Die MMO Zukunft im Browser

25.9.2016
Jetzt Spielen

Früher kaum denkbar, heute Realität. In unserem normalen Browser spielen sich MMOs inzwischen fast genauso gut, wie client-basierte Games. Einige gute Gründe für den Wandel hin zum Browser-MMO gibt es auf jeden Fall.

1. Spielspaß sofort!

Es ist ein großes Ziel, dem Spieler auf dem Weg ins Spiel so wenige Hürden wie möglich in den Weg zu stellen. Ein MMO im Browser schafft das am besten, weil dadurch kein Download und keine Installation notwendig ist. Wenn du sofort losspielen willst, steht deinem Wunsch nach einer kurzen Registrierung für das Abspeichern deines Spielfortschrittes nichts mehr im Weg.

2. Speicherplatz sparen

In der heutigen Zeit hat es fast jeder mit unzähligen Daten zu tun. Die Festplatten sind voll und besonders MMOs verlangen meist sehr viel Speicherplatz. Läuft das komplette Spiel allerdings über die Server des Anbieters, spart das enorm viel Speicher auf dem Computer für andere Dinge.

3. Flexibel bleiben

Neben dem MMO erfordern immer wieder andere Dinge deine Aufmerksamkeit, wie zum Beispiel E-Mails oder Nachrichten in Chats. Da dein Spiel im Browser läuft, kannst du zügig in einen anderen Tab wechseln oder das E-Mail Programm aufrufen. Ein langwieriges Wechseln bleibt aus und auch die Leistungsfähigkeit, deines vielleicht etwas schwächeren Rechners, bricht nicht so stark ein.

4. Patch-Probleme sind passé

Wer ist es nicht leid ständig Updates herunterzuladen und zu installieren? Besonders bei Patches, die fehlerhaft sind, kann es sehr viel Zeit kosten, um das MMO wieder zum Laufen zu bringen. Wenn das Spiel über den Browser läuft, liegen Probleme dieser Art auf der Seite des Anbieters. Du selbst musst dich also nicht oder nur sehr gering um technische Probleme kümmern.

5. Gut für Geräte

Durch die Bindung an den Browser kann es auch leichter werden, MMOs auf unterschiedlichen Endgeräten zu spielen. Kompatibilitätsprobleme zwischen Desktop, Tablet oder sogar Smartphone gehören dadurch immer mehr der Vergangenheit an. Besonders schwächere Geräte profitieren von den geringeren Leistungsansprüchen von MMOs im Browser.

Wie du siehst, bringen Browser-MMOs einige Vorteile mit sich. Besonders mit einem eingebauten Vollbild-Modus dürfte auch dem häufig kritisierten Atmosphäre-Verlust kein Abbruch mehr getan werden. Die nächsten Jahre werden also mit Sicherheit spannend!