Wie du einen Clan über verschiedene Zeitzonen hinweg organisieren kannst

11.6.2015
Jetzt Spielen

Wenn man versucht, verschiedene Leute weltweit miteinander zu koordinieren, ganz egal ob auf der Arbeit oder in einem Spiel-Clan, trifft man früher oder später auf jemanden, der Probleme mit dem Zeitplan hat oder ganz einfach nicht versteht, um welche Uhrzeit ihr verabredet seit.

Ein guter Standard für Teams mit internationalen Mitgliedern ist die Coordinated Universal Timezone (UTC, auch bekannt als Greenwich Mean Time, GMT), so dass Mitglieder die Möglichkeit haben, dies leicht in ihre eigene Zeitzone umzurechnen.

Achte auf die Zeit

Selbst wenn du sicher bist, dass alle von der gleichen Zeit sprechen und jeder versteht, wann ihr verabredet seit, ist ein für dich guter Zeitpunkt nicht unbedingt eine gute Zeit für andere. Vergiss nicht, an die verschiedenen Kulturen und Feiertage zu denken.

Zeige dich rücksichtsvoll, wenn du Leute darum bittest, sich um eine bestimmte Zeit zu treffen, und versuche, eine Lösung zu finden, die allen passt. Bei vielen verschiedenen Zeitzonen kann man es niemals jedem Recht machen.

Versuche, diese Probleme zu minimieren, indem du die Zeiten abwechselst, so dass alle Teammitglieder zufrieden sind. Du kannst uns glauben, sie werden dir dafür dankbar sein! 

Halte es einfach

Auch wenn alles perfekt organisiert ist, kann es noch immer schief gehen: Leute kommen durcheinander, vergessen etwas und Pläne ändern sich. Versuche, alles so einfach wie möglich zu gestalten – wann immer du ein Meeting planst, notiere es an einem Ort, an dem alle darauf zugreifen können.

Plane alles im Voraus, so dass alle Zeit haben, ihre Pläne, falls erforderlich, zu ändern. 
Viel Erfolg beim Organisieren deines Clans!

Spiele JETZT!