5 Tipps für optimale Öffentlichkeitsarbeit

25.10.2015
Jetzt Spielen

PR-Tipps von Oren Todoros

Während der Pocket Gamer Connect London 2015 sprach Mobile PR-Experte Oren Todoros über „5 Tipps, um die PR-Aufmerksamkeit auf die Veröffentlichung eines Spiels zu ziehen“ und gab dabei die folgenden Anregungen: Sie nicht bis zur Veröffentlichung im App Store damit, einen Hype aufzubauen.

o   Die Story: Welche Geschichte steht hinter Ihrem Spiel? Die Antwort auf diese Frage ist für Spieler auch eine Antwort darauf, warum genau dieses Spiel geschaffen wurde (und nicht irgendein anderes). Auf diese Weise stellen User eine stärkere Bindung zum Spiel her, was wiederum ihre Loyalität stärkt – in Bezug auf das Spiel und die Marke. 


o   Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen: Indem man seine Zielgruppe kennen lernt, gelangt man einen Schritt näher zur Schaffung von Texten und Inhalten, für die sie sich wirklich interessiert. Bringen Sie in Erfahrung, wer die Webseite besucht, was die Besucher interessiert und wie viel Zeit sie auf einer bestimmten Seite verbringen, um Ihre Botschaft deutlicher vermitteln zu können.


o   Fokus auf die Vorteile: Konzentrieren Sie sich auf das Spiel und den Grund, warum man es spielen sollte. Sprechen Sie von den Vorteilen, wie zum Beispiel verlockende hochwertige Grafiken und die stetig wachsende Online-Community, um sich selbst ins Rampenlicht zu rücken, statt einfach die Konkurrenz anzugreifen (wodurch man nur schwach wirkt).


o   Langfristige Planung: Bauen Sie unbedingt langfristige Beziehungen mit Webseiten und Journalisten auf. Soziale Netzwerke können zudem helfen, die Marke zu stärken und über neue Funktionen zu informieren. Bringen Sie in Erfahrung, welche Webseiten sich mit den Spielen beschäftigen und welche Journalisten über welche Märkte und Geräte schreiben. Einige Journalisten spezialisieren sich auf MMO-Spiele, andere wiederum nur auf Android-Geräte und nicht auf iOS.


o   Timing ist Alles: Geben Sie Journalisten frühzeitig Zugang zu neuen Spielen, zusätzlichen Funktionen, besonderen Ereignissen und allen weiteren Veröffentlichungen. Warten