuheuern.

Wenn du Kapitän Flint mit 50 Seeräubern in die Schlacht schickst, sind sie genauso stark wie 100 Seeräuber ohne Kapitän Flint. Das gleiche geschieht mit den anderen Einheiten der Gefürchteten Flotte – wenn du die passenden Einheiten besitzt, besorge die die entsprechende Flotten-Einheit und nutze sie.

Während der ersten 30 Level kannst du um die 2.500 Rubine sammeln. Setze sie geschickt ein. 

Ein weiteres nützliches Hilfsmittel, auf das du nicht verzichten solltest, ist die königliche Kanone. Du kannst diese im Bereich Gebäude – Ressourcen für 1.000 Rubine bauen. Danach kannst du sie 6 Mal kostenlos verbessern (jede Verbesserung dauert 24 Stunden). Auf Level steigert die Kanone deine Gold- und Holzproduktion um 25 %.

2. Besorge dir Belohnungen

Die Aufgaben, die an der linken Bildschirmseite auftauchen, führen dich durch das Spiel und bieten dir fantastische Belohnungen! Je höher das Level und je mehr Ressourcen erforderlich sind, desto grösser fällt die Belohnung aus!

Damit du dir keine Belohnungen entgehen lasst, solltest du nichts tun, bevor das Spiel dich nicht dazu auffordert. Wenn du die Dinge zu früh erledigst, erhältst du keine Belohnungen dafür.

Wenn du mehr Rum brauchst, kannst du drei Rumbrennereien so hoch wie möglich verbessern, um deinen Ressourcenbedarf zu decken. Auf diese Weise musst du nur eine Rumbrennerei verbessern, um den Preis zu erhalten, wenn das Spiel dich dazu auffordert, 4 Rumbrennereien auf Level X zu verbessern. Das gleiche ist mit deinen Holzlagern und Goldminen möglich: Verbessere einfach maximal drei jeder Art, bis das Spiel dich um die vierte bittet. Wenn du die vierte Anlage verbessert hast, kannst du die anderen weiter verbessern.

Versuche, immer doppelt so viel Rum wie Gold und Holz zu produzieren. Wenn du zum Beispiel 200 Gold pro Stunde produzierst, solltest du ca. 400 Rum pro Stunde produzieren. Die Produktion von Gold und Holz pro Stunde sollte ausgeglichen sein.

3. Über Allianzen (Friedensverhandlungen)...

Allianzen helfen dir nicht, wenn dein Alliierter 24 Stunden am Tag nicht da ist. Am besten schließt du Allianzen mit deinen Nachbarn, die sich um dich herum befinden. Auf diese Weise kannst du sie um Hilfe bitten, wenn du sie brauchst.

Halte im Spiel nach starken Spielern Ausschau, nimm mit ihnen Kontakt auf und biete ihnen eine Allianz an. Das ist besonders nützlich, wenn sie einer anderen Bruderschaft angehören. Du musst keine Allianzen innerhalb deiner Bruderschaft schließen, da du und die anderen Mitglieder deiner Bruderschaft bereits Schiffskameraden sind. 

Arbeite mit Schiffskameraden zusammen, um stärkere Feinde anzugreifen und Ressourcen sowie Skizzen schneller zu tauschen.

Wenn deine Schiffskameraden treue und starke Spieler sind, solltest du mit ihnen darüber sprechen, ob sie nicht deiner Bruderschaft beitreten möchten. 

4. So findest du heraus, ob ein Hafen verlassen wurde...

Ganz einfach: Überfalle ihn einfach (am besten einen mit einem niedrigeren Level als deinem – solange du Tipp 1 befolgt hast, sollte es aber auch sicher sein, einen Hafen auf dem gleichen Level anzugreifen). 

Sobald dein Überfall erfolgreich war und du alle Defensivpiraten erledigt hast, kannst du den Hafen mit nur einer von Bonnie’s Bräuten blockieren.

Wenn der Eigentümer seinen Hafen nicht befreit, wurde dieser Hafen verlassen und du kannst ihn für dich beanspruchen. Du kannst ihn entweder blockieren oder einmal pro Tag überfallen. Wenn jemand anders ihn überfällt, kannst du ihn einfach erneut blockieren.

Halte Ausschau nach einer vollständigen horizontalen Linie mit Häfen auf Level 22 oder 23, die keinen Namen haben. Diese Häfen wurden von den Spielentwicklern erstellt und stehen allen Spielern zum Überfallen zur Verfügung. Überfalle sie nach Herzenslust, denn sie bieten dir eine Menge Ressourcen. Wenn es dir gelingt, um die zwanzig dieser Häfen zu blockieren und zehn andere Häfen pro Tag zu überfallen, kannst du aus deinen Blockaden und Überfällen insgesamt um die 30.000 – 50.000 Ressourcen gewinnen.

Lust, diese Tipps auszuprobieren? Spiele Pirates JETZT in deinem Browser! 

Dieser Artikel wurde vom Spieler Ángel Dorantes geschrieben, welcher der Veröffentlichung auf Plarium.com zugestimmt hat. Alle hierin ausgedrückten Gedanken oder Ansichten sind die des Spielers und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Plarium Global wieder.

Führe deine Crew in
Pirates: Tides of Fortune zur Piratenehre