Spielen in Englisch oder Deutsch? Vor- und Nachteile

19.1.2016
Jetzt Spielen

Heutzutage kann man nicht mehr automatisch davon ausgehen, dass Strategiespiele deutsch auf dem Markt erscheinen. Manche Spiele richten sich nur noch, oder zumindest vorerst, auf einen speziellen Markt aus. Dabei versuchen sie so international wie möglich zu bleiben. Dieses Vorgehen hat mehrere Gründe.

Warum manche MMO deutsch nicht unterstützen

Besonders um Kosten zu sparen, sind diese Titel nur in englischer Sprache verfügbar und man hofft vergeblich, dass das MMO deutsch übersetzt wird. Schließlich geht es dabei nicht nur um die Übersetzung. Ein MMO benötigt immer auch Support. Hand in Hand mit einer deutschen Übersetzung, geht also auch das Einstellen von deutschsprachigem Personal.

Was für die jüngere Generation meist kein großes Problem darstellt, ist für manch älteren Spieler doch ziemlich unpraktisch. Selbst, wenn man sich gut in Englisch auszudrücken vermag, sind doch spezielle Begriffe oder Bezeichnungen fremd.

Deutsche MMOs haben dieses Problem natürlich nicht. So gut man als Spieler die englische Sprache auch beherrschen mag, wenn ein MMO deutsch verfügbar ist, fühlt man sich einfach wohler und findet sich besser zurecht.

Deutsche MMOs mit internationaler Community

Etwas unpraktisch ist allerdings auch, wenn Aufbauspiele deutsch sind, die Community dazu jedoch in Englisch kommuniziert. Wer dann nämlich Hilfe im Forum oder Chat sucht, steht meist ziemlich im Leeren:

1.    Kaum jemand kann dich verstehen, weil nur wenige Spieler im internationalen Raum die deutsche Sprache beherrschen.
2.    Selbst wenn du verstanden wirst, sind Aufbauspiele deutsch bezeichnet, was das Menü und anderweitige Spielinhalte angeht. Im Detail zu verstehen, welchen Aspekt des Spieles oder welchen Gegenstand du meinst, wird auch für einen Spieler, der deine Sprache versteht, schwierig sein.

Kommunikation mit Freunden

Nehmen wir an, du hast ein tolles Strategiespiel entdeckt. Natürlich willst du deine Freunde von diesem Titel überzeugen. Dafür musst du logischerweise das Spiel erklären. Ein Problem wird es, wenn Strategiespiele deutsch nicht zugänglich sind, deine Freunde aber auch nicht so gut in Englisch sind. Das permanente Übersetzen, wird auf lange Sicht weder dich, noch deine Freunde glücklich machen.

Vorteile und Nachteile zusammengefasst

Pro und Contra für deutsche MMOs:

Pro Contra
Du verstehst das Spiel sofort und ohne Nachdenken Die Community ist im Sprachraum kleiner
Du findest schneller Hilfe im Spiel Übersetzungsfehler können Probleme machen
Du kannst deine Freunde dafür gewinnen Der Support im Spiel ist evtl. eingeschränkt
Der Austausch mit Freunden fällt insgesamt leichter  

Das Für und Wider einer englischen Spielversion:

Pro Contra
Einheitliche Kommunikation im Spiel für alle Sprachbarrieren erschweren Kommunikation
Keine Fehler seitens der Übersetzer Verständlichkeitsfehler bei Spielfunktionen
Lerneffekt durch Verwendung fremder Sprache Spiel-Atmosphäre kann darunter leiden

Fazit

Ob ein Aufbauspiel deutsch ist oder nicht: Wenn das Spielprinzip klar, die Community hilfsbereit und der Support kompetent ist, kann es in beiden Sprachversionen funktionieren und Spaß machen.

Wer selbst natürlich nur ganz sporadisch Englisch versteht, wird mehr Spaß haben, wenn ein MMO deutsch ausgerichtet ist. Besonders bemerkbar machen sich Sprachbarrieren, wenn Funktionen im Spiel schlecht dargestellt sind oder viel Geschichte in alter Sprache erzählt wird.

Dementsprechend sollte jeder für sich einschätzen, wie gut er dem Englischen mächtig ist. Je nachdem, kannst du dich guten Gewissens auch auf die internationale Ebene einlassen. Ansonsten bist mit einem deutschen MMO besser bedient, weil die Sprachbarriere sonst deinen Spielspaß verdirbt und die Atmosphäre des Spiels verloren geht.